[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Falsche Iconplatzierung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Falsche Iconplatzierung

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

17. Mär 2008, 19:14
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(4506 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

seit einiger Zeit stellt es mir (G4, OSX 10.4.11) ein neues Icon immer an die rechte unterste Position, egal ob da schon eines ist oder nicht – das nächste wird darüber gestellt und nicht auf den nächsten freien Platz.

Weiß jemand eine Lösung?



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein
X

Falsche Iconplatzierung

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

21. Mär 2008, 12:48
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #342625
Bewertung:
(4456 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich bin nun schon etwas weiter. Nach einem Check mit Onyx kam die Meldung, dass das Volume mit dem Festplattendienstprogramm repariert werden muss. Dieses repariert aber nicht, sondern schlägt ein Backup mit anschließendem Löschen des Volumes vor, da die Dateistruktur beschädigt ist.

Kann man jene eventuell doch mit einem Programm reparieren?



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#341997]

Falsche Iconplatzierung

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

22. Mär 2008, 11:16
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #342716
Bewertung:
(4436 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hast Du schon mal die com.apple.finder.plist gelöscht und die Zugriffsrechte von DVD repariert?


als Antwort auf: [#342625]

Falsche Iconplatzierung

robinson
Beiträge gesamt: 786

22. Mär 2008, 12:23
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #342722
Bewertung:
(4428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Agent Orange ] Hast Du schon mal die com.apple.finder.plist gelöscht und die Zugriffsrechte von DVD repariert?


Super Antwort. Geht voll auf das Problem ein und bietet eine hervorragende Lösung.

Mir hat http://www.alsoft.com/DiskWarrior/index.html schon geholfen.


als Antwort auf: [#342716]

Falsche Iconplatzierung

Lady Stardust
Beiträge gesamt: 803

22. Mär 2008, 13:39
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #342723
Bewertung:
(4408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo xpressio,

solltest du ein externes Laufwerk haben, die groß genug ist, um dein aktuelles System zu klonen, würde ich dir das eher empfehlen, als einen Reparaturversuch. Ich habe zwar selbst zwar noch keine Erfahrung mit Reparaturversuchen auf dem Mac, allerdings habe ich schon oft genug von Leuten gehört bzw. gelesen, die nach dem Reparieren mehr Probleme hatten als vorher.

Das Klonen geht ganz einfach und relativ schnell mit Carbon Copy Cloner. Das anschließende Löschen der Platte und das Rückspielen des Klones nimmt ebenfalls nicht viel Zeit in Anspruch. Einen Versuch wäre mir diese Prozedur auf jeden Fall wert, bevor ich ein Reparaturprogramm an meine Dateien ließe.

Viele Grüße und frohe Ostern an alle,
Lady S.


als Antwort auf: [#342625]

Falsche Iconplatzierung

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

23. Mär 2008, 14:23
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #342765
Bewertung:
(4349 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Lady Stardust ] ...Das anschließende Löschen der Platte und das Rückspielen des Klones nimmt ebenfalls nicht viel Zeit in Anspruch. Einen Versuch wäre mir diese Prozedur auf jeden Fall wert, bevor ich ein Reparaturprogramm an meine Dateien ließe.


Was soll das bringen? Durch klonen wird alles mitkopiert und später wieder zurück. Dadurch wäre er/sie kein Stück weiter. Sicherungskopie ist zwar nicht schlecht aber wenn ich später alles wieder zurück kopiere bin ich so weit als vorher.


als Antwort auf: [#342723]

Falsche Iconplatzierung

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

24. Mär 2008, 12:10
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #342796
Bewertung:
(4301 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie ich feststellen musste, besteht das Hauptproblem darin, dass sich das Volume nicht deaktivieren lässt – dadurch lässt es sich auch nicht löschen und reparieren. Ist das ein Hardwarefehler? Oder lässt sich das eventuell beheben?



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#342765]

Falsche Iconplatzierung

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

24. Mär 2008, 12:13
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #342797
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Startest Du von DVD?


als Antwort auf: [#342796]

Falsche Iconplatzierung

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

24. Mär 2008, 15:35
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #342804
Bewertung:
(4259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein – internes Laufwerk.



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#342797]

Falsche Iconplatzierung

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

24. Mär 2008, 17:53
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #342809
Bewertung:
(4227 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann starte mal von DVD, dann lässt es sich evtl. auch reparieren.


als Antwort auf: [#342804]

Falsche Iconplatzierung

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

24. Mär 2008, 20:45
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #342829
Bewertung:
(4195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke! Nach Reparierversuch von der DVD wurde zwar nicht alles repariert (Fehler –10000), nach anschließendem Start von einer internen Festplatte klappte die restliche Reparatur zwar noch immer nicht, nach Start von einer externen Festplatte aber dann doch.

Dieses Osterei ist somit gefunden. Sicherheitshalber hab ich – wie von Lady S. vorgeschlagen – mit CCC ein Image erstellt und auf einer anderen Platte gespeichert, man kann ja nie wissen …

PS: Wenn ich eine *sie* wäre, würde mein Username xpressi*a* lauten ;–))



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#342809]

Falsche Iconplatzierung

Lady Stardust
Beiträge gesamt: 803

25. Mär 2008, 12:21
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #342874
Bewertung:
(4111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Agent Orange,

Antwort auf [ Agent Orange ] Was soll das bringen?

Wenn dem Fehler ein physischer Defekt der Festplatte zugrunde liegt, die Dateien aber eigentlich in Ordnung sind, kann (!) der Fehler mit dem Hin- und Herklonen behoben werden. Bei mir hat es zumindest vor einigen Tagen genauso funktioniert.

Grüße,
Lady S.


als Antwort auf: [#342765]
(Dieser Beitrag wurde von Lady Stardust am 25. Mär 2008, 12:37 geändert)

Falsche Iconplatzierung

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

25. Mär 2008, 12:55
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #342878
Bewertung:
(4095 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Lady Stardust ] Hi Agent Orange,

Antwort auf [ Agent Orange ] Was soll das bringen?

Wenn dem Fehler ein physischer Defekt der Festplatte zugrunde liegt, die Dateien aber eigentlich in Ordnung sind, kann (!) der Fehler mit dem Hin- und Herklonen behoben werden. Bei mir hat es zumindest vor einigen Tagen genauso funktioniert.

Grüße,
Lady S.

O.K. da hast Du natürlich recht.


als Antwort auf: [#342874]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022