[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Epson x600 - Streifen beim Bidirektionalem Druck

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Epson x600 - Streifen beim Bidirektionalem Druck

koder
Beiträge gesamt: 1743

14. Feb 2007, 19:23
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich habe heute (zum ersten mal) getestet an unserem SP4000 die Druckgeschwindigkeit durch den bidirektionalen Druckmodus zu erhöhen, da demnächst eine etwas höhere Auflage an A2-Plakaten produziert werden muss (keine Proofs).

Dabei mußte ich feststellen, daß die Drucke im bidirektionalen Modus immer Streifen aufweisen. Ich habe so ziemlich alles ausprobiert, um das zu verhindern (autom. und manuelle Druckkopfjustage im Epson-Utility, Druckkopfreinigung, Power-Reinigung, Papierlängenkorrektur, mehr/weniger Ansaugdruck, Auflösungen: 360x360, 360x720, 720x360, 720x720.) Die Streifen verlaufen waagerecht und sind dunkel, sprich der Druckkopf setzt zu früh wieder an, anstatt Stoß-an-Stoß. Leider bringt die Längenkorrektur nur eine Verschlechterung, egal ob man erhöht oder verkleinert.

Frage:
Deckt sich diese Erfahrung mit euch anderen Epson x600-Besitzern und ist es vielleicht garnicht möglich so einen sauberen Ausdruck zu erzeugen, oder muß ich weiter probieren? Könnte der Druckkopf eine Macke haben (unidirektionaler Druck ist allerdings gewohnt sauber)?
X

Epson x600 - Streifen beim Bidirektionalem Druck

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

15. Feb 2007, 10:59
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #276508
Bewertung:
(1299 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo koder

@ epson 10600: gleiches problem

die einzige lösung ist bei uns die erhöhung
der auflösung und das umstellen der qualität
auf "high".

über welches programm gehst du auf den drucker?
wir drucken mit 1440 dpi HiQuality und mit 720 normal.
wir arbeiten mit Caldera in seiner neusten version.

gruss
stefan


als Antwort auf: [#276411]

Epson x600 - Streifen beim Bidirektionalem Druck

koder
Beiträge gesamt: 1743

15. Feb 2007, 11:09
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #276511
Bewertung:
(1297 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Feiertag :-)

Genauso hier, ab 1440x720 sind die Streifen kaum noch zu sehen. Aber das ist nicht Sinn der Sache, er soll ja vorallem _schnell_ drucken.

Wir drucken über EFI XF3.0, habe allerdings auch schon den normalen Druckertreiber ausprobiert, der macht auf Qualität "Entwurf" und Bidirektionalem Druck den gleichen Mist. Ich verliere langsam den Glauben das man diesen Druckmodus überhaupt zum Produzieren gebrauchen kann :-(((


als Antwort auf: [#276508]

Epson x600 - Streifen beim Bidirektionalem Druck

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

15. Feb 2007, 11:13
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #276514
Bewertung:
(1295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ein tintenpisser druckt im schnellen modus übrigens
die genau gleichen streifen... tatsächlich sieht es
so aus dass man den dingern zeit lassen muss. sind
ja drucker und keine d-züge :p

für seinen preis macht der 10600 seine sache ganz
ordentlich (vor allem ist er kalibrierbar bis zum geht-
nicht-mehr).

entwurf macht genau das was es soll... schnell auf
kosten der qualität.

falls du schweizer bist empfehle ich mal die firma
supag um support anzufragen. deren techniker sind
zwar recht eigensinnig (wenn ich ihnen sage es ist
so... :p) aber sie habens im griff.

gruss
stefan


als Antwort auf: [#276511]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 15. Feb 2007, 11:14 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/