[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Ermittlung der optimalen Spaltenbreite einer Tabelle

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ermittlung der optimalen Spaltenbreite einer Tabelle

Harald Zwer
Beiträge gesamt: 306

2. Feb 2007, 13:39
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(3305 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich erzeuge mittels VB Script in InDesign CS1 eine Tabelle. Dann schreibe ich den Text in die Zellen. Am Schluss möchte ich nun die optimale Spaltenbreite ermitteln, d.h. orientiert am längsten Text einer Spalte. Wie mache ich das am schnellsten?

Mfg Harald
X

Ermittlung der optimalen Spaltenbreite einer Tabelle

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12475

2. Feb 2007, 13:48
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #274147
Bewertung:
(3300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Harald,

zunächst müßtest Du für Dich definieren, was die Länge des Textes bedeutet:
1. Anzahl der Zeichen,
2. Anzahl der Zeilen,
3. Anzahl der Worte

- alles im Mittel in allen Reihen oder erste Reihe als Referenz.

Dann wären die aus den Spalten ermittelten Werten in ein Verhältnis zueinander zu setzen z.B. in Prozent.

Schließlich könnte die verfügbare Gesamtbreite der Tabelle anteilig (also nach den Prozentwerten) auf die Spalten verteilt werden.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#274142]

Ermittlung der optimalen Spaltenbreite einer Tabelle

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

2. Feb 2007, 14:15
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #274154
Bewertung:
(3287 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat zunächst müßtest Du für Dich definieren, was die Länge des Textes bedeutet:


Ist das nicht eindeutig? Die Strecke, die der Text braucht, wenn er in einer Zeile steht.
Das wäre mein Ansatz:
Die Tabelle so breit machen, dass jede Zelle garantiert einzeilig ist.
Von jeder Zelle den horizontal offset des ersten und und des letzten Buchstaben checken. Damit hat man die Textlänge jeder Zelle.
Dann noch das Maximum für jede Spalte und das wars.


als Antwort auf: [#274147]

Ermittlung der optimalen Spaltenbreite einer Tabelle

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12475

2. Feb 2007, 14:25
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #274157
Bewertung:
(3283 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Ist das nicht eindeutig?

Ja schon.
Aber ich dachte, man könnte, wenn man's nicht so genau nimmt wie Du, die Länge etwa über die Anzahl der Zeichen grob kalkulieren. Dann könnte man sich das lästige Vergrößern der Tabelle sparen. Wenn genug Textzeilen in einer Zelle sind, dann reicht der Arm nicht mehr hin. ;-)

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#274154]

Ermittlung der optimalen Spaltenbreite einer Tabelle

Harald Zwer
Beiträge gesamt: 306

2. Feb 2007, 14:36
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #274162
Bewertung:
(3278 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die Antworten.

Ich verstehe! Man muss also die Spalte sehr breit machen. Gibt es nicht noch diese Möglichkeit, um das verbreitern zu umgehen:

1. Kopieren des Zellinhaltes in einen Textrahmen
2. Fit Frame to Content
3. Rahmenbreite ist das Ergebnis

Aber wie kopiere ich die Zellinhalte (kann formatierter Text und Bilder sein) in einen Textrahmen? OK, mit SELECT könnte es gehen, aber dass funktioniert nicht, wenn InDesign im Background läuft.

Mfg Harald


als Antwort auf: [#274157]

Ermittlung der optimalen Spaltenbreite einer Tabelle

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

2. Feb 2007, 15:36
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #274179
Bewertung:
(3264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zwer,
das ginge sicherlich auch, aber dann müssen Sie dafür Sorge tragen, dass der Rahmen die selben Rahmenbedingungen bereitstellt wie die Zelle: innerer Versatz, Konturenstärke, Abwesenheit von Konturenführung etc.
Hinzu kommt, dass Kopieren / Einfügen per Script mich immer mal wieder vor Rätsel stellt und manche Überaschung bietet.

Wenn Sie die Breite der Tabelle eh ändern wollen, scheint mir das Aufziehen der einfachste und ungefährlichste Weg zu sein.


als Antwort auf: [#274162]

Ermittlung der optimalen Spaltenbreite einer Tabelle

Harald Zwer
Beiträge gesamt: 306

2. Feb 2007, 16:21
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #274188
Bewertung:
(3242 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Singelmann,

danke für die Hilfe! Ich werde es doch probieren mit dem Kopieren.

Aber wie kopiere ich die Zellinhalte (kann formatierter Text und Bilder sein) in einen Textrahmen? OK, mit SELECT könnte es gehen, aber dass funktioniert nicht, wenn InDesign im Background läuft.

Hat jemand eine Idee?

Harald


als Antwort auf: [#274179]

Ermittlung der optimalen Spaltenbreite einer Tabelle

zaphodbeeblebroxx
Beiträge gesamt: 408

2. Feb 2007, 18:07
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #274215
Bewertung:
(3230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo zusammen,

habe in meiner Skripte-Sammlung noch was zur optimalen Tabellenspaltenbreite gefunden:

(TableSpaceEqualizer) von Dave Saunders, zu finden unter:
http://jsid.blogspot.com/...-crash-indesign.html

evtl. auch noch was "französisches" (MagicFit) von Marc Autret:
http://marcautret.free.fr/...d/magicfit/index.php

zaphodbeeblebroxx


Matthias


als Antwort auf: [#274188]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS