[GastForen Web allgemein Testforum neuer Sites Euer Feedback...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Euer Feedback...

Claus
Beiträge gesamt: 613

13. Nov 2002, 15:39
Beitrag # 1 von 22
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was haltet ihr im Allgemein von meiner Homepage... mein Ziel war es die Site so schlicht wie möglich zu gestalten... ohne aufwendigen Firlefanz wie Frames oder Javas. Mittlerweile würde ich den HG etwas aufhellen, aber da viele Pics freigestellt sind... spar ich mir das, weil im Nachhinein zu viel Aufwand.

Was könnte man noch besser machen?

Grüße
Claus

http://www.ccheng.de
X

Euer Feedback...

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

13. Nov 2002, 22:06
Beitrag # 2 von 22
Beitrag ID: #16420
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Claus,
hast Deine Arbeit ja schon des öfteren zur Diskussion gestellt und ganz schön viel daran herumgefeilt!
Klasse Arbeit!

Ein Gedanke ist mir allerdings schon vor Monaten gekommen, als ich auf Deine Splash-Site stiess..

Irgendwie hatte ich schon damals das Gefühl, gegen eine Wand zu fahren und fühlte mich durch den Bombast Deiner Buttons 'abgestossen', also nicht gerade dazu eingeladen, in Dein House "einzusteigen". Die Buttons finde ich auch durch das grelle Rot recht agressiv..

Vielleicht etwas mehr visuelle Transparenz und einen leichten Vorgeschmack auf Kommendes anbieten?!

Soweit - so juut!

:O))
WolfJack

http://www.webdesignausberlin.de



als Antwort auf: [#16392]

Euer Feedback...

Claus
Beiträge gesamt: 613

13. Nov 2002, 22:24
Beitrag # 3 von 22
Beitrag ID: #16421
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also auf der Startseite... wollte ich Schweberahmen einbauen anstatt den ALT-Text. Haut aber ned hin...

Das mit den grellen Rot sehe ich ähnlich... werde ich mal bei gegebener Zeit damit befassen... was meinst du mit mehr Transparenz?

Grüße
Claus


http://www.ccheng.de


als Antwort auf: [#16392]

Euer Feedback...

Claus
Beiträge gesamt: 613

19. Nov 2002, 16:24
Beitrag # 4 von 22
Beitrag ID: #17001
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe mal meine Startseite überarbeitet... das Logo bleibt so, weil es MIR so gefällt...

Grüße
Claus

http://www.ccheng.de


als Antwort auf: [#16392]

Euer Feedback...

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

21. Nov 2002, 08:25
Beitrag # 5 von 22
Beitrag ID: #17205
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Claus!
Ich mache auch nur, was MIR gefällt, sofern es für mich persönlich ist nd kein Kunde lauert..
;()
Doch die berühmte Schwalbe macht noch keinen Sommer!

Ein Logo taucht immer wieder auf und da sehe ich viel mehr Einprägsames in den Label-Headlines - gemacht aus der alten 50er Jahre Schreibschrift, denn die tauchen in abgewandelter Form immer wieder auf. Ich würde das Forums-Label generell nehmen, denn es symbolisiert viel mehr die alte Strassenkreuzermentalität der Amies..

Der "WEB-HOUSE" Schriftzug, made by Photoshop symbolisiert für mich vielmehr die Seriennummer einer uralten Dampflok oder die Grabinschrift eines Grossindustriellen aus grauen Vorzeiten der Industriellen Revolution (oft taucht es ja auch in Rot am Ende jeder Site als Home-Run auf)!
LOL

Dann die "lieblos" aneinander geklebten Buttons, mit der angehängten und völlig überflüssigen Apfel-Herkunfts-Hundemarke.. [wodurch der optische Schwerpunkt nach unten gezogen wird].
Dein Logo "wiegt" schon so vielzuviel und das assoziierte HOUSE würde, rein statisch gesehen, darunter zusammenbrechen..

Also auf mich wirkt das alles nicht sehr einladend.. zumal die FolgeSites ja sehr gut gemacht sind und viele interessante Infos über Dich anbieten.

Auffällig ist Deine Nähe zu Apple! Warum hängst Du Dich so weit für die Macs aus dem Fenster? Wirst Du dafür wenigstens bezahlt?!
Bist Du ein versteckter Evangelist?!
hehe..

nice day
WolfJack





als Antwort auf: [#16392]

Euer Feedback...

Claus
Beiträge gesamt: 613

21. Nov 2002, 14:20
Beitrag # 6 von 22
Beitrag ID: #17250
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Natürlich werde ich von Apple geponsert... gab nen schönen fetten Gutschein!!!

Habe mir mal deine Homepage angesehen... Startseite... man sieht das viel mit Photoshop gearbeitet, siehe Button-Stile. Der Hammer ist aber dein counter... mega-out!

Eine meiner lieblingsseiten: http://www.holyzoo.com hat auch die Homepage meines Freundes designed oder http://www.skop.com/brucelee/index.htm das ist professionell!!! Aber man muss ja ned alles können,-)

Grüße
Claus


http://www.ccheng.de


als Antwort auf: [#16392]

Euer Feedback...

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

21. Nov 2002, 17:34
Beitrag # 7 von 22
Beitrag ID: #17274
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Claus,
professionell zu sein kommt nicht von Heute auf Morgen.. gibt da immer wieder viel zu tun und nobody is perfect!
Gigagrosse Buttons und Bombast-Sounds sind was für Leute, die nicht nur kurzsichtig, sondern auch schwerhörig sind..
*gröhl*

Alles nicht mein Ding! Das Eine zu düster und das Andere tumber Kohle-Commerz! Reine Geschmackssache!

Ich finde Counter überhaupt nicht out, ganz im Gegenteil!!
:-D
Wer sagt denn solchen Blödsinn?!

Kannst mir nicht erzählen, dass Dich der Traffic auf Deinen Websites nicht interessiert! Der Gang zu den Logfiles Deines Providers ist einfach länger, als ein Blick auf den Counter!
:O))
Its only RocknRoll.. but I like it!

WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de


als Antwort auf: [#16392]

Euer Feedback...

gpo
Beiträge gesamt: 5518

24. Nov 2002, 12:10
Beitrag # 8 von 22
Beitrag ID: #17489
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ja eigentlich ist alles wichtige gesagt...

aber das mit der MAC-Page läst mich auch ein wenig grinsen!

Es ist ja nicht so, dass die schlechte Compis bauen......
aber eine Fima so darzustellen von einem Privatmann halte ich für eine übertriebene Glorifizierung die dem nicht gerecht wird!

Tatsache ist, dass alle Hersteller 10x mehr versprechen als sie halten können, ich meine "alle" und Apple eingeschlossen! Selbst wenn sie dir einen "Apple-Aufkleber" geschenkt haben, ist das kein Grund die so aufs Treppchen zu schieben.

Falls dir keine Gründe einfallen, lies mal in den Foren, oder Leserbriefen.....wie mancher (MAC)-User manchmal im Regen steht mit seinen Problemen.......das gleiche gilt auch für "mein Auto...mein Motorrad...

Fehlt eigentlich noch "Mein Haus.... meine Yacht....

@ Wolfj.
in der Tat dieser Strato Counter ist nicht der Hit......
du kannst es aber ändern, indem du 10x1 GIF mit gleichgroßen Zahlen von Null bis Neun baust und die Provider Zahlen ersetzt:)))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#16392]

Euer Feedback...

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

24. Nov 2002, 15:51
Beitrag # 9 von 22
Beitrag ID: #17502
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na gpo - altes House..
wo ist denn nun Dein WebHouse abgeblieben?!
tja..
und wer meinen monströsen strato-Counter nicht sehen will, muss ja auch nicht scrollen..

Auf meiner eierschale-berlin-FunPage ist ein anderes Modell zu besichtigen.. Abwexlung muss sein..

Hamburg hat mit Sicherheit die grösste Mac-Gemeinde!
Gehört doch dort zum guten Ton, so ein Teil vor sich herzuschieben!

Schliesslich hat HummelHummel-Town die grösste Speicherstadt Europas..

:O))

Herzliche Grüße
Wolfjack
-----------------------------
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de
http://www.sabienberlin.de
http://www.fake-food-shop.de
-----------------------------
http://www.annettevahle.de
http://www.schattenburg.com
-----------------------------
ICQ:158358544
-----------------------------
mal ein bischen Werbung machen..
)=)


als Antwort auf: [#16392]

Euer Feedback...

Claus
Beiträge gesamt: 613

24. Nov 2002, 17:07
Beitrag # 10 von 22
Beitrag ID: #17504
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@gpo

habe nie behauptet das Apple die besten Computah baut! PCs bieten das bessere Preis/Leistungsverhältnis, aber das wissen mir ja schon lange! Aber leider ist die Win-Software Schrott (IMHO)... egal, ob WIN 98, ME, NT, 2000, XP :-(((

Ich will ein funktionales Betriebssystem und easy zu handelnde Software! Wie es auch dieses Postings aus einem Musik-Forum trefflich bschreibt,-) Darum auch mein Interesse für OS X...

First of all there's no reason to shout, who are you shouting at? Secondly, you're using a 5 year old OS so your experiences may not equal or match those that are using more recent systems. Of Microsoft's Consumer based OS's, of which Windows 2000 isn't really targeted, they've all been pretty unstable in one fashion or another since Windows 95. The latest --Windows XP (Home in particular, Pro less so) is a disaster of an OS so far. Not on par with the crap pile that was WinMe, but close. XP changes the entire driver model, so any drivers you had from either Win2K or 98 no longer work.

I used to be a PC guy through and through, no longer. I work with them every day as the CTO of a Major Internet retailer and I will put my knowledge up against anyone's anyday. I have a CS degree in programming (C, C++, VB, Perl, etc) and I know PCs and PC architecture inside and out.

Yet when I get home there are 2 Macs there. They're just better. OS X.2 has been a dream, and with the BSD core I can recompile and use many of the programs I wrote under Linux or FreeBSD. I can use AppleScript or RealBASIC to put a full Aqua interface on them and I have what is most certainly the best desktop Unix-based OS on the market bar none. I like Linux, a lot, but even it cannot touch OS X in terms of a rock solid core, beautiful UI, and most important of all, 3rd party hardware and software vendor support. You want the best Unix based desktop/laptop system on the market? It's a Mac G4 running OS X.2

As for Windows has all the same programs? Really? Where's Final Cut Pro for Windows? Where's iDVD or DVD Studio Pro for Windows? Where's iTunes for Windows?

Hell even Microsoft's Office suite is better on the Mac -- By Microsoft's own admission! Office v.X is miles ahead of OfficeXP both in terms of functionality and ease of use.

The way I see it is that virtually all PC users were indoctrinated to Personal Computing on a PC/WinTel platform and have become just comfortable enough with it to fear moving to another platform. Most Mac users make a conscious decision to use Macs (an obvious minority) in a Windows-centric world. They make that decision for a reason, and the reason has nothing to do with hatred of MS or Bill Gates. It has to do with wanting the best and easiest to use Personal Computing platform.

In the same vein that Linux users tend to be technically literate code cruncher types that enjoy tooling around with a great Unix based system, Mac users tend to be of the kind that just want a computer to work for them, not against them. They just want to get done whatever it is the computer helps them do and be on with their life. You don't see many Mac users (outside of Japan) modding their Macs with liquid-cooling systems and neon lights. Being a PC chiphead is the same as being a Ford/GM Gearhead in the 1960s/1970s. If you like to crack open your machine and twiddle, if you like to have to remember to update your AV software constantly, and download MS's innumerable Service Packs, patches, and driver fixes, then by all means get a PC, you'll probably really enjoy it.

On the other hand, if you just want your computer to work for you and make your life easier, then get a Mac. Obviously I am not talking about people that make their living in the PC industry by providing services or software, I am simply talking of the end user of said products.

That's my take on the religion of Mac/PC!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


http://www.ccheng.de


als Antwort auf: [#16392]

Euer Feedback...

gpo
Beiträge gesamt: 5518

24. Nov 2002, 23:46
Beitrag # 11 von 22
Beitrag ID: #17517
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ Claus,
was soll der Käse mit dem englischen Text???

Kannst du den mal übersetzen oder hast du auch noch Muttersprachenprobleme???

Aber lass mal..brauchst nicht antworten, hat sich erledigt.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#16392]

Euer Feedback...

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

24. Nov 2002, 23:55
Beitrag # 12 von 22
Beitrag ID: #17518
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
'If I had more time, I would have written a shorter letter'
(Pascal)

Da gibbs in der Tat nix zu maccern..
*feix*

WolfJack


als Antwort auf: [#16392]

Euer Feedback...

Claus
Beiträge gesamt: 613

25. Nov 2002, 10:32
Beitrag # 13 von 22
Beitrag ID: #17541
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@gpo

sorry... wusste nicht das du der englischen Sprache nicht mächtig bist,-)

Grüße
Claus

http://www.ccheng.de


als Antwort auf: [#16392]

Euer Feedback...

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

25. Nov 2002, 14:48
Beitrag # 14 von 22
Beitrag ID: #17576
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@gpo
nun weiss ich doch endlich, was Du an den Macs so janz besonders liebst & schätzt..
*hehe*

WolfJack


als Antwort auf: [#16392]

Euer Feedback...

gpo
Beiträge gesamt: 5518

26. Nov 2002, 23:02
Beitrag # 15 von 22
Beitrag ID: #17751
Bewertung:
(4539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also....

wenn er den Text selbst entworfen hätte....
hat er aber irgendwo abkopiert...wie witzig sich mit fremden Federn schmücken:((

Und Freund Claus....ich habe schon amerikanische Highways mit meiner Harley unsicher gemacht als du noch Lesen geübt hast:)) so viel zum englischen!

mein Wohnort...Hamburg
mein Compi...P200
mein Ego...must mal Wolf fragen....

und mein datEi..ich weiß wovon ich rede...wird kaum benutzt läuft genauso bescheuert wie alles andere.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#16392]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Veranstaltungen
01.12.2020 - 03.12.2020

ortsunabhängig
Dienstag, 01. Dez. 2020, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. Dez. 2020, 11.30 Uhr

Online Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Webinar, das wir vom 1. – 3. Dezember 2020 gemeinsam mit unserem Partner und InDesign-Experten Klaas Posselt von einmanncombo organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Webinar unter Anleitung arbeiten. Während des Webinars haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Inhalte der einzelnen Webinare: Die Webinar-Serie besteht aus vier Teilen (Inhalte folgend). Diese bauen aufeinander auf, können aber, mit den entsprechenden Vorkenntnissen, auch einzeln besucht werden. Webinar 1 – Grundlagen (1. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Fundiertes Grundlagenwissen über barrierefreie PDF-Dokumente bildet die Basis einer erfolgreichen Umsetzung in InDesign, um die dafür notwenigen Werkzeuge richtig einsetzen zu können. â–ª Warum barrierefreies PDF? â–ª Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien â–ª Anforderungen an barrierefreie PDF-Dokumente â–ª Basiswissen zur Umsetzung in InDesign â–ª Einordnung axaio MadeToTag Webinar 2 – Einstieg MadeToTag (2. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Anhand eines InDesign-Beispieldokumentes wird eine Publikation Schritt für Schritt mit MadeToTag barrierefrei gemacht. â–ª Warum MadeToTag nutzen? â–ª Nützliche Funktionen/Mehrwert gegenüber InDesign â–ª Arbeitsschritte in der Übersicht â–ª Gemeinsam ein Dokument barrierefrei machen, Schritt für Schritt â–ª Ausgabe als barrierefreies PDF/UA Webinar 3 – Spezielle Aufgaben mit MadeToTag meistern (3. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Bestimmte Inhalte, wie unpassend erstellte Inhalte (z.B. manuelle Trennungen), komplexe Tabellen oder Formulare, können in einer barrierefreien Umsetzung sehr störend oder gar kniffelig sein. MadeToTag kann hier Hilfestellung leisten. â–ª Probleme finden und beheben â–ª Komplexere und richtig komplexe Tabellen â–ª Formulare â–ª Schneller Arbeiten mit Shortcuts â–ª Vorlagen aufbauen Ziele der Webinar-Serie: â–ª Grundlagen barrierefreier Dokumente kennen â–ª Barrierefreie Dokumente in InDesign mit MadeToTag vorbereiten und ausgeben Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für alle drei Webinare beträgt € 89,- (zzgl. MwSt.) Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Das axaio-Team

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://en.xing-events.com/OEBIDIR.html

Erstellung barrierfreier PDF-Dokumente mit InDesign & MadeToTag

Neuste Foreneinträge


Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

Probleme beim Einlaoggen auf Quark-Seite

Musterseite in anderes Layout ziehen

Wo kann ich iColorDisplay 3.8.5.3 für OSX downloaden?

Gibt es Audio-USB-Adapter mit STEREO-Mikrofoneingang?

Großformat Druckdaten anlegen

Fehlermeldung: ist in sich selbst verschachtelt

Bilder exportieren

Ausschnittswerkzeug

Interaktive PDFs - Ebenenansicht speichern
medienjobs