[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Etiketten aus Acrobat erstellen...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Etiketten aus Acrobat erstellen...

amsys
Beiträge gesamt: 1

24. Nov 2011, 14:49
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(18460 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo... Vielleicht ein ganz einfaches Unterfangen, momentan hänge ich aber... Wir haben hier ein PDF-Dokument "Serviceauftrag", in dem wir händisch Kundendaten eintragen, das ganze dann ausdrucken - fertig... Nun wollen wir im gleich Arbeitsgang aus diesem PDF-Dokument auch Etiketten (DYMO Etikettendrucker) generieren auf denen einzelne Datenfelder aus dem PDF enthalten sind (Kundenname, Datum...)...
Wie kann ich das realisieren??? Habe Acrobat Pro X...
X

Etiketten aus Acrobat erstellen...

klasinger
Beiträge gesamt: 1676

30. Nov 2011, 22:49
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #485511
Bewertung:
(18374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

in welcher Form liegen denn die Kundendaten vor? Wenn du ein PDF-Formular hats, kann man es fütern bspw. mit XML-Daten.
Warum nicht Excel nutzen oder Word, oder InDesign, oder...?


als Antwort auf: [#485128]

Etiketten aus Acrobat erstellen...

am-systems
Beiträge gesamt: 5

1. Dez 2011, 09:22
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #485518
Bewertung:
(18336 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In dem PDF Formular sind verschiedene Felder die ich ausfüllen kann, aus den Feldern Name,Datum,Tel. soll dann parallel ein Etikett ausgegeben werden über den Dymo und die Ganze seite komplett über einen normalen dinA4 drucker.


als Antwort auf: [#485511]

Etiketten aus Acrobat erstellen...

klasinger
Beiträge gesamt: 1676

1. Dez 2011, 11:00
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #485536
Bewertung:
(18321 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn du Hilfe erwartet, solltest du auch gestellte Fragen beantworten...


als Antwort auf: [#485518]

Etiketten aus Acrobat erstellen...

am-systems
Beiträge gesamt: 5

1. Dez 2011, 11:22
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #485538
Bewertung:
(18308 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Passenden Antworten sind:
Es ist ein selbst erstelltes Formular wo die Kundendaten per Hand eingetragen werden.
In Word, Excel kann ich das Formular leider nicht so realisiren wie es jetzt in der PDF ist.
Das InDesign habe ich leider nicht...
Deswegen möchte ich es gern auf diesem weg lösen.

Mfg

Marius Behrens


als Antwort auf: [#485536]

Etiketten aus Acrobat erstellen...

mk-will
Beiträge gesamt: 1255

1. Dez 2011, 12:27
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #485548
Bewertung:
(18282 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marius,

auf Anhieb würde mir als möglicher Lösungsweg nur JavaScript in den Sinn kommen.

Damit könnte man evtl. die gewünschten Inhalte zu einem Druckauftrag zusammenstellen und an den DYMO-Drucker senden.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#485538]

Etiketten aus Acrobat erstellen...

am-systems
Beiträge gesamt: 5

1. Dez 2011, 13:03
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #485555
Bewertung:
(18267 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Daten werden händisch ganz profran in ein selbst gestaltetes PDF eingetragen, dann wird das ganze einmal für den Kunden, einmal für uns ausgedruckt - fertig. Zusätzlich möchten wir nun aus dem PDF ein Etikett generieren, in dem mehrere Felder des PDFs (Name, Artikelbeschreibung, Datum) auf das Etikett übertragen werden...


als Antwort auf: [#485538]

Etiketten aus Acrobat erstellen...

Scampi
Beiträge gesamt: 102

3. Dez 2011, 00:14
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #485677
Bewertung:
(18202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marius Behrens,

wir haben auch so ein Ding in unserer Firma herumzustehen und ich habe mal ein bisschen probiert.Es ist ein bisschen Tricki.

Also du fügst in deinem Formular eine zweite Seite ein, in dem Format des Etikettes. Dann fügst du alle Felder, die du benötigst in dieser Seite ein und benennst sie genau so, wie die entsprechenden Felder auf Seite 1.Dadurch werden alle Werte in die Felder, der Seite 2 übertragen. Jetzt erstellst du noch einen Druckbutton und fügst dort folgendes Script ein.

var pp = this.getPrintParams();
pp.interactive = pp.constants.interactionLevel.automatic;
pp.printerName = "Dymo o.s.ä"; // hier fügst du deinen Druckernamen ein
pp.firstPage = 1; // erste Seite ist 0, zweite Seite 1 usw.
pp.lastPage = 1;
this.print(pp);

Eventuell mußt du ein bisschen probieren, bis du die richtigen Einstellungen hast.

VG Scampi


als Antwort auf: [#485555]

Etiketten aus Acrobat erstellen...

am-systems
Beiträge gesamt: 5

6. Dez 2011, 09:17
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #485789
Bewertung:
(18102 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Scampi,

der Script war ganz hilfreich, nur beim druck ist das Etikett kaum lesbar weil es so klein ist.
Gibt es da noch was um den Druckbereich auf die Größe der Seite anzupassen?


als Antwort auf: [#485677]
X

Aktuell

PDF / Print
IWS-Logo_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
16.07.2024

Online
Dienstag, 16. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow