[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Fünf Fragen die sich bei der Arbeit mit InDesign so ergeben haben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fünf Fragen die sich bei der Arbeit mit InDesign so ergeben haben

Thomas W.
Beiträge gesamt: 21

13. Dez 2011, 15:23
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(6777 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und guten Tag
hier mal fünf Fragen auf einmal - ich hoffe, das verstösst nicht gegen die guten Étiquette hier.

Ich musste für einige ganz spezielle Dateien vom Dinosaurier Ventura Publisher wg. Windows 7 auf InDesign C5 umsteigen. Da ich InDesign schon kannte war der erste Step nicht sehr schwer - aber bei der Arbeit ergeben sich dann doch so einige Fragen.

1) Wenn man ein Buch mit den dazugehörigen Dateien an eine andere Stelle kopiert verweisst der Link im Buch immer noch auf die Originaldateien und ich muss die Verknüpfung händisch aktualisieren. Kann man das so einstellen, dass der Pfad relativ sind, also direkt auf die mitkopierten Dateien verweisst? Ich möchte eine komplette Kopie erzeugen, die dann aber eigenständig weiterverabreitet wird. Und das passiert mehrfach pro Tag. Da wird das Neuverknüpfen irgendwann lästig.

2) Kann man die Textstellen mit Variablen im Text stärker hervorheben? Zur Zeit ist es nur so ein schwacher hellblauer Rahmen?

3) Kann man die Auswahlleiste für den „Bedingten Text“ sperren. Wenn alles fertig ist hat man sich während der normalen Arbeit schnell mal verklickt und anstelle auf das Auge auf die Zuweissungsstelle geklickt und die ganze schöne Vorarbeit der Zuweisungen ist im Eimer.

4) Wie finde ich raus, auf welchen bedingten Text der rote Pfeil zeigt wenn der Text ausgeblendet ist. Ich such also den Namen des bedingten Textes der durch den Pfeil representiert wird. Da ich 50+ bedingte Stellen habe ist ein durchprobieren mühsam.

5) Die für mich wichtigste Frage am Schluss. Kann ich die Logik von „bedingten Text“ erweitern? Wenn ich A ausschalte soll B automatisch eingeschaltet werden. Das ist im Ventura möglich.

So, das sind erstmal meine dringensten Probleme und ich hoffe, Ihr könnt mir die eine oder andere Hilfe geben.

Vorab vielen Dank.
Thomas
X

Fünf Fragen die sich bei der Arbeit mit InDesign so ergeben haben

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5253

13. Dez 2011, 18:18
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #486270
Bewertung:
(6709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Thomas!
Zu Frage 1:

Ja, das ist ein bekanntes Verhalten. Läßt sich so auch nicht ändern.
Du stehst da nicht alleine da:
http://www.hilfdirselbst.ch/..._P400923.html#400923

In der ID-Skripte-Datenbank gibt es das "bookOfSelectedFolder.jsx"-Script, das dies für Dich erledigt:
http://indesign.hilfdirselbst.ch/...-verzeichnisses.html


als Antwort auf: [#486243]

Fünf Fragen die sich bei der Arbeit mit InDesign so ergeben haben

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1694

13. Dez 2011, 22:26
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #486279
Bewertung:
(6665 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

zu Frage 2:
wäre ein (temporär angelegter) GREP-Stil im Absatzformat für dich ein gangbarer Workaround? Formatierung nach eigenem Gusto und vor dem Druck einfach den GREP-Stil wieder aus dem Absatzformat löschen.


als Antwort auf: [#486243]

Fünf Fragen die sich bei der Arbeit mit InDesign so ergeben haben

Thomas W.
Beiträge gesamt: 21

14. Dez 2011, 08:10
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #486290
Bewertung:
(6610 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,
vielen Dank für die ersten Antworten. Aber wie immer - eine Antwort erzeugt eine neue Frage bzw. Arbeit.

Gerade das mit dem Skript erscheint mir sehr interessant , da ich mir in Office-Programmen öfter mit selbstgeschriebenen Hilfen das Leben leichter mache. Da werde ich mich dann auch mal in InDesign damit beschäftigen.

Und GREP - sagt mir erstmal garnichts. Aber wenn man mir den Tip gibt lohnt es sich bestimmt, mal nachzusehen was das ist. Mache mich auch hier mal an die Arbeit.

Zu meinem Hauptproblem mit der zusätzlichen Logik bei bedingtem Text. Wenn da jemand eine Idee hätte würde mir das am meisten helfen.

Einen schönen Tag wünscht Euch
Thomas


als Antwort auf: [#486279]

Fünf Fragen die sich bei der Arbeit mit InDesign so ergeben haben

wiseloc
Beiträge gesamt: 40

14. Dez 2011, 09:52
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #486297
Bewertung:
(6569 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas

Antwort auf [ Thomas W. ] Zu meinem Hauptproblem mit der zusätzlichen Logik bei bedingtem Text. Wenn da jemand eine Idee hätte würde mir das am meisten helfen.


Du kannst in InDesign CS5 Ansichten definieren, die dann nur bestimmte Bedingungen einblenden:

1) In der Palette zunächst mal alle Optionen einblenden (über das rechte Dropdown-Menü), es erscheint ganz unten das neue Auswahlmenü "Set" (ich habe ein englisches InDesign, deshalb kann ich nicht sagen, wie es auf Deutsch heißt).

2) Jetzt blendest du die Bedingungen entsprechend ein oder aus, z. B. nur Bedingung A sichtbar

3) Diese Ansicht kannst du im "Set"-Auswahlmenü benennen und abspeichern ("Create New Set")

4) Schritte 2 + 3 dann noch entsprechend für Bedingung B durchführen und somit hast du zwei Ansichten definiert, die nur jeweils ausschließlich eine Bedingung einblenden


als Antwort auf: [#486290]

Fünf Fragen die sich bei der Arbeit mit InDesign so ergeben haben

Thomas W.
Beiträge gesamt: 21

14. Dez 2011, 10:01
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #486300
Bewertung:
(6561 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,
vielen Dank für den Tip - aber die Variante scheidet leider auch aus. Ich hatte sie schon entdeckt und kann es deshalb so schnell sagen. Dazu habe ich zu viele Bedingungen. Das ganz ist eine technische Beschreibung mit mehreren internen Abhängigkeiten. Und mit dem Set = Satz kann ich ja leider immer nur auf alle zugleich zugreifen. Dann hätte ich hinterher 30+ Sätze um alle Möglichkeiten abzudecken - und wehe, es ändert sich dann was.

Trotzdem vielen Dank, war einen Versuch wert.

Noch einen schönen Tag
Thomas


als Antwort auf: [#486297]

Fünf Fragen die sich bei der Arbeit mit InDesign so ergeben haben

Thomas W.
Beiträge gesamt: 21

14. Dez 2011, 10:15
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #486302
Bewertung:
(6545 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Uwe Laubender ] Hallo, Thomas!
Zu Frage 1:
In der ID-Skripte-Datenbank gibt es das "bookOfSelectedFolder.jsx"-Script, das dies für Dich erledigt:
http://indesign.hilfdirselbst.ch/...-verzeichnisses.html


Hallo Uwe,
das passt. Vielen Dank. Direkt mehrere Sachen gelernt.
Script einbauen, Script Kurzbefehl zuweisen, Script anwenden und alles wird gut. Jetzt werde ich noch die Stammpfade etwas anpassen und Problem 1 ist erledigt.
Danke und Gruss
Thomas


als Antwort auf: [#486270]

Fünf Fragen die sich bei der Arbeit mit InDesign so ergeben haben

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19168

14. Dez 2011, 11:34
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #486308
Bewertung:
(6505 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas W. ] Und GREP - sagt mir erstmal garnichts.

Zum anfixen:
Handliche Videoeinführung zu GREP in Indesign von Kai Rübsamen im Rahmen des diesjährigen Adobe Creative Summers:
http://www.adobe-eseminars.de/archive-651.htm


als Antwort auf: [#486290]

Fünf Fragen die sich bei der Arbeit mit InDesign so ergeben haben

Thomas W.
Beiträge gesamt: 21

14. Dez 2011, 15:05
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #486331
Bewertung:
(6438 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ pixxxelschubser ] Hallo,
zu Frage 2:
wäre ein (temporär angelegter) GREP-Stil im Absatzformat für dich ein gangbarer Workaround? Formatierung nach eigenem Gusto und vor dem Druck einfach den GREP-Stil wieder aus dem Absatzformat löschen.


Hallo Pixxxelschubser,
ausprobiert und verstanden. Zumindest werde ich eine rote Schrift installieren und bei Bedarf - z.B. um dem Kollegen zu erklären was zu tun ist - den GREP abktivieren. Funktioniert gut. Vielen Dank.
Thomas


als Antwort auf: [#486279]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/