[GastForen Web allgemein Suchmaschinen SEO, Ranking und E-Commerce Eure Erfahrung, wie lange es dauert bei Google

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Eure Erfahrung, wie lange es dauert bei Google

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

19. Sep 2004, 18:28
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(4496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Vor zwei Monaten habe ich verschiedene Sites bei Google angemeldet und die sind noch nicht indiziert.....

Wie lange geht es bei euch? Regionale Unterschiede? Eure Erfahrung der letzten 6 Monate.
Wäre schön, wenn ihr eure Erfahrungen kurz schildern würdet.

Gruss
Kusi

http://www.k-k.ch
Grafik, Layout, Webdesign
X

Eure Erfahrung, wie lange es dauert bei Google

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

20. Sep 2004, 00:00
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #109684
Bewertung:
(4496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,
setz mal einen link von einer anderen seite (die schon lange in google aufgenommen ist)auf die neuen projekte, dann sollte es schneller gehen.


mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.shirt-shop.biz
http://www.spamming-warfare.de


als Antwort auf: [#109645]

Eure Erfahrung, wie lange es dauert bei Google

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

20. Sep 2004, 12:57
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #109761
Bewertung:
(4496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die längste Wartezeit war mal ca. 2 Monate.
Die kürzeste war ca. 2 Tage.


als Antwort auf: [#109645]

Eure Erfahrung, wie lange es dauert bei Google

jrandi
Beiträge gesamt: 794

20. Sep 2004, 14:27
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #109800
Bewertung:
(4496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
habe dieselbe Erfahrung gemacht wie buzzbomb.

Für einen Kunden habe die site indexieren lassen und gleichzeitig konnte ich noch 3 Links auf anderen Sites, welche längst bei Google aufgenommen wurden, plazieren. Es dauerte keine 10 Tage und Google kam vorbei.

Wenn kein "externer" Link auf die Site führt, nimmt Google die Site nicht gerade ernst. Selbst wenn er kommt - du landest weit hinten und erfahrungsgemäss suchen die Leute unter den ersten 30 (bis 50, wenn's gut geht). Bringt also wenig. . .

Und wie Du selber schon geschrieben hast. DMOZ ist natürlich ein MUSS.

gruss
jurg

net & print production : http://www.randj.net / http://www.alpha-randj.net


als Antwort auf: [#109645]

Eure Erfahrung, wie lange es dauert bei Google

jrandi
Beiträge gesamt: 794

20. Sep 2004, 15:25
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #109821
Bewertung:
(4496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
p.s. bei unserem neusten Projekt http://www.broc-et-art.ch ist Google bereits 3 mal vorbeigekommen - obwohl ich die site bewusst noch nicht eingetragen habe !

Einzige Erklärung, ich habe die URL in hds eingegeben (unter testforum neuer sites). tippe ich nun in Google

broc + art

so kommt hds an erster stelle ;-) die eigentliche site aber erst auf ca. position 17. . . Das liegt sicher daran, dass noch keine externen links auf die Site verweisen. (Muss die Site in unseren Referenzen aufführen, mal sehen wie schnell sich die Position verbessert.)

gruss
jurg

___________________________________
net & print production
http://www.randj.net / http://www.alpha-randj.net


als Antwort auf: [#109645]

Eure Erfahrung, wie lange es dauert bei Google

wanderer
Beiträge gesamt: 14

1. Okt 2004, 14:12
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #112538
Bewertung:
(4496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich hab das mit Anmelden noch nie probiert, aber mit Verlinken dauert es nach meiner Erfahrung maximal 2 Wochen. Einfach auf Seiten, die schon im Index sind, Links auf die neue Seite einfügen. Google findet das dann schon, wie ich mehrfach beobachten konnte.

Grüsse,
wanderer

--------------------------
http://oimwiesn.de.tk/index-stat.html


als Antwort auf: [#109645]
(Dieser Beitrag wurde von wanderer am 8. Nov 2004, 04:53 geändert)

Eure Erfahrung, wie lange es dauert bei Google

FSt
  
Beiträge gesamt: 1965

7. Okt 2004, 15:32
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #114022
Bewertung:
(4496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kusi

Ich hatte eine Website, wo nur die Startseite <index, nofollow> hatte. Alle anderen Seiten hatten <noindex, nofollow>.
Ich habs dann überall geändert auf <index, follow> und bei Google nochmals angemeldet. Nach zwei Tagen waren alle Seiten indiziert.

Gruss
FSt


******************
http://www.wpms.ch
******************


als Antwort auf: [#109645]

Eure Erfahrung, wie lange es dauert bei Google

Ricola
Beiträge gesamt: 8

4. Nov 2004, 13:49
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #121313
Bewertung:
(4496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die kürzeste Zeit war so um die 2 Tage und die längste auch etwa um die 2-3 Monate. Das muss man zumeist für kleinere Seiten rechnen.

Das ganze kann man sehr beschleunigen, in dem man bei grossen und Besucherstarken Seiten einen Text mit Link zur neuen Seite hinstellt.
Meine Main Seite hat 6000 Unique Hits pro Tag, wenn ich ne News über eine Seite Poste, geht das keine 5 Tage bis sie in den Google unter den Top20 ist.

Ansonsten könnt ihr euch auch bei google Adwords anmelden und den Namen eurer Seite als Suchbegriff eintragen. Dann bekommt ihr ne Mail sobald sie indexiert wurde(sofern in Top10 glaube ich)


als Antwort auf: [#109645]
X

Aktuell

PDF / Print
enfocus_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
16.07.2024

Online
Dienstag, 16. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow