[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) F27 und F39L

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

F27 und F39L

Pabel
Beiträge gesamt: 87

21. Jan 2007, 12:48
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(1102 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo miteinander,

Sind die LAB Angaben von F39L jetzt identisch mit der ISO12647-2 Norm??
Bei F27 war das ja nicht der Fall, (zb Cyan). Das heisst das Änderungen nur in der Vorstufe vorgenomen werden müssen (Daten, Proof), denn die Drucker drucken ja meistens nach der 12647-2 Vorgaben (im Idealfall).

Der medienkeil zur "kleinen Überprüfung" der Ergebnisse ist ja was die CMYK Werte der testfelder betrifft (A1 100C, A2 70C,usw) gleichgeblieben!?
Wenn man nun die LAB Werte von F39L anstatt den alten Werten einsetzt bekommt man doch auch ein aktuelles Prüfergebnis heraus?

Ich hoffe ich liege nicht falsch mit meinen Darstellungen, danke für eure Antworten.

mfg
Pabel
X

F27 und F39L

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

21. Jan 2007, 13:17
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #271642
Bewertung:
(1091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Antwort auf: Sind die LAB Angaben von F39L jetzt identisch mit der ISO12647-2 Norm??


Nein, sind sie nicht. Die Sekundärfarben weichen absichtlich (!) von der Norm ab, da sich in Praxistests gezeigt hat, dass die Sekundärfarben der ISO nicht ganz zur Praxis passen. Das steht aber alles in dem PDF, welches du im gepinnten Thread findest.

Antwort auf: Das heisst das Änderungen nur in der Vorstufe vorgenomen werden müssen (Daten, Proof), denn die Drucker drucken ja meistens nach der 12647-2 Vorgaben (im Idealfall).


Ja. Wenn ein Drucker nach PSO druckt, hat man mit FOGRA39 die perfekte Entsprechung dazu, da ja die Sekundärfarben in der ISO nicht normativ sind, und in FOGRA39 die "gemittelte Praxis" steckt.

Antwort auf: Der medienkeil zur "kleinen Überprüfung" der Ergebnisse ist ja was die CMYK Werte der testfelder betrifft (A1 100C, A2 70C,usw) gleichgeblieben!?


Der Keil hat sich nicht geändert, korrekt.

Antwort auf: Wenn man nun die LAB Werte von F39L anstatt den alten Werten einsetzt bekommt man doch auch ein aktuelles Prüfergebnis heraus?


Richtig. Wenn du die Sollwerte aus den Charakterisierungsdaten holst, kannst du das so prüfen. Beachte nur, dass sich die Prüfkriterien und Toleranzen ändern/geändert haben. Das steht in der ISO12647-7 (gibts als Vorabversion schon zu kaufen). Ein Proof, der den MedienStandard2006-Test bestanden hat, könnte jetzt durchfallen.


als Antwort auf: [#271637]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/