[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Farbabweichungen bei Proofs mit Best-Rip und Epson 4000

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Farbabweichungen bei Proofs mit Best-Rip und Epson 4000

vision-digital.ch
Beiträge gesamt: 5

15. Nov 2004, 13:26
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(934 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo miteinander,

haben vor ca. 4 Monaten einen Epson 4000 mit Best Rip gekauft, waren bis dato sehr zufrieden. Kalibrierung wurde durchgeführt.

vor Kurzem ist uns aufgefallen, dass Farbtöne die sagen wir mal über 300% Gesamtfarbauftrag liegen weniger satt und teif gedruckt werden als Töne die knapp darunter liegen.

Wir verwenden als Profil meistens U340.., das auch als Basis für die Kalibreirung diente.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Gruss, Armin
X

Farbabweichungen bei Proofs mit Best-Rip und Epson 4000

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19116

15. Nov 2004, 13:38
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #124574
Bewertung:
(934 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Armin,

das weist auf ein Problem mit der Lienarisierung hin.

In der Tat neigen die Epson auf den meisten Papieren zu solchen Umkipp-Effekten, wenn es ihnen zu viel wird.
Deswegen sollte man zu allererst die Linearisierung so einstellen, das eben nur die für ein maximales Schwarz benötigte Menge an Tinten auf dem Papier landet.
Man hat ja nicht nur ein Problem mit der Farbe, sondern auch mit der Trocknung, wenn da mehr Flüssigkeit als vertragen wird auf dem Papier landet.

Dein U340 hat eigentlich keinerlei Relevanz, da der Drucker alleine entscheidet wieviel seiner 7 Farben für ein bestimmten Ton notwendig sind.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#124566]

Farbabweichungen bei Proofs mit Best-Rip und Epson 4000

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

15. Nov 2004, 13:43
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #124581
Bewertung:
(934 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn das U340 die Gesamtfarbauftragsmenge bei der Linearisierung mit steuern sollte, was in Best durchaus möglich ist, hat es wohl Relevanz. Man kann nämlich den Drucker in Best Colorproof auf ein bestimmtes Referenzprofil trimmen. Dies führt dann bei Proofs, die nicht im Zielfarbraum vorliegen, zu beschriebenem Effekt. Da hilft nur eine neutrale Linearisierung mit manueller Farbauftragssteuerung.

Viele Grüße

Loethelm


als Antwort auf: [#124566]

Farbabweichungen bei Proofs mit Best-Rip und Epson 4000

vision-digital.ch
Beiträge gesamt: 5

15. Nov 2004, 13:53
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #124593
Bewertung:
(934 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank. Genau das trifft es es. Haben als Referenzprofil aber die EFI-Profile drin (war am Besten). Unter Profilname (CMYK) liegt das ausgemossene Profil von der Kalibration.

Gruss, Armin


als Antwort auf: [#124566]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/