[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Etikettenformat einer Cigarre

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Etikettenformat einer Cigarre

leopard
Beiträge gesamt:

29. Okt 2004, 09:11
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
guten morgen

habe da einen auftrag für einen kunden, in dem ich keine ahnung und erfahrung habe...

ich muss ihm für eine exklusive cigarre eine etikette gestalten. (!!)ihr wisst schon, so halbrunde und meistens silbrig oder goldig... nun habe ich das problem dass ich das format von solchen etiketten nicht kenne? kann mir da jemand helfen?

leider kann ich ihn nicht nach einer cigarre fragen und nachmessen, da er nich im lande weilt...

danke euch

leo
X

Etikettenformat einer Cigarre

Rudolf
Beiträge gesamt:

29. Okt 2004, 10:56
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #119649
Bewertung:
(746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leopard...

...aber vielleicht kannst du dich ja in einem Cigarrenladen inspirieren lassen...

Herzlichst, Rudolf


als Antwort auf: [#119598]

Etikettenformat einer Cigarre

marie.m
Beiträge gesamt: 99

29. Okt 2004, 10:57
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #119650
Bewertung:
(746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Einen Guten Morgen zurück!

So vor mir liegt ein Katalog vom Tabak Im-Export (mit 1:1 Abbildungen) mit vielen verschiedenen Marken und einen Humidor mit verschiedenen Cigarren hab ich auch ins Visir genommen:

Es sind nicht alle oval, es gibt auch welche die nur eine
Binde haben (z.B. Cohiba, Santa Damiana, Blanco-Kisten, Juan Clemente, Romeo Y Julieta, Blanco-Kisten)
ganz schmale Binde (Dominico, Pleiades),
breite Binde (C.A.O., Bahia Trinidad),
oder auch runde (Don Sebastian, RC Bundles),
auch ganz andere Formen z.B. sechseckig (Don Diego),
oder halbrund (Villa Dominicana),
viereckig mit abgerundeten Ecken (Henry Clay)

(Mir persönlich gefällt die Gestaltung der Cohiba mit am Besten.)

Beispiel:
Marke: Balmoral
Grösse: Churchill 181 x 19,1
Binde: oval (25 x 16) übergehend in das rechteckige Stück, das die
Cigarre umbindet (13 x 45) - da kommt dann noch bischen was zur Länge hinzu zum Kleben

Marke: Santa Damiana
Grösse: Small Perfecto 112 x 19,8
Binde: rechteckig 75 x 15 (insgesamt), da ein Teil überklebt wird
sind nur ca. 60 sichtbar in der Länge

Die Schachteln oft Holz mit einfarbigen Aufdruck (ich weiss nicht
wie das gemacht wird) oder Pappe (oft mit einer farbigen Umrandung).

Ich hoffe Du kannst was mit meinen laienhaften Beschreibungen anfangen, kann Dir auch noch mehr per Mail schicken (weil das vielleicht fürs Forum nicht so interessant ist, meine Ausführungen).

Ansonsten schau mal, ob Du was bei http://www.kohlkopp.com findest.

Viele Grüsse
Marie



als Antwort auf: [#119598]

Etikettenformat einer Cigarre

leopard
Beiträge gesamt:

29. Okt 2004, 11:06
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #119656
Bewertung:
(746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo marie

das ist ja spitze was du mir da geschrieben hast. vielen, vielen dank.

echt genial, genau das habe ich gesucht...

gruss leo


als Antwort auf: [#119598]

Etikettenformat einer Cigarre

marie.m
Beiträge gesamt: 99

29. Okt 2004, 13:08
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #119706
Bewertung:
(746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Freut mich wenn es Dir helfen kann.
Hier noch ein Link: http://www.fifth-avenue.de (offizieller Alleinimporteur
von Havanas, die haben auch die besagte Cohiba im Programm).
Ansonsten kann ich Dir auch - wenn nötig - paar Bildchen einscannen
und zuschicken.

So viel Spass beim Entwerfen der Banderole!

Gruss
Marie


als Antwort auf: [#119598]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow