[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Exchangeanbindung mit Thunderbird unter OS X möglich?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Exchangeanbindung mit Thunderbird unter OS X möglich?

Johnnygitarr
Beiträge gesamt: 34

18. Jan 2005, 11:41
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(1600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo forum,

ich möchte gerne wissen ob ich meinen os x rechner an
einen exchange-mailserver via thunderbird anbinden kann?

gut wäre auch wenn ich auf die öffenltichen ordner zugreifen
kann. den ganzen kalender-schnickschnack brauche ich nicht.


hier infos zu unseren peripherien:

server: win 2000 prof. server mit exchange
arbeitsplatz: mac g4, mit os x panther (aktuelle version), apps: mail oder thunderbird

oder wie komme ich am besten auf den server?
vielleicht gibt es eine bessere alternative zum exchange?

ist es einfacher win-clients an ein mac-mailserver anzubinden
als umgekehrt?
welche programme sind dann sinnvoll?

ich schon gespannt wie ein flitzebogen

greets & thnx

johnny
X

Exchangeanbindung mit Thunderbird unter OS X möglich?

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

8. Feb 2005, 14:38
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #143145
Bewertung:
(1600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich habe gerade mal versuchsweise den Mercury/32 IMAP-Server eingerichtet und dann Thunderbird-Clients an mehreren Macs installiert. Wenn die Mails nicht lokal auf den Clients liegen ist alles Arschlahm und man kann besser einen Rechner für Mails aufsetzen und hingehen. Für Exchange könnte vielleicht Entourage gehen, schon probiert? Thunderbird bietet kein Exchange an.

Ich suche somit auch weiter nach eine Lösung für Macs. Am PC geht das alles easy und superperformant mit The Bat!

Wolfgang


als Antwort auf: [#137227]

Exchangeanbindung mit Thunderbird unter OS X möglich?

mistamilla
Beiträge gesamt: 147

8. Feb 2005, 14:58
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #143151
Bewertung:
(1600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi.

Mit Apple Mail kannst du ein Exchange-Profil einrichten und du siehst dann auch die öffentlichen Ordner, aber keine Kalender. Dies geht auch mit Entourage.

Alternativen zu Exchange mit voller Funktionalität sind noch rar (mal abgesehen von Lotus Notes und Novell GroupWise), aber es gibt sie: z.B. Open-Xchange oder OpenGroupware.org.

Win-Clients an einem Mac-Mail-Server anhängen ist kein Problem, wenn du nur die E-Mail-Funktion brauchst (aber dann ist Exchange eh ein Overkill...).


als Antwort auf: [#137227]

Exchangeanbindung mit Thunderbird unter OS X möglich?

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

8. Feb 2005, 16:57
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #143191
Bewertung:
(1600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Mistamilla,

was wäre denn nur für Mails empfehlenswert? Ich dachte IMAP mit Thunderbird wäre in einem gemischten Netzwerk ideal, da es dann überall gleich zu handlen ist, doch leider hat Thunderbird starke Schwächen (Suche nur auf einem Konto) und IMAP ist wie gesagt bei dicken Anhängen auch saulahm, aber vielleicht liegt's ja an TB. Apple Mail funktioniert nicht so recht, da es z.B. für die gesendeten Nachrichten den Ordner "Sent Messages" statt "Sent" nimmt, was sich dann mit anderen Clients beißt.

Wolfgang


als Antwort auf: [#137227]

Exchangeanbindung mit Thunderbird unter OS X möglich?

mistamilla
Beiträge gesamt: 147

8. Feb 2005, 17:04
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #143193
Bewertung:
(1600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang.
In Apple Mail kannst du explizit wählen, welchen Ordner du als "Sent"-Ordner (oder Entwürfe, Werbung, Papierkorb) verwenden möchtest. Ich arbeite seit Jahren mit Apple Mail und IMAP, funktioniert tadellos, und auf jeden Fall besser und stabiler als Entourage. Dass es mit grossen Dateianhängen langsam wird, ist logisch, wenn der Mail-Server nicht im lokalen Netzwerk liegt...

TBird hat manchmal Mühe mit PDF-Anhängen.

Gruss.


als Antwort auf: [#137227]

Exchangeanbindung mit Thunderbird unter OS X möglich?

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

8. Feb 2005, 17:47
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #143214
Bewertung:
(1600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich finde die Einstellungen für die Ordner nicht, kannst du mir mal auf die Sprünge helfen? Ist es bei Mail auch möglich die Mails zu durchsuchen, ohne dass sie runtergeladen werden, dann brauche ich ja kein IMAP mehr.

Wolfgang


als Antwort auf: [#137227]

Exchangeanbindung mit Thunderbird unter OS X möglich?

mistamilla
Beiträge gesamt: 147

8. Feb 2005, 18:37
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #143228
Bewertung:
(1600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In der IMAP-Ordner-Struktur aktivierst du den entsprechenden Ordner an und wählst unter "Postfach" -> "Dieses Postfach verwenden für" ->... Was du dann willst.
Normalerweise lädt Mail alle Mails mit Anhängen lokal auf die Festplatte, so dass du sie auch bei Netzwerkausfall anwählen kannst. Eventuell musst du in den Einstellungen unter Accounts->Erweitert bei "Kopien der E-Mails behalten, fall keine Internet-Verbindung vorhanden ist" "Alle E-Mails mit ihren Anhängen" anwählen.


als Antwort auf: [#137227]

Exchangeanbindung mit Thunderbird unter OS X möglich?

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

9. Feb 2005, 08:26
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #143320
Bewertung:
(1600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

vielen Dank für den Hinweis, nun wird Thunderbird auf den Macs dann wieder ausgemottet. Mail ist deutlich schneller. Weißt du noch zufällig wie man alle Duplikate löscht? Mail ist ja so freundlich, diese hellblau zu markieren.

Wolfgang


als Antwort auf: [#137227]

Exchangeanbindung mit Thunderbird unter OS X möglich?

mistamilla
Beiträge gesamt: 147

9. Feb 2005, 09:41
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #143343
Bewertung:
(1600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen.
Im Skript-Menü hat's einen Befehl, der heisst "Duplikate entfernen". Ich habe den aber noch nie ausgeführt, da ich keine Duplikate hatte... aber vielleicht ist das ja das, was du suchst.
Vorsicht mit den hellblau markierten Mails, das sind nicht unbedingt Duplikate, sondern "zusammen gehörende Mails" (Einstellungen -> Darstellung).


als Antwort auf: [#137227]

Exchangeanbindung mit Thunderbird unter OS X möglich?

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

10. Feb 2005, 09:40
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #143678
Bewertung:
(1600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

bei mir gibt's das Skript zwar nicht, aber ich habe es schon am PC mit The Bat erledigt. Danke für deine Hilfe. Ist es eigentlich normal, dass die Mail-Datenbanken so groß werden, obwohl ich gesagt habe, dass die Mails ohne Anhänge offline verfügbar sein sollen?

Wolfgang


als Antwort auf: [#137227]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022