[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Etwas OT: Grafikkarte defekt?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Etwas OT: Grafikkarte defekt?

desertman
Beiträge gesamt: 365

3. Jun 2006, 00:19
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1125 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,

ich habe einen Power Mac G5 Dual 2GHz (Dual-core 2GHz PowerPC G5 processor) mit der standardmaessigen PCIe-Grafikkarte "NVIDIA GeForce 6600 LE (128MB GDDR SDRAM)". Daran angeschlossen sind (mit DVI-Kabel) ein 19"-Monitor und (mit RGB-Kabel und mitgeliefertem Adapter) ein 15"-Monitor. Laeuft gut.

Allerdings: Wenn ich die beiden Monitore an den jeweils anderen Anschluss der Grafikkarte anschliesse, ist das Bild des 19"-Monitors total muellig. Alle Blautoene scheinen zu fehlen, ausserdem gibt es auch viele winzigkleine dunkle Punkte ueber den gesamten Bildschirm verteilt. Mein ueblicherweise blauer Hintergrund ist dann tuerkisfarben. Die Aufloesung ist bei beiden Monitoren nach wie vor richtig (1280 x 1024 beim 19"er, 1024 x 768 beim 15"er), ich kann auch auf dem 19"er mehr oder weniger alles erkennen - nur eben katastrophal muellig. Der 15"er laeuft auch am anderen Anschluss problemlos und gut.

Gibt es hierfuer eine andere Erklaerung als dass die Grafikkarte bzw. einer der Anschluesse daran defekt zu sein scheint?

Oder braucht man moeglicherweise unterschiedliche DVI-Kabel fuer die beiden Anschluesse (laut Specs handelt es sich ja um einen "single link DVI"- und einen "dual link DVI"-Anschluss)? Ich meine, kann das allerdings nicht 100%ig beschwoeren, dass ich die Monitore anfangs sowieso andersherum angeschlossen hatte, ohne dass es Probleme gegeben haette. Ich kann mir das mit den unterschiedlichen Kabeln fuer die beiden Anschluesse daher kaum vorstellen, haette da aber gerne mehr Gewissheit, bevor ich hier zum Haendler gehe und eine Garantiereparatur verlange.

Danke fuer eure Antworten.
X

Etwas OT: Grafikkarte defekt?

svengluepi
Beiträge gesamt: 27

3. Jun 2006, 22:10
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #232854
Bewertung:
(1106 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo kposer,
du brauchst keine unterschiedlichen DVI Kabel, der Unterschied ist nur daß es kabel gibt die Analoge Signale führen und ander nicht, bei digitalen Monitoren braucht mans nicht.
Hast du die Monitore im laufenden Betrieb umgesteckt oder vor dem Einschalten?
Probier vieleicht mal ein NV-Ram Reset
Wie Sieht das Bild aus wenn du von CD Bootest oder von ext. Platte, andere User?

Gruss
Sven


als Antwort auf: [#232783]

Etwas OT: Grafikkarte defekt?

desertman
Beiträge gesamt: 365

4. Jun 2006, 02:19
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #232867
Bewertung:
(1096 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... von CD booten macht auch keinen Unterschied. NV-Ram-Reset unter OS X - wie geht das? (Ich habe mehrfach mit Onyx alle ueblichen Maintenance- und Aufraeumarbeiten durchgefuehrt. Ich dachte immer, das waere so ziehmlich alles, was man unter OS X machen kann und soll.)

Die Monitore habe ich nur bei ausgeschaltetem Rechner umgesteckt. Sowohl, wenn sie "richtig darstellend" als auch wenn sie "nicht richtig darstellend" dran sind, werden beide Monitore vom System automatisch korrekt (mit Typenbezeichnung) erkannt und wird auf beiden Monitoren automatisch die richtige Aufloesung eingestellt.

Wenn ich bei "nicht richtig darstellend" Screenshots mache, stimmen uebrigens bei diesen die Farben (wenn ich sie bei "richtig darstellend" betrachte).


als Antwort auf: [#232854]

Etwas OT: Grafikkarte defekt?

svengluepi
Beiträge gesamt: 27

4. Jun 2006, 11:00
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #232870
Bewertung:
(1082 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,
NV-Ram Reset: Rechner einschalten und sofort die Tasten Apfel+alt+o+f
drücken um in die open Firmware zu kommen.
Dort dann 1. reset-nvram (falls er reset nicht kennt init nehmen)
2. set-defaults
3. reset-all
eintippen (der - ist in der of das ß) und jeweils mit "Enter" bestätigen, nach der letzten Eningabe bootet der Rechner neu.
Manchmal hilft es auch die Karte einfach einmal aus und wieder einzubauen.
Wenn das auch nicht hilft kann man einen defekt der Grake wohl nur noch durch testen mit ner andere, am besten baugleichen, Karte ausschliessen

Gruss
Sven


als Antwort auf: [#232867]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/