[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Erzwungener Blocksatz statt Blocksatz

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Erzwungener Blocksatz statt Blocksatz

Dieter Reinmuth
Beiträge gesamt: 820

17. Dez 2004, 10:28
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe immer wieder folgendes Problem: Mein Text ist (in der Stilvorlage) als (normaler) Blocksatz definiert. Wenn die letzte Zeile vor der Absatzmarke zu ca. mehr als 2/3 mit Text gefüllt ist, wird der Text auf Spaltenbreite ausgetrieben wie beim "erzwungenen Blocksatz". Das Problem tritt nicht auf, wenn weniger Text in der Zeile ist. Behelfe mir dann immer damit, dass ich dann manuell einen Tab reinhaue, kann ja aber wohl nicht nicht die eigentliche Lösung sein.

Verwende QXP 5.00 unter WinXP Prof, hatte dasselbe Phänomen aber auch schon bei 4.x unter W98/W2K.

Weiß jemand Rat?

Grüße Dieter
X

Erzwungener Blocksatz statt Blocksatz

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

17. Dez 2004, 10:36
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #131163
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dieter

Kontrolliere doch bitte mal deine Einstellungen. Ich habe das mal kurz ausprobiert und konnte dein Verhalten nur bei der Einstellung "erzg. Blocksatz" beobachten.
Außerdem sollest du das Update auf 5.01 machen, vielleicht ist ja dein Problem dann weg. Wenns nicht hilft, schicke mir mal eine kleine Beispieldatei, dann schaue ich mir die Datei an.


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5;
Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#131158]

Erzwungener Blocksatz statt Blocksatz

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Dez 2004, 10:46
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #131170
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das liegt an den S&B-Einstellungen ...

Gruß

Michael


als Antwort auf: [#131158]

Erzwungener Blocksatz statt Blocksatz

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

17. Dez 2004, 10:51
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #131173
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael

Welche S&B Eisntellungen meinst du genau ?
Selbst mit der Einstellung "Erzg. Blocksatz", konnte ich das Verhalten nicht nachstellen.


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5;
Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#131158]

Erzwungener Blocksatz statt Blocksatz

Dieter Reinmuth
Beiträge gesamt: 820

17. Dez 2004, 11:00
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #131178
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

danke für die schnelle Antwort. Das Problem tritt nicht immer auf, habe es aber gerade reproduzieren können und schicke dir mal eine Datei. Vermute, dass es was mit den S&Bs zu tun hat.

Das 5.01 Update habe ich mal gemacht - und total geflucht, weil einige für mich wichtige Tastenkürzel danach nicht mehr gingen (Laufweite, Schriftgröße und ein ein paar andere). Hab das deshalb deinstalliert und das 5.00 neu aufgespielt, damit komme ich besser zurecht. Ich hatte das aber auch schon unter verschiedenen 4er Versionen.

Dieter


als Antwort auf: [#131158]

Erzwungener Blocksatz statt Blocksatz

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

17. Dez 2004, 12:41
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #131212
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo dieter

was steht denn in den verwendeten s&b unter bündigkeitszone? überprüf mal deine satzbreite, den wert und die von dir festgestellten 2/3-zeilen...

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#131158]

Erzwungener Blocksatz statt Blocksatz

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

17. Dez 2004, 12:46
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #131213
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gremlin

Das war der Punkt. In der Bündigkeitszone stand 5 mm drin (habe die Datei von Dieter bekommen), ändere ich diesen Wert auf 2 mm, dann paßt es.


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5;
Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#131158]

Erzwungener Blocksatz statt Blocksatz

Dieter Reinmuth
Beiträge gesamt: 820

17. Dez 2004, 13:14
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #131224
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Super, endlich die Lösung! Danke für eure Hinweise, insbesondere dir, Bernd!

Blöde Frage: Was ist eigentlich eine "Bündigkeitszone"? Habe das im Quark-Handbuch nicht verstanden. Und was bedeuten diese "Abstand" und "Zeichen" Prozentwerte in der Dialogbox?
Gruß Dieter


als Antwort auf: [#131158]
(Dieser Beitrag wurde von HyperDieter am 17. Dez 2004, 13:18 geändert)

Erzwungener Blocksatz statt Blocksatz

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

17. Dez 2004, 13:31
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #131232
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo dieter

uiuiui, ich denke, dir würde mal ein xpress-kurs gut tun ;-)

die bündigkeitszone besagt eben - wie du ja feststellen "durftest" - dass ausgangszeile eines mit blocksatz formatierten absatzes auf blocksatz ausgetrieben werden, sobald das zeilenende sich bis auf diesen wert der satzkante nähert. andersrum gesagt: ein blocksatz-absatz, dessen ausgangszeile FAST voll ist, ist unschön. in diesem falle treibt man die zeile aus.

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#131158]

Erzwungener Blocksatz statt Blocksatz

Dieter Reinmuth
Beiträge gesamt: 820

17. Dez 2004, 13:58
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #131240
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tja, so sind sie, die Firmen heute, geben zwar Tausende für Hardware und Programme aus, aber für die Schulung der Mitarbeiter haben sie kein Geld. . .
Andererseits arbeite ich jetzt seit fast 10 Jahren mit dem Programm und kann die alltäglichen Aufgaben ganz gut erledigen, auch wenn mir die Theorie fehlt. Aber manchmal hörts dann eben auf mit dem Wissen . . .
Dieter


als Antwort auf: [#131158]

Erzwungener Blocksatz statt Blocksatz

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Dez 2004, 18:09
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #131297
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ähm kann man nicht einfach ein weiches return machen? bei der letzten zeile

shift+enter?


als Antwort auf: [#131158]

Erzwungener Blocksatz statt Blocksatz

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

19. Dez 2004, 21:49
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #131507
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anonym

Nö, hatte ich ausprobiert.


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5;
Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#131158]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
20.10.2020 - 21.10.2020

Digicomp Academy AG, Luzern, St. Gallen, Zürich
Dienstag, 20. Okt. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 21. Okt. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Veranstaltungen
22.10.2020 - 23.10.2020

Digicomp Academy AG, Basel und Bern
Donnerstag, 22. Okt. 2020, 08.30 Uhr - Freitag, 23. Okt. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Preis: 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-advanced

Neuste Foreneinträge


QuarkXPress 2018 lässt sich nicht mehr aktivieren

PDF_RGB-AUSGABE

Sonderfarbe Gold mit Gelb hinterlegen

Musterseite in anderes Layout ziehen

Farbangaben in Corporate Design Manuals

wenn Textfeld nicht Standardwert dann Kontrollkästchen

Frage zu Stilvorlagen: Tastenkürzel und "Schmutz" anzeigen

Ebenen im Buch synchronisieren

Fehlendes schließendes Anführungszeichen

Sound für Imagefilm / Produkt-Kurzvideo
medienjobs