[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) F27 und F39L

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

F27 und F39L

Pabel
Beiträge gesamt: 87

21. Jan 2007, 11:48
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(1061 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo miteinander,

Sind die LAB Angaben von F39L jetzt identisch mit der ISO12647-2 Norm??
Bei F27 war das ja nicht der Fall, (zb Cyan). Das heisst das Änderungen nur in der Vorstufe vorgenomen werden müssen (Daten, Proof), denn die Drucker drucken ja meistens nach der 12647-2 Vorgaben (im Idealfall).

Der medienkeil zur "kleinen Überprüfung" der Ergebnisse ist ja was die CMYK Werte der testfelder betrifft (A1 100C, A2 70C,usw) gleichgeblieben!?
Wenn man nun die LAB Werte von F39L anstatt den alten Werten einsetzt bekommt man doch auch ein aktuelles Prüfergebnis heraus?

Ich hoffe ich liege nicht falsch mit meinen Darstellungen, danke für eure Antworten.

mfg
Pabel
X

F27 und F39L

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6028

21. Jan 2007, 12:17
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #271642
Bewertung:
(1050 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Antwort auf: Sind die LAB Angaben von F39L jetzt identisch mit der ISO12647-2 Norm??


Nein, sind sie nicht. Die Sekundärfarben weichen absichtlich (!) von der Norm ab, da sich in Praxistests gezeigt hat, dass die Sekundärfarben der ISO nicht ganz zur Praxis passen. Das steht aber alles in dem PDF, welches du im gepinnten Thread findest.

Antwort auf: Das heisst das Änderungen nur in der Vorstufe vorgenomen werden müssen (Daten, Proof), denn die Drucker drucken ja meistens nach der 12647-2 Vorgaben (im Idealfall).


Ja. Wenn ein Drucker nach PSO druckt, hat man mit FOGRA39 die perfekte Entsprechung dazu, da ja die Sekundärfarben in der ISO nicht normativ sind, und in FOGRA39 die "gemittelte Praxis" steckt.

Antwort auf: Der medienkeil zur "kleinen Überprüfung" der Ergebnisse ist ja was die CMYK Werte der testfelder betrifft (A1 100C, A2 70C,usw) gleichgeblieben!?


Der Keil hat sich nicht geändert, korrekt.

Antwort auf: Wenn man nun die LAB Werte von F39L anstatt den alten Werten einsetzt bekommt man doch auch ein aktuelles Prüfergebnis heraus?


Richtig. Wenn du die Sollwerte aus den Charakterisierungsdaten holst, kannst du das so prüfen. Beachte nur, dass sich die Prüfkriterien und Toleranzen ändern/geändert haben. Das steht in der ISO12647-7 (gibts als Vorabversion schon zu kaufen). Ein Proof, der den MedienStandard2006-Test bestanden hat, könnte jetzt durchfallen.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#271637]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.08.2021 - 06.08.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 05. Aug. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 06. Aug. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: 1'400.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch