[GastForen PrePress allgemein Verpackungs- und Etikettenproduktion Esko Automation Engine Newbie

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Esko Automation Engine Newbie

stefante
Beiträge gesamt: 3

2. Mai 2019, 10:04
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(23512 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

mein Name ist Stefan und ich muss mich in den nächsten Monaten mit der Esko AE, XML and Automatisierung beschäftigen.

Ich bringe Erfahrung aus der klassischen Vorstufe, DTP, besonders Photoshop (Aktionen) sowie IT (PC / Mac) mit und kann hier und da vielleicht was konstruktives beitragen.

Ziel ist der Aufbau eines Workflow MIS <-> AE <-> WebCenter. Weitestgehende Prozessautomatisierung vom Auftragseingang bis zur Gravur.

Bislang kam ich ohne Schulungen durch mein Berufsleben (seit 1990) und hoffe, das geht auch in Zukunft so.

Ich suche Unterstützung, Links, Videos, Tutorials, Ansprechpartner zur AE, Einige Basics habe ich mir schon angeeignet. Die Esko Website bietet keine brauchbare Hilfe.

Vielen Dank schon mal :-)


Beste Grüße,
Stefan
X

Esko Automation Engine Newbie

DanEl
Beiträge gesamt: 121

2. Mai 2019, 11:41
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #569966
Bewertung:
(23496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Herzlich willkommen in der Esko-Welt.

Zitat Die Esko Website bietet keine brauchbare Hilfe.


Kennst du https://wiki.esko.com ?
Kennst du https://eskoprodcustomers.force.com/s/ ?
Kennst du https://www.esko.com/...upport/Documentation ?

Zitat Bislang kam ich ohne Schulungen durch mein Berufsleben (seit 1990) und hoffe, das geht auch in Zukunft so.


Für eine MIS zu AE integration per XML empfehle ich (ohne dich zu kennen) dringend Nachhilfe durch Esko oder einen Esko-Integrations Partner, sonst wird das sehr mühsam.

Ich empfehle einen Abschluss eines Wartungsvertrags, denn meiner Erfahrung nach ist der Esko-Support wirklich gut.

Sonst einfach her mit deinen Fragen...


als Antwort auf: [#569964]

Esko Automation Engine Newbie

wuschel
Beiträge gesamt: 70

2. Mai 2019, 12:14
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #569967
Bewertung:
(23484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich würde dir dringend Raten für dein Project mal einige Tage Schulung zu buchen. Bevor man an an so ein Komplexes Project geht sollten die Basics sitzen.


als Antwort auf: [#569964]

Esko Automation Engine Newbie

stefante
Beiträge gesamt: 3

2. Mai 2019, 12:23
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #569969
Bewertung:
(23474 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich danke euch!

Wir haben am 6. Mai Esko im Betrieb zur Installation des WebCenters. Da kann ich schon mal fragen.

Data Mapping mit XML klappt in den Tests schon sehr gut, das Prinzip habe ich begriffen. RegEx ist noch schwer, aber auch da hab ich schon Lösungen für Text-Extraktionen entwickeln können. Kennt ihr einen guten RegEx Builder? Die AE 18 hat so einen, wir haben aber noch die 16, 18 soll aber kommen.


als Antwort auf: [#569967]

Esko Automation Engine Newbie

DanEl
Beiträge gesamt: 121

2. Mai 2019, 13:36
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #569972
Bewertung:
(23454 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Kennt ihr einen guten RegEx Builder?


Ich nutze zu 99% https://regex101.com, auch in der AE18.


als Antwort auf: [#569969]

Esko Automation Engine Newbie

macbookmatthes
Beiträge gesamt: 303

4. Dez 2019, 10:09
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #573138
Bewertung:
(21765 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: ..........

Ziel ist der Aufbau eines Workflow MIS <-> AE <-> WebCenter. Weitestgehende Prozessautomatisierung vom Auftragseingang bis zur Gravur.

..........


Abgesehen von den Details der AE und Editoren solltest du für echte Hilfe ein wenig ausführlicher sein:

-Welches MIS?
-Was soll da wirklich "automatisiert" ablaufen? Stripping Parameters des FB übergeben?
-Ein kleine Skizze der Idee hilft meist einzuschätzen, ob das Chancen auf Realisierung hat, als einfach sich in Details der AE zu stürzen und evtl. drin zu verlieren...

Viele Grüße
m


als Antwort auf: [#569964]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
02.10.2020 - 11.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 02. Okt. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Dez. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Mit dem Abschluss «Publisher Basic» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


Pfad aus Zwischenablage für neues Bild ( rahmen )

Colormanagement bei Ausgabe von platzierten und profilierten cmyk-PDFs in 2020

Dropdown Farbmenu

Ja ich finde Adobe Anwendungen spitze, aber ...

Aufzählung mit hängendem Einzug in QX20?

wie langen Text auf viele Seiten einfügen - erledigt

Indesign Textrahmen mit frei definiertem Rahmen, Abstand zum Rahmen und vertikalem Keil erstellen

Indesign Fußnoten/Endnoten bei Buchfunktion

Problem mit der Verknüpfung von InDesign mit Excel

Automatische Farbmengenberechnung
medienjobs