hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
loesches S
Beiträge: 231
3. Dez 2004, 19:52
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(5389 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fachbuch zur Drucktechnik gesucht?


Guten Abend Forengemeinde,

ich wollt mal gerne Euere Meinung hören.

Hatt sich von Euch schon mal jemand Fachlektüre zur Drucktechnik (wo alles drinsteht von Auftragsvorbereitung - Druckvorstufe - versch. Druckverfahren - Weiterverarbeitung, usw.) gekauft, oder schon zumindest mal darin gelesen?

Ich meine solche Bücher wie z. B.:
- Druck & Medien Technik von Helmut Teschner
- Handbuch der Printmedien von Helmut Kipphan

Ich werde im Januar nächsten Jahres den Industriemeister für Print- und Digitalmedien beginnen und deswegen suche ich ein aktuelles Fachbuch nicht nur für den Meisterlehrgang, sondern auch als Nachschlagewerk für den Alltag.

Meine Frage deshalb, wie fandet Ihr diese Bücher und wie siehts mit der Aktualität aus, oder weiß wer andere gute Fachlektüren diesbezüglich?

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch Top
 
X
maro S
Beiträge: 1312
4. Dez 2004, 11:37
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #128845
Bewertung:
(5387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fachbuch zur Drucktechnik gesucht?


Hallo Markus

Ich habe mal ein kleines Nachschlagewerk gesehen, welches vieles aus Druck und -vorstufe beschrieben hat. Das war ein kleines Büchlein von vielleicht 40-50 Seiten. Leider ist mir der Titel entfallen. Ich werde mal noch im Internet such, ob ich den Titel finde. Zusätzlich habe ich dir mal noch nen Link, wo du reinschauen kannst. Da hab ich mal kurz darüber geschaut. Könnte für dich noch interessant sein.
http://www.mediaforum.ch/...p;subcategory=000005

Gruss
Markus
als Antwort auf: [#128801] Top
 
Frank Fallgatter  M  p
Beiträge: 800
4. Dez 2004, 15:57
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #128870
Bewertung:
(5387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fachbuch zur Drucktechnik gesucht?


Wenn du deinen Meister machst, laß dich am besten von deiner Ausbildungsstätte beraten. Die Fachbücher im Printbereich veralten sehr schnell und Ausbilder sollten diesbezüglich über die aktuellsten Infos verfügen.
Einen hervorragenden Überblick über Vorstufe, Druckverfahren und Weiterverarbeitung gewährt: »Well done, bitte!«, vom Verlag Hermann Schmidt Mainz.

Gruß
Frank
als Antwort auf: [#128801]
(Dieser Beitrag wurde von F.F. am 4. Dez 2004, 15:59 geändert)
Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17738
4. Dez 2004, 23:49
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #128906
Bewertung:
(5387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fachbuch zur Drucktechnik gesucht?


Hallo,

die schulische Ausbildung der Mediengestalter orientiert sich z.Z. stark daran:

http://www.amazon.de/.../028-8242556-7075735

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#128801] Top
 
loesches S
Beiträge: 231
18. Dez 2004, 11:31
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #131357
Bewertung:
(5387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fachbuch zur Drucktechnik gesucht?


Hallo und Danke für Eure Antworten.

Ich will dieses Thema nochmals auffrischen.

Durch weitere Suche habe ich keine weiteren Alternativen zu den zwei Büchern, "Druck & Medien Technik von Helmut Teschner" bzw. "Das Handbuch der Printmedien von Helmut Kipphan" gefunden.
Also werde ich mich für eines der beiden entscheiden.

Das einzige was mir noch Schwierigkeiten bei meiner Entscheidung bereitet sind folgende Punkte,

- der Kipphan ist aus dem Jahre 2000, Teschner aber von 2003
- Kipphahn wird mit CD ausgeliefert (zum Nachschlagen auf dem PC)
- Kipphahn soll verständlicher geschrieben sein und mehrere Abb. enthalten

Ich würde Euch also darum bitten, wenn jemand eines dieser Bücher schon mal gelesen hat, hier seine Meinungen niederzuschreiben.
Dies würde meine Kaufentscheidung sehr vereinfachen.

Darum schon mal vielen Dank im voraus!


Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch
als Antwort auf: [#128801] Top
 
loethelm  M 
Beiträge: 5991
20. Dez 2004, 11:56
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #131593
Bewertung:
(5387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fachbuch zur Drucktechnik gesucht?


Hallo Markus,

1. Das von Thomas Richard verlinkte Buch ist der letzte Sch... und nicht Schrei. Viel zu oberflächlich und nicht einmal geeignet um einem guten Mediengestalter zu reichen. Also nichts für nen Meister.
Ist natürlich subjektiv.
2. Teschner: Das Buch ist in der 1. Auflage glaube ich aus den 80ern und teilweise identisch mit dem Werk Offsetdrucktechnik von Teschner, was als Standardwerk in Ingenieursstudiengängen der Druckereitechnik gilt. Und das nicht nur aus Tradition.
3. H d PM von Kipphan: Die CD ist ein nettes Gimmick, ersetzt aber keinesfalls die Printausgabe. Zum schnellen Stichwortsuchen unschlagbar, nach Auffinden desselbigen ist aber die Papierversion angesagt. Insgesamt ist das Buch sehr gut, enthält aber einige Fehler bzw. Ungenauigkeiten, die man ruhig hinterfragen sollte. So wird. z.B. Wasserloser Offset mit Trockenoffset gleichgesetzt, was faktisch Unsinn ist.

Vergleich: Kipphan ist viel besser illustriert und lesefreundlicher. Teschner geht teilweise mehr in die Tiefe. Für beide gilt: Um ein bestimmtes Thema zu vertiefen ist Sekundär-Literatur unerlässlich.

Beim Preis tun sich die beiden ja nicht viel. Aber ich würde mal bei deiner Schule nachfragen, ob nicht eine Sammelbestellung gemacht werden kann. So gabs den Kipphan bei uns dann z.B. für 25 statt 50 Euro. Beim Teschner verhält es sich ähnlich, denke ich.

Viele Grüße

Loethelm
als Antwort auf: [#128801] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3458
20. Dez 2004, 12:47
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #131603
Bewertung:
(5387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fachbuch zur Drucktechnik gesucht?


Hallo allerseits
ich hab das Buch "well done" aus dem Herrmann Schmidt-Verlag, Mainz geschenkt bekommen:
http://www.amazon.de/.../302-4637042-8888010
Ich denke, als Nachschlagewerk zur Druck- und Druckvorstufen-Technik ist es recht ok, wenn auch das Beschriebene in Sachen Prepress zu sehr auf alter Technik (scsi) und altem Systme (Mac OS9) aufbaut.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#128801] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17738
20. Dez 2004, 14:40
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #131645
Bewertung:
(5387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fachbuch zur Drucktechnik gesucht?


Hallo Loethelm,

ich hatte mich zur Qualität ja auch bedeckt gehalten und angemerkt, warum ich es empfohlen habe:

Die theoretischen Prüfungen der deutschen Mediengestalter, orientiert sich teilweise so stark an diesem Buch, dass es einfach zur Prüfungsvorbereitung äusserst dienlich ist (man lernt nicht zuviel, und kommt in der Regel auch mit falschen Antworten, so sie denn so im Buch propagiert werden, durch).

Ich habe neulich (~1 Jahr her) einen Teschner in der Hand gehabt, der angeblich recht aktuell gewesen sein soll, wenn das wahr war (ich kann das nicht verifizieren) ist er hoffnungslos veraltet. Ich kann das hier mit meinem (Jahrgang 91 ;-) allerdings auch nicht belegen, der ist wirklich nur noch für Grundlagen, historische Betrachtungen und Hochdruck zu gebrauchen.)

Grundsätzlich würde ich mal so sagen: Wer meint als Meister mit einem Buch durchzukommen, sollte sich auf einiges gefasst machen.
Wenn dem doch so sein sollte, würde der 'Meister' bei mir ganz gewaltig in seiner Achtung sinken.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#128801] Top
 
loethelm  M 
Beiträge: 5991
21. Dez 2004, 19:44
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #131907
Bewertung:
(5387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fachbuch zur Drucktechnik gesucht?


Hi Thomas,

daher habe ich mich dann ja bei der Qualität nicht mehr bedeckt gehalten. Es ist schon erschrecken was für einen Schrei ;-) Mediengestalter heute teilweise lernen. Zum Glück gibts Ausnahmen.
Zum Teschner: Da hast du recht, der ist nicht soooo aktuell;-)

P.S. Seit wann bist du Jahrgang 91 ???

Noch ein gutes Buch: Druckreif Autor:keine Ahnung
Ist quasi eine Linkliste für Printmedien

Um sich einen Überblick über vorhandene Literatur zu verschaffen absolute Weltklasse.

@Ansehen des Meisters: Ich denke auch, dass ein Buch nicht reicht. Daher hatte ich ja auch auf Sekundärliteratur zu interessanten Themen aus Kipphan und Teschner verwiesen. Dafür ist "Druckreif" dann wieder hochinteressant, um diese zu finden.

Viele Grüße

Loethelm
als Antwort auf: [#128801] Top
 
Freundin S
Beiträge: 123
21. Dez 2004, 21:19
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #131916
Bewertung:
(5387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fachbuch zur Drucktechnik gesucht?


Hallo,

da kann ich helfen
"Druckreif" ist von Anette Gevatter, ISBN 3-929638-23-1
war mein erstes Büchlein als ich in der Druckerei anfing.

"well done, bitte" geht zwar nicht sehr in die Tiefe, ist aber auch meiner Meinung nach ein gutes Nachschlagewerk.

Gruß

Freundin
als Antwort auf: [#128801] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17738
21. Dez 2004, 21:26
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #131919
Bewertung:
(5387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fachbuch zur Drucktechnik gesucht?


Hallo Loethelm,

> P.S. Seit wann bist du Jahrgang 91 ???

>> Ich kann das hier mit meinem >Teschner< (Jahrgang 91 ;-)
>> allerdings auch nicht belegen,...

Der ist Jahrgang 91, wobei das gar nicht mehr mein Studienbegleiter ist, der dürfte noch eine Runde älter gewesen sein.


MfG

Thomas
als Antwort auf: [#128801] Top
 
X