[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript Externe Textbausteine mit QXP4.11 u. AS

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Externe Textbausteine mit QXP4.11 u. AS

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Okt 2004, 18:14
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

es sollen externe Textbausteine, die sich in einer Textdatei befinden, im Quark Dokument verlinkt werden.
Somit soll eine externe Pflege von bestimmten Texten möglich sein.
Läßt sich soetwas mit Applescript lösen? Wenn ja, wie?

Meine externe Textdatei mit den Textbausteinen ist wie folgt aufgebaut:
101,Das ist der erste Textbaustein
102,Das ist der zweite Textbaustein

usw.

Also ID und Textstring

Nun taucht im Quark Dokument eine ID an beliebiger Stelle im Fliesstext auf und soll durch Ausführung des Scripts durch den entsprechenden Textbaustein ersetzt werden.
Dies soll aber jederzeit wiederholbar sein. Zum Beispiel dann, wenn sich in der externen Datei etwas geändert hat. Eine ID kann im Quark Dokument auch öfters vorkommen.

Hat jemand hierfür eine Idee oder gibt es soetwas schon fertig?

Grüsse
Christoph
X

Externe Textbausteine mit QXP4.11 u. AS

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

24. Okt 2004, 19:54
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #419162
Bewertung:
(822 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

soetwas gibt es sicher nicht fertig, sondern muss nach Mass entwickelt werden.

Ich könnte mich jetzt hinsetzen und versuchen die Komponenten nachzubauen.
Doch wäre es einfacher, wenn Du mir die Dateien senden könntest. Die Textdatei,
ein XPress-Dokument "vorher" und ein XPress-Dokument "nachher". Dann werde
ich versuchen, eine benutzerfreundliche Lösung zu finden. Danke im voraus.

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419161]

Externe Textbausteine mit QXP4.11 u. AS

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Okt 2004, 20:20
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #419163
Bewertung:
(822 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

ich werde dir ein beispiel morgen per e-mail zukommen lassen. Danke.

Christoph


als Antwort auf: [#419161]

Externe Textbausteine mit QXP4.11 u. AS

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

26. Okt 2004, 14:50
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #419164
Bewertung:
(822 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

es ist geschafft! :-)

Dank der XTension "Hidden Text" ist es mir gelungen, die Texte des Dokuments "Textbaustein1" mit
unsichtbaren Markierungen zu versehen. Diese ermöglichen dann das Austauschen gegen jene der Datei "textdata".

Ich schicke Dir die XTension und die vier Scripts, welche es für diese Aufgabe braucht, zu.

Mit dem Script "IDNummernEinfügen4.11_01d" wird einem ausgewählten Text (z.B. "ID100") diese Nummer als
unsichtbare Markierung zugewiesen. Damit man erkennt, dass eine Markierung vorhanden ist, wird der Text von
der XTension nichtdruckend unterstrichen.

Das Script "SichtbarUnsichtbar4.11_01d" ermöglicht, die Unterstreichungen sichtbar oder unsichtbar zu machen.

In einer Textdatei muss jeder Absatz mit der enstprechenden ID-Nummer beginnen. Zum Beispiel "ID100,Dies ist
der erste Text."

Dann wird die Textdatei auf das Droplet" TextAustauschen4.11_01d " gezogen. Das Script geht alle Texboxen
durch und setzt den Textbaustein ein, wenn eine Übereinstimmung der ID-Nummern entdeckt wird. Wenn in der
Textdatei eine Änderung vorgenommen worden ist, dann zieht man die Datei nochmals auf das Droplet und
schwups &#133; sind die Texte angepasst.

Das vierte Script, "MarkierungenAuflisten4.11_01d", ist ein Hilfsmittel, welches die ID-Nummern, welche den
XPress-Texten zugewiesen worden sind, auflistet. Denn man kann auf die Dauer nicht alle auswendig wissen.

Nun hoffe ich, dass damit Dein Traum in Erfüllung geht. ;-)

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419161]

Externe Textbausteine mit QXP4.11 u. AS

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

27. Okt 2004, 08:58
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #419165
Bewertung:
(822 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Besten Dank nochmal, Hans.
Alles hat wunderbar geklappt. Die 2. Version wird nun auch mit verschachtelten Gruppierungen fertig.

Genial ist nun auch die Möglichkeit, des Sprachwechsels.
Ich muss nur die Textdatei austauschen und schon ist alles übersetzt.

Ich bin immer noch sprachlos und begeistert zugleich, was mit der Kombination aus Hans, QXP und AP möglich ist.

Grüsse
Christoph


als Antwort auf: [#419161]

Externe Textbausteine mit QXP4.11 u. AS

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

27. Okt 2004, 09:56
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #419166
Bewertung:
(822 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

bitteschön. Danke für die Blumen. Aber es braucht dazu immer wieder fantasievolle Anwender, welche mit Anregungen
daherkommen. Und in diesem Fall ginge ohne die XTension "Hidden Text" nichts.

Übrigens: Diese XTension ist heute unauffindbar. Sie wurde im Dezember 1998 (also im letzten Jahrhundert!)
von Cameron Smith (Cutting Edge, http://www.cetsi.com ) veröffentlicht.

Die erarbeitete Lösung ist nur für QuarkXPress 4.11 gültig. Für QuarkXPress 6 habe ich nichts vergleichbares gefunden.
Aber jede Menge Hinweise auf XML. Doch dies ist ein anderes Kapitel &#133;

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419161]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022