[GastForen Web allgemein Testforum neuer Sites Erster Webauftritt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Erster Webauftritt

Satzfactory
Beiträge gesamt: 41

5. Mär 2004, 15:56
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bitte um Kritik und Anregungen

http://www.satzteam.ch
X

Erster Webauftritt

Rudolf
Beiträge gesamt:

5. Mär 2004, 17:05
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #73729
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Satzfactory...

eine zwar einfache, aber meines Erachtens recht gute Seiten ohne viel Schnörkel und sonstigem unnötigen Blinkibunti... *gefällt mir...
Habe eigentlich keine Fehler entdeckt, aber was ich mir noch wünschen täte: Etwas mehr Information bezüglich der Art, wie Daten angeliefert werden müssen, z.B. welche software und welche Versionen verfügbar sind.
Somit würden sich Anfragen à la "Kann ich ihnen Pagemaker-Files zum belichten schicken?" erledigen....
Herzlichst, rudolf


als Antwort auf: [#73714]

Erster Webauftritt

Baschi3
Beiträge gesamt: 294

5. Mär 2004, 18:42
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #73764
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Yes, sieht gut aus!
Vielleicht noch einige Meta-Tags, sodass auch die Suchmaschinen ihre Freude daran haben.

Warum wird von http://www.satzteam.ch auf http://www.satzteam.ch/seiten/main.html weitergeleitet?

Gruss Franz


als Antwort auf: [#73714]

Erster Webauftritt

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

5. Mär 2004, 23:25
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #73810
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nur ein paar Kleinigkeiten, die mir spontan auffielen:

- Die Menü-Typo steht nicht so toll auf dem Fond. Ich würde mal einen anderen Anti-Aliasing Algorithmus probieren, z.B. "Strong" (in PShop). Außerdem würden etwas größere Buchstabenabstände die Lesbarkeit weiter verbessern.

- Das wichtige "Kontakt" sieht nur direkt, wer mind. 1024 x 768 und nicht alle Browser-eigenen Toolbars verwendet. Das tun mittlerweile zwar die meisten, aber es gibt auch noch eine erklecklicke Zahl 800 x 600er.

- "News" stehen üblicherweise stets ganz oben - denn diese stellen häufig den einzigen Grund dar, aus dem man eine Seite wiederholt besucht.

- Das Foto auf der Homepage ist so groß, dass der schwarze Menübogen unten "brutal" abgeschnitten wird.

- Es wäre nützlich, wenn der selektierte Menüpunkt auch stets als solcher erkennbar wäre. (Also z.B. "Downloads" hervorgehoben dargestellt wird, wenn die Seite "Downloads" angezeigt wird.)

- "Besser" finde ich Seiten, die sich dem verfügbaren Platz anpassen; also Tabellen mit %-Angaben statt Fixwerten. Das wäre auch bei Eurer Site leicht machbar.

- Wenn im Text bezug genommen wird auf Kommunikationsmittel ("Daten können per E-Mail (max. 3 MB), per ISDN ..."), würde ich diese mit Links versehen.


als Antwort auf: [#73714]

Erster Webauftritt

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

6. Mär 2004, 13:58
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #73823
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!

Ich finde es immer ungeschickt, wenn der wichtigeste Button, der Kontaktbutton, erst nach Scrollen zu entdecken ist. Bei 800*600 ist er draußen...
Der Rollover dürfte durchaus deutlicher ausfallen. Wenn du die Schriften in EM oder % einrichtest, dann kann man die Schriftarten auf Wunsch vergrößern (machen sehbehinderte oder allen, die diese sehr kleinen Schriftarten auf den Keks gehen ;-)

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de


als Antwort auf: [#73714]

Erster Webauftritt

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

7. Mär 2004, 18:31
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #73950
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Noch ein kleiner Tipp: Nehmt doch auf den Seiten den letzten Umbruch hinter den Tabellen raus. Dann schließt das schwarze Randelement auch mit dem unteren Rand des Browserfensters ab (es sei denn, jemand hat die Schriftgröße auf mehr als 100% stehen). Im Moment endet es abgeschnitten und damit etwas "unschön".

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#73714]

Erster Webauftritt

Claus
Beiträge gesamt: 613

7. Mär 2004, 20:41
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #73972
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich finde das Bild erschlägt alles... die Buttons stehen in keinem Verhältnis dazu (IMO)

http://www.web-house.net


als Antwort auf: [#73714]

Erster Webauftritt

boskop
Beiträge gesamt: 3463

20. Mär 2004, 20:48
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #76049
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Satzteam
schön gemacht, nur kleine Schönheitsfehler:
"unscharfe" Linkbeschriftungen, Kontaktlink auch bei 1024x768 nicht mehr sichtbar, zu lange Ladezeit wegen zu grossem Bild.
Viel Erfolg!
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#73714]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022