[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Affinity Photo, Designer, Publisher Ersatzschrift

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ersatzschrift

Huby
Beiträge gesamt: 3

3. Mär 2020, 07:31
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(6365 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen Affinity-Publisher Nutzer,
habe ein Problem bei einer PDF-Datei (60 Seiten) mit Ersatzschriften.
Es sind die Schriften (kostenpflichtig, soweit ich bisher herausfand): GaramontAmstSB_Roma und SH_Medium; Univers, Light, Light Oblique,46LightLta und 66Boldlta.
Angeboten wird mir als Ersatzschrift Lucida Grande. Nach dem Öffnen werden dann Überschriften mit den ersetzten Universchriften falsch dargestellt: die Buchstaben sind eigentlich in Großbuchstaben. Diese werden nun in Kleinbuchstaben und teilweise mitten im Wort in Großbuchstaben dargestellt.
Gibt es eine Ersatzschrift oder Möglichkeiten diese Fehler in der Darstellung durch Einstellungen zu beheben.

Ich nutze Affinity Publisher 1.8.1 und MacOS Mojave 10.14.6

Danke für Hilfestellungen und Tipps.

Herzliche Grüße
X

Ersatzschrift

Frank Fallgatter
  
Beiträge gesamt: 841

3. Mär 2020, 16:41
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #574396
Bewertung:
(6311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Huby,

die Schriften sind nicht auf deinem System vorhanden, also wird die Ersatzschrift benutzt. Wenn die Fonts im PDF eingebettet wären, bestünde das Problem nicht. Hast du versucht, das PDF im Acrobat oder einem ähnlichen Programm in Pfade zu wandeln? Du könntest dann im Publisher die entsprechenden Schriften nicht wirklich editieren, aber immerhin sollte dann der Text unverändert vorliegen.

Gruß
Frank


als Antwort auf: [#574387]
(Dieser Beitrag wurde von Frank Fallgatter am 3. Mär 2020, 17:21 geändert)

Ersatzschrift

Huby
Beiträge gesamt: 3

3. Mär 2020, 19:28
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #574399
Bewertung:
(6282 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Frank,
in einem anderen pdf-Programm, Pdf-Element, finde ich die Möglichkeit in Pfade zu verwandeln nirgends. Muss es bei Adobe Acrobat die Editorversion sein (habe ich nicht)?

Viele Grüße und danke

Huby


als Antwort auf: [#574396]

Ersatzschrift

ruebe
Beiträge gesamt: 1102

4. Mär 2020, 06:57
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #574401
Bewertung:
(6256 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

Antwort auf: Wenn die Fonts im PDF eingebettet wären, bestünde das Problem nicht.


genau das funktionierten bei der gesamten Affinity Suite (auch beim Designer) eben nicht. Bekommt man beispielsweise Kundenlogos (wo der Font eingebettet aber nicht in Pfaden umgewandelt ist), dann wird dieser einfach gnadenlos ersetzt. Das ist leider auch in der letzten Version noch so.

Das macht für meine Zwecke – das ansonsten gute Programm – leider ziemlich unbrauchbar.


Danke und liebe Grüße
René

Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)


als Antwort auf: [#574396]
(Dieser Beitrag wurde von ruebe am 4. Mär 2020, 06:58 geändert)

Ersatzschrift

valnera
Beiträge gesamt: 580

4. Mär 2020, 14:57
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #574411
Bewertung:
(6211 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habs gerade getestet mit einer Schrift, die ich dann vom Rechner gelöscht habe. Das ist echt fatal. Sehr schade, da muss Serif aber schnell nachbessern.
Gruß, Valnera


als Antwort auf: [#574401]

Ersatzschrift

Huby
Beiträge gesamt: 3

5. Mär 2020, 15:56
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #574424
Bewertung:
(6060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Euch allen vielen Dank.
Ich werde bei Serif um Unterstützung anfragen.

Viele Grüße

Huby


als Antwort auf: [#574411]

Ersatzschrift

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

5. Mär 2020, 16:27
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #574426
Bewertung:
(6048 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da musst du nicht extra nachfragen:
• Eine Ersatzschrift kann beim Öffnen der PDF-Datei gewählt werden.
• Auf dem Rechner nicht vorhandene Dateien werde automatisch bzw. durch die gewählte Ersatzschrift ersetzt.
• Eine „PDF-Pass-Through“-Funktion (= korrekte Darstellung des PDF-Dokuments ohne Bearbeitungsmöglichkeit)s ist leider noch nicht implementiert. Dass ohne Pass-Through-Option nur Schriften, die im System vorhanden sind, beibehalten und korrekt behandelt werden, ist im Prinzip(!) das gleiche Vorgehen, wie es auch Acrobat bietet. Dort können Texte nur mit den Schriften editiert werden, die im System installiert sind und nicht mit den Schriften, die im PDF eingebettet sind. Allerdings bietet Acrobat eine korrekte Schriftdarstellung, solange man nicht mit dem Editieren beginnt.

Die gegenwärtige Einschränkung des Publishers Ist zwar schade, aber momentan nicht zu ändern. Serif ist halt ne kleine Firma, da dauert Manches so seine Zeit.

Frohes Schaffen!
mac_heibu


als Antwort auf: [#574424]
(Dieser Beitrag wurde von mac_heibu am 5. Mär 2020, 16:28 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
02.10.2020 - 11.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 02. Okt. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Dez. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Mit dem Abschluss «Publisher Basic» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


Aufzählung mit hängendem Einzug in QX20?

Colormanagement bei Ausgabe von platzierten und profilierten cmyk-PDFs in 2020

Ja ich finde Adobe Anwendungen spitze, aber ...

Indesign Fußnoten/Endnoten bei Buchfunktion

Dropdown Farbmenu

Problem mit der Verknüpfung von InDesign mit Excel

Automatische Farbmengenberechnung

Suchen und Ersetzen in Arrays

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand

Illustrator: Anker-Anzeige in Schrift
medienjobs