[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Erzeugen von neuer Seite und Bildplatzierung automatisieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Erzeugen von neuer Seite und Bildplatzierung automatisieren

peter@docdata
Beiträge gesamt: 9

26. Mär 2009, 13:42
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(4359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich suche ein Script oder Plugin mit dem ich folgende Arbeiten in InDesign automatisieren kann:

1. Bilder in Bildrahmen platzieren
2. auf 80% skalieren und zentrieren
3. neue Seite erzeugen
4. Seitenzahl einfügen
5. Bild in Bildrahmen platzieren ...
... und weiter wie unter 2., 3., 4., 5.

Es geht um mehrere Tausend Dateien. Die Bilder liegen in einem Ordner und sind fortlaufen nummeriert. Sie haben alle die gleiche Größe. Pro Bild muss eine Seite erzeugt werden und mit Seitenummer versehen werden. Position und Skalierung muss immer exakt dieselbe sein.

Die Seitenzahl einfügen lässt sich über Textvariablen; das wird nicht das Problem sein.

Wie ich das mit der Bildplatzierung und dem Erzeugen einer neuen Seiten hinkriegen soll, weiß ich allerdings nicht.

Da ich mich mit den Skripten in InDesign (noch) nicht gut auskenne, würde ich mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt.

Viele Grüße

Peter
X

Erzeugen von neuer Seite und Bildplatzierung automatisieren

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

26. Mär 2009, 13:57
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #390938
Bewertung:
(4352 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

welche InDesign Version?


als Antwort auf: [#390935]

Erzeugen von neuer Seite und Bildplatzierung automatisieren

peter@docdata
Beiträge gesamt: 9

26. Mär 2009, 14:03
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #390941
Bewertung:
(4344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rübi,

InDesign CS3 auf Mac OSX. (Sorry, hätte ich gleich dazu schreiben können.)


als Antwort auf: [#390938]

Erzeugen von neuer Seite und Bildplatzierung automatisieren

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

26. Mär 2009, 14:16
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #390945
Bewertung:
(4334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Für die CS3 kenne ich drei Möglichkeiten die zumindest einen Ansatz liefern.

1. Der Kontaktabzug in der Bridge
2. Das mitgelieferte Skript imagecatalog
3. Die modifizierte Version von Hans Hässler

Bei Version 2+3 fehlt mir die Möglichkeit direkt einen Objektstil einbinden zu können.

Alle drei Varianten können leider nicht auf 80% skalieren. Oder hab ich da was übersehen?

edit: für die 80 % habe ich gerade ein Script: SetObjectSize gefunden. Das passt aber nur den Inhalt an. Ich glaube wir haben hier auch irgendwo eins das Rahmen und Inhalte anpasst.


als Antwort auf: [#390941]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 26. Mär 2009, 14:22 geändert)

Erzeugen von neuer Seite und Bildplatzierung automatisieren

peter@docdata
Beiträge gesamt: 9

27. Mär 2009, 09:42
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #391036
Bewertung:
(4267 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rübi,

danke für die Denkanstöße. Nach dem ersten Rumprobieren, werde ich mich in folgenden Weg vertiefen:

1. Script imagecatalog
2. Script SetObjectSize (Da ich nur den Inhalt skalieren will, sollte das passen. Leider habe das Script (noch) nicht gefunden. Wo könnte das sein?)
3. unregelmäßige Bilderränder decke ich via Musterseite mit einem weißen Rahmen ab.

Die modifizierte Version von Hans Hässler interessiert mich auch noch. Wo finde ich die?

Allerdings gibt's mit dem automatischen Einfügen der Seitenzahlen ein Problem.
Beim Ausführen von imagecatalog wird ein neues Dokument erzeugt (und leider keine Vorlage benutzt).
Im fertigen (neuen) Dokument kann ich zwar via Musterseite eine Textvariable "Letzte Seitenzahl" einfügen, aber leider nicht die aktuelle Seitenzahl.

Vielleicht stehe ich auch nur auf der Leitung und das lässt sich ganz einfach lösen?

Danke.


als Antwort auf: [#390945]

Erzeugen von neuer Seite und Bildplatzierung automatisieren

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

27. Mär 2009, 10:12
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #391048
Bewertung:
(4255 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat Die modifizierte Version von Hans Hässler interessiert mich auch noch. Wo finde ich die?

Hier:
http://www.fachhefte.ch/...os_x_d/indesign_cs3/

Zitat 2. Script SetObjectSize (Da ich nur den Inhalt skalieren will,
sollte das passen. Leider habe das Script (noch) nicht gefunden.
Wo könnte das sein?)

Hmm, das sagt mir direkt nix, aber ich habe hier eins gefunden, wo ich
nicht mehr weiß wo ich's her hab. Es skaliert alle Bilder um einen im
Skript definierten Wert.

Code
var myGraphic, myFrame; 
var myScaleFactor = 50;
if(app.documents.length != 0){
if(app.activeDocument.allGraphics.length != 0){
app.transformPreferences.transformContent = true;
for(var myGraphicCounter = 0; myGraphicCounter < app.activeDocument.allGraphics.length; myGraphicCounter ++){
myGraphic = app.activeDocument.allGraphics[myGraphicCounter];
myFrame = myGraphic.parent;
myFrame.resize(myScaleFactor, myScaleFactor, AnchorPoint.centerAnchor);
}
}
}


Gruß,
Sacha


als Antwort auf: [#391036]

Erzeugen von neuer Seite und Bildplatzierung automatisieren

Quarz
Beiträge gesamt: 3542

27. Mär 2009, 11:00
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #391057
Bewertung:
(4236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

hier der Link zu ScaleEveryImage.jsx
http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=261164#261164

Gruß
Quarz

--------------------
WinXP | ID 6.0.1


als Antwort auf: [#391048]

Erzeugen von neuer Seite und Bildplatzierung automatisieren

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5826

27. Mär 2009, 12:56
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #391093
Bewertung:
(4210 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

für das Erzeugen der Seitenzahlen nicht eine Textvariable benutzen, sondern:
-> Schrift -> Sonderzeichen einfügen -> Marken -> Aktuelle Seitenzahl.

Auf der Musterseite in einen Textrahmen eingefügt, ergibt dies ein "A" (wenn die Mustervorlage "A-Mustervorlage" heisst). Auf den Dokumentseiten wird automatisch die aktuelle Seitenzahl erscheinen.

Am einfachsten wäre es, ein an diese Aufgabe angepasstes Script zusammenzustellen.

Vor dem Abspielen des Scripts ein Dokument öffnen, in welchem die automatische Seitenzahl erzeugt ist. Und auf der ersten Dokumentseite ein Rahmen, welcher die Grösse und Position des Bildes angibt.

Das Script fordert den Anwender auf, den Ordner mit den Bildern zu wählen und dann könnten die notwendigen Seiten eingefügt und die Bilder geladen und skaliert werden.

Aber Du sagst "mehrere Tausend Dateien" ... das würde ja tausende von Seiten ergeben. Wäre es nicht besser, die Anzahl Seiten zu beschränken und mehrere Dokumente zu erzeugen?

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#391057]

Erzeugen von neuer Seite und Bildplatzierung automatisieren

peter@docdata
Beiträge gesamt: 9

27. Mär 2009, 13:23
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #391108
Bewertung:
(4192 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@all
erst mal Danke an euch alle für die schnelle Hilfe :)

@Hans: Du hast natürlich Recht. Die mehreren tausend Daten bezogen sich auf's Gesamtprojekt; wir teilen alles auf in Pakete zu je 100 Stück. Danach werden wir die Bearbeitung starten. Lässt sich leichter handeln, überfordert die Ressourcen nicht und wenn was schief geht, ist nicht gleich alles für die Tonne ;)

So, jetzt probiere ich erst mal weiter ...

update:
Zitat Am einfachsten wäre es, ein an diese Aufgabe angepasstes Script zusammenzustellen.

Bevor ich versuche, das selbst hinzukriegen, (wobei ich noch keinen Schimmer habe wie), frag ich lieber, ob so was schon fertig oder zum Anpassen gibt? Wenn nicht knie' ich mich selbst rein.


als Antwort auf: [#391093]
(Dieser Beitrag wurde von peter@docdata am 27. Mär 2009, 13:31 geändert)

Erzeugen von neuer Seite und Bildplatzierung automatisieren

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5826

27. Mär 2009, 17:03
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #391169
Bewertung:
(4161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

nun, ich glaube nicht, dass es sowas schon fertig gibt. Zum Anpassen kann man ein Stück von diesem Script nehmen und ein paar Zeilen Code von jenem. Aber dazu braucht es doch einige Kenntnisse und es ist nicht in ein paar Minuten vollbracht. Zudem sollten noch einige Testläufe gemacht werden.

Bitte sende mir (Adresse im Profil) doch ein Musterdokument mit der automatischen Seitennummer und dem positionierten Bildrahmen. Und weiteren Angaben (z.B. den Versatz des Bildes). Dann werde ich versuchen, etwas zustandezubringen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#391108]

Erzeugen von neuer Seite und Bildplatzierung automatisieren

peter@docdata
Beiträge gesamt: 9

30. Mär 2009, 08:20
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #391324
Bewertung:
(4086 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,
vielen Dank für dein Angebot, das ich sehr gerne annehmen werde.
Bevor ich/wir aber deine wertvolle Zeit beanspruche/n, wollen wir den Projekt-Workflow erarbeiten und optimieren, um den Aufwand in InDesign so gering wie möglich zu halten.

Die "Geschichte" mit dem zu platzierenden Bildern ist nicht ganz so trivial, weil dieses eine Bild zusammengesetzt ist aus zwei gescannten Bildern (Vorder- und Rückseite einer Drucksache).

Beide Bilder werden mit Hilfe einer Schablone auf dem Scanner positioniert. Sie sollten dann, mit gewissen Toleranzen, die gleiche Position und den gleichen Abstand haben.

Danach erfolgt die übliche Optimierung und Nachbearbeitungin Photoshop und der - möglichst automatisierte Import in InDesign.

Die Arbeitsschritte in InDesign habe ich in meinem ersten Beitrag kurz skizziert.

(Fragen jederzeit gerne auch per PN.)


als Antwort auf: [#391169]

Erzeugen von neuer Seite und Bildplatzierung automatisieren

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5826

30. Mär 2009, 10:55
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #391348
Bewertung:
(4058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

ich habe gestern eine erste Version des Scripts erstellt und soeben die letzen Anpassungen vorgenommen (Aufwand insgesamt etwa acht Stunden).

Das JavaScript BilderLaden_301d.js ist zum Download bereit: http://www.fachhefte.ch / Link "JavaScripts", Ordner "mac_os_x_d", "indesign_cs3" (die Versionen für CS2, CS4 und für Windows werden später dazukommen).

Zum Ausprobieren (bitte nicht gleich mit 100 Dateien ;-): Ein InDesign-Dokument mit dem vorbereiteten Bildrahmen öffnen und das Script starten. Das InDesign-Dokument darf nur einen Druckbogen aufweisen, es können aber mehrere Bildrahmen vorhanden sein. Das Script errechnet die notwendige Anzahl Druckbogen und dupliziert den vorhandenen.

Der erste Dialog fordert den Anwender auf, den Ordner mit den Bildern auszuwählen. Im zweiten Dialog wird die Anzahl der gefundenen Bilder angezeigt. Darunter kann man die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Die Voreinstellung des Scripts entspricht Deinen geschilderten Arbeitschritten. Nebst dem Bildgrössenprozentwert könnten auch noch ein horizontaler und ein vertikaler Versatzwert eingegeben werden.

Im Abschnitt "Bilder anpassen" ist der Radiobutton "Zentrieren" ausgewählt. Damit werden eventuelle Versatzwerte ignoriert. "Proportional" oder "Kleinstmögliches %" funktionieren nur, wenn bei Bildgrösse die Zahl entfernt ist. "Rahmen an Inhalt", hingegen, berücksichtigt einen eventuellen Prozentwert, ignoriert aber ebenfalls die Versatzwerte.

Eine weitere Option: Der Dateiname als Legende. Wenn der Radiobutton "Dateiname" gewählt ist, wird (auf einer separaten Ebene) bei jedem Bild der Textrahmen im angegebenen Abstand erzeugt. Dem Text wird ein Absatzformat zugewiesen.

Jetzt hoffe ich, dass dieses Script die Erwartungen erfüllen wird.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#391324]
X