hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
JohanneS. S
Beiträge: 877
18. Okt 2013, 14:03
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Falscher Hyperlink


Moin Kollegen,

für ein Download-PDF einer 80-Seiten-Broschüre erstelle bei allen Web-Adressen einen Hyperlink mit der entsprechenden Palette.
Bei einem einzigen funktioniert das nicht richtig: In der ID-Palette steht das richtige, in der Acrobat-Palette steht das richtige, aber im gelben Erklärungsfenster von Acrobat wird vor die URL ein Pfad auf meine eigene Festplatte gesetzt, der Link geht weder in Acrobat noch in Vorschau.
Was ich schon gemacht habe: in ID Link gelöscht und aus Text neu erstellt, Link manuell mit richtigem Ziel versehen, beides erfolglos.
Wer hat den richtigen Tipp?

Vielen Dank im voraus
Johannes
Top
 
X
Adelberger
Beiträge: 1257
19. Okt 2013, 10:29
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #518649
Bewertung:
(762 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Falscher Hyperlink


Du schreibst nicht, mit welcher Version Du arbeitest. InDesign hat bei dieser Funktion verschiedene Bugs zum Testen ausgegebn, erst jetzt kriegen die das mit der letzten CC-Version auf die Reihe.
Ich kenne folgende Probleme:
URLs mit - funktionieren nicht immer
Probleme treten mit URLs auf, wo bei der Generierung nicht http:// davor steht.
Deshalb hatte ich immer alle Links zuerst mit dem http:// erstellt und generiert und dann am Schluss das http:// aus dem Text, aber nicht aus der URL gelöscht. Dann hat es funktioniert.
Das mit dem - musste ich lange Zeit manuell lösen.
als Antwort auf: [#518602] Top
 
JohanneS. S
Beiträge: 877
21. Okt 2013, 09:27
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #518667
Bewertung:
(695 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Falscher Hyperlink


Moin Adelberger,

ja, die Versionen fehlten: ID CSfünf, Mac OS 10.8.5.

Danke für die Hinweise, ich werde sie beim nächsten Mal beherzigen. Dieser spezielle Link hatte auch kein http:// am Anfang, aber mit wiederholter Wiederholung ging es dann irgendwann doch — warum auch immer.

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#518649] Top