[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Epson 4000C8 - welches Papier

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Epson 4000C8 - welches Papier

Tine
Beiträge gesamt: 42

21. Apr 2005, 11:23
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
wir haben einen Epson 4000 8C bekommen und sollen darauf Proofs ausdrucken. Jetzt wurden wir gefragt, welches Papier bestellt werden soll. Große Fragezeichen...
Welches Papier verwendet Ihr? Mit welchem habt Ihr die besten Ergebnisse erzielt?

Viele Grüße,
Tine
X

Epson 4000C8 - welches Papier

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19123

21. Apr 2005, 11:37
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #161227
Bewertung:
(1344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das ist ein wenig knapp.

Was wollt ihr Proofen?
Wer oder was ist eure Referenz?
Wie gedenkt ihr dort hin zu kommen (Software, RIP, Messtechnik,...)?

In Sachen Kunstdruck/ISOcoated werden im allgemeinen recht gute Ergebnisse mit dem Grapp230semimatt erzielt. (M.E. das selbe Substrat wie das GMG 230g/qm seidenglänzend).


MfG

Thomas

--------------------------------------------
Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, das auch weiterhin zu können: http://www.hilfdirselbst.ch/info/
--------------------------------------------


als Antwort auf: [#161219]

Epson 4000C8 - welches Papier

koder
Beiträge gesamt: 1743

22. Apr 2005, 00:20
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #161451
Bewertung:
(1344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

Schließe mich dem voll und ganz an, das Grapp230sm ist ideal und hat eine konstant gute Qualität.

Es ist auch nicht so teuer, wie viele andere papiere, ist nicht ganz so schwer und ist schön hell (der kunde braucht ja auch was für's Auge).

Mit den Epson-Papieren haben wir in Hinsicht Proof nicht viel erreichen können, ebenso mit dem vielgelobten EFI4245 Gravure-Proof-Papier.

Wir simulieren damit isocoated oder Druckereiprofile, da es einigermaßen günstig ist, kann man es auch gut für hochwertige Farbdrucke verwenden.


als Antwort auf: [#161219]
(Dieser Beitrag wurde von koder am 22. Apr 2005, 00:21 geändert)

Epson 4000C8 - welches Papier

meister eder
Beiträge gesamt: 1113

22. Apr 2005, 15:17
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #161590
Bewertung:
(1344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir benutzen Fuji IPP-SG, welches für die Drucksimulation PK 1-2 sehr gut ist!
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#161219]

Epson 4000C8 - welches Papier

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4469

25. Apr 2005, 09:43
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #161847
Bewertung:
(1344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo meister Eder,

wir benutzen auch das Fuji-Papier. Die Ergebnisse sind in der Tat recht zufriedenstellend. Wir benutzen Bogenware. Mir ist es aber schon öfters passiert, daß einige Bogen im Paket an der Oberfläche beschädigt waren, d.h. die Oberfläche sah wie aufgeplatzt aus. An der Stelle kann man natürlich nicht gescheit drucken.

Hast du schon mal ähnliches beobachtet? Oder hatte ich einfach nur Pech und schlechte Margen erwischt? Eigentlich ist das bei Fuji eher unüblich. Ich kenne Fuji als sehr penibel was die Qualitätskontrolle betrifft. Materialfehler sind da eher die Ausnahme.

Gruß


als Antwort auf: [#161219]

Epson 4000C8 - welches Papier

meister eder
Beiträge gesamt: 1113

25. Apr 2005, 11:34
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #161883
Bewertung:
(1344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Diese Probleme kenn ich nicht, hatte dies selbst noch nie beobachtet und es wurde von den Kollegen auch nicht gemeldet. Fuji ist in der Tat sehr penibel und gewissenhaft, ist auch mein Erfahrung. Wir benutzen Bogen und Rolle wobei ich bei der Rolle weniger Abfall habe bei A4 mit Medienkeil! Bei Rolle stört mich nur das Curling aber ich werde wohl komplett auf Rolle wechseln, da kann ich auch mal einen 6Seiter am Stück proofen, dies kommt bei Kunden immer gut an...
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#161219]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/