[GastForen Web allgemein Browser Extrem langsamer Browser trotz WLan

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Extrem langsamer Browser trotz WLan

csteiner
Beiträge gesamt: 1

27. Jun 2004, 11:03
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1506 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

ich habe wegen meinem Problem schon das Chip.de Forum kontaktiert, es konnte mir aber niemand helfen. Ich hoffe, dass ich hier die Lösung finde:
Ich habe bei mir zuhause ein WLan installiert (ADSL 600). Dies auf drei Computern. Nun habe ich das Problem, dass bei meinem neuesten PC der Browser extrem lange braucht, bis er die Seiten geladen hat, so um eine Minute herum, manchmal weniger, manchmal mehr. Die Downloadraten (wenn ich z.B. Programme aus dem Web runterlade) sind jedoch normal, also so schnell, wie man es vom 600-er ADSL erwartet. Ich habe zwei Browser installiert, den Mozilla Firefox und den IE. Bei beiden tritt das Problem auf. Bei den beiden anderen PC's existiert dieses Problem jedoch nicht, die Seiten gehen sofort auf, wenn man sie anklikt. Bei meinem Problem PC stelle ich die Verbindung über einen WLan-USB-Adapter her. An der Konfiguration dieses Adapters kann es jedoch nicht liegen, da ich auch schon meinen PC mit dem Router über ein Netzwerkekabel verbunden habe und das hat nichts genützt. An der Firewall kann es auch nicht liegen, die habe ich nämlich bereits vollkommen deinstalliert und es hat nichts genützt. Auch den MPU-Wert habe ich bereits auf einen optimalen Wert von 1472 eingestellt und das brachte gar nichts.
Jetzt bin ich auf der Suche nach weiteren Ideen und wäre sehr dankbar, wenn mir jemand zur Lösung verhelfen könnte. Denn es ist echt nervtötend!!!

Herzlichen Dank
Christoph
X

Extrem langsamer Browser trotz WLan

boskop
Beiträge gesamt: 3458

28. Jun 2004, 20:23
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #93756
Bewertung:
(1506 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph
auch hier vermute ich, dass der Browser die ips der DNS-Server nicht richtig erkennt. Versuchs mal mit der Direkteingabe einer der folgenden google-ips:
216.239.59.99
216.239.59.99
216.239.59.104
64.233.167.104
216.239.59.99
216.239.51.147
damit komme ich jeweils auf die deutsche googlesite. Wenn diese schneller Funktionieren liegt das Problem beim DNS-Server.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#93512]
(Dieser Beitrag wurde von boskop am 30. Jun 2004, 22:36 geändert)

Extrem langsamer Browser trotz WLan

boskop
Beiträge gesamt: 3458

28. Jun 2004, 20:25
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #93758
Bewertung:
(1506 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#93512]

Extrem langsamer Browser trotz WLan

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

28. Jun 2004, 21:27
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #93768
Bewertung:
(1506 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Urs

ich habs mal versucht. Was ich herausgefunden habe ist, dass die Seiten mit der Eingabe der ips effetktiv relativ schnell starteten. Das Problem ist nur, dass diese Seite auch bei der Eingabe der ganzen Adresse (http://www.google.ch) aus unerklährlichen Gründen manchmal schnell startet. Und diesen Tip, den du mir gegeben hast habe ich auch schon mal erhalten und dabei die Seite heise.de gestartet, dort hat es nichts gebracht. Aber trotzdem, was müsste ich jetzt tun, wenn ich davon ausgehe, dass du recht hast?

Gruss
Christoph


als Antwort auf: [#93512]

Extrem langsamer Browser trotz WLan

boskop
Beiträge gesamt: 3458

30. Jun 2004, 22:39
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #94290
Bewertung:
(1506 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph
am ehesten kann ich mir vorstellen, dass Dein LAN die DNS richtig durchstellt. Prüfe als erstes mal ob die Router-IP in der PC-Netzwerkkonfiguration richtig eingetragen ist: nämlich als Standardgateway.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#93512]

Extrem langsamer Browser trotz WLan

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

22. Jul 2004, 15:53
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #98850
Bewertung:
(1506 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hatte das Problem auch mal, bei mir lags am Router ! Falls du den Vigor 2500We von Draytek benutzt unter einem Nicht-Windows-Betriebssystem, sag Bescheid - der hat nämlich einen Fehler in der Firmware, den man aber behelfsmäßig umgehen kann!


als Antwort auf: [#93512]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS