[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Fachbegriffe - wer kann helfen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fachbegriffe - wer kann helfen

worshipper
Beiträge gesamt: 214

20. Sep 2005, 13:07
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(2501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

ich bin begeisteter leser der eci-mailinglist.

nun komme ich mit einigen (fach)begriffen nicht klar und hoffe, dass sie hier gelärt werden.

was ist ein GDI / 3-c angesteuerter Tintenstrahldrucker?

was versteht man unter Garmut?

was ist der delta-E Wert?
X

Fachbegriffe - wer kann helfen

snafroth
Beiträge gesamt: 738

20. Sep 2005, 13:22
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #187929
Bewertung:
(2494 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#187928]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 20. Sep 2005, 13:52 geändert)

Fachbegriffe - wer kann helfen

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19123

20. Sep 2005, 14:05
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #187939
Bewertung:
(2482 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Worshipper,

ein paar konkrete Ergänzungen zum angesprochenen Thread von Clemens Hürten.

> was ist ein GDI / 3-c angesteuerter Tintenstrahldrucker?

Das Problem ist, dass die Wandlung der Farben nicht vom Drucker, sondern vom Hostrechner und von diesem auch wieder abhängig von der Konfiguration (auch gerne nach Mondphase unterschiedlich) gehandelt wird.
Besonders übel ist das bei CMYK Befüllung des Gerätes da dabei ziemlich übel mit diesem Farbraum umgegangen wird.
Diese Drucker sind eigentlich nur zu bändigen, wenn man ihnen fertige RGB Daten in ihrem Internen Arbeitsfarbraum vorsetzt.

Aus diesem Grund werden eigentlich alle Consumerdrucker als RGB Geräte angesteuert. Erstaunlicherweise erst recht, wenn man versucht etwas farbverbindliches aus ihnen herauszubekommen.

> was versteht man unter Garmut?

In dem Fall die Summe der Farben, die das Gerät darzustellen in der Lage ist. Anders ausgedrückt:
Kann der Drucker alle Farben darstellen, die der zu simullierende Druckprozess darstellen kann.

> was ist der delta-E Wert?

ein Delta E von 1 ist der kleinste Farbabstand, der vom menschlichen Auge wahrgenommen werden kann (so die Theorie).
Angenommen du hast zwei sehr ähnliche Farbproben (man stelle sich der Einfachheit halber farbige Kacheln vor). Nun bekommst du zu diesen beiden noch jede Menge, gerade noch sichtbar von diesen abweichende, dazu. Bist du nun nicht in der Lage eine Fliese zu finden, die farblich zwischen die beiden Ausgangskacheln liegt, so ist der DeltaE Abstand der beiden vorgelegten Kacheln etwa bei eins. Findest du eine, die farblich genau dazwischen passt, so ist das etwa ein Abstand von DeltaE von 2. finden sich zwei, so ist die Farbdifferenz schon im Bereich von DeltaE = 3...

Mathematische Herleitungen, wonach Delta E eben die geometrische Raumdiagonale zwischen 2 Farborten im Lab Koordinatensystem darstellt, sollten Sebastians Links zu entnehmen sein.


als Antwort auf: [#187928]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 20. Sep 2005, 14:17 geändert)

Fachbegriffe - wer kann helfen

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

21. Sep 2005, 11:42
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #188049
Bewertung:
(2440 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Ergänzung zu Thomas DeltaE:

Delta E 1 ist nur im direkten Vergleich wahrnehmbar. Beim geschulten Auge beginnt die Wahrnehmung, dass sich Farben unterscheiden bei etwa Delta E 3, wenn die Proben nacheinander gesehen werden. Bei ungeübten und auch bei hellen Gelbtönen kann es sein, dass selbst ein DeltaE von bis zu 10 nicht als unterschiedliche Farben erkannt werden.


als Antwort auf: [#187939]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/