[GastForen Archiv Adobe GoLive Farben für aktive und besuchte Links

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Farben für aktive und besuchte Links

yogi
Beiträge gesamt: 220

22. Aug 2002, 10:14
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(3949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,
ich habe ein Style Sheet, in denen ich Formatierungen für Textlinks in Klassen angelegt habe. Außerdem benutze ich Frames.
Jetzt möchte ich, dass die aktiven und besuchten Links unterschiedliche Farben haben. Also habe ich drei Klassen in dieser Reihenfolge angelegt: .linkw .linkwa:visited und .linkwactive

Eigentlich müsste das doch funktionieren, tut es aber nicht!

http://www.teepe.de/arc_test/frameset_m.html

Die Adresse des Style Sheet:
http://www.teepe.de/arc_test/text.css
X

Farben für aktive und besuchte Links

rally
Beiträge gesamt: 54

22. Aug 2002, 10:31
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #9740
Bewertung:
(3949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tach,
vielleicht kann ich Dir weiterhelfen. Versuch´s mal mit:

A:link { color: red } /* unvisited link */
A:visited { color: blue } /* visited links */
A:active { color: lime } /* active links */

Ich vermute, das Deine Attribute nicht richtig sind. Anchor (a) ist immer der der Link ...
... nicht besonders gut erklärt aber es müsste helfen

Gruß

rally



als Antwort auf: [#9738]

Farben für aktive und besuchte Links

Dominik
Beiträge gesamt: 163

22. Aug 2002, 10:35
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #9741
Bewertung:
(3949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
as mit den Frames ist ziemlich egal.
Zitat:
Eigentlich müsste das doch funktionieren, tut es aber nicht!
Eine in meinen Augen recht typische GoLive-Geschichte:
<a href="frameset_m.html" target="_top"><span class="linkw"><span class="linkweiss a:active1">8.00 am</span></span></a>

Der hat die Klasse in ein zusätzliches span gesetzt und ich kann mir vorstellen, daß die Browser das noch nicht verstehen. Die Klassen im zweiten <span> (linkweiss und a:active1) sind nicht vergeben: das könntest Du löschen.

Optimiert sollte die Zeile so aussehen:
<a href="frameset_m.html" target="_top" class="linkw">8.00 am</a>

Ich bin mir auch ziemlich sicher, daß das dann funktioniert.

HTH
Dominik


als Antwort auf: [#9738]

Farben für aktive und besuchte Links

yogi
Beiträge gesamt: 220

22. Aug 2002, 10:58
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #9748
Bewertung:
(3949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Jungs, geht aber noch nicht.
Dominik: Ist jetzt so im Netz, läuft leider nicht.
Rally: Ich benutze Klassen, keine Tags, die Klassen kann ich doch benennen wie ich will oder verstehe ich Dich falsch?


als Antwort auf: [#9738]

Farben für aktive und besuchte Links

rene
Beiträge gesamt: 116

22. Aug 2002, 11:43
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #9755
Bewertung:
(3949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
normaler weise muss das in deiner *.css in etwa so aussehen:
(farbwerte etc. natürlich mit deinen einstellungen)

.weiss { color: #f0fff0; font-size: 12px; font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; text-decoration: none; text-align: left; text-transform: none;}
.weiss a:link { color: #cfc; text-decoration: underline }
.weiss a:visited { color: #393; text-decoration: underline }
.weiss a:hover { color: #98ff98; text-decoration: underline }
.weiss a:active { color: #f0fff0; text-decoration: underline }

so viel ich weiß, ist diese reihenfolge so ein zu halten!

rené


als Antwort auf: [#9738]

Farben für aktive und besuchte Links

Dominik
Beiträge gesamt: 163

22. Aug 2002, 11:50
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #9756
Bewertung:
(3949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat:
Dominik: Ist jetzt so im Netz, läuft leider nicht.
Ich hasse kryptische Klassennamen (immerhin hab's nur aus dem Quellcode kopiert...). Du hast im css die Klasse "linkwa" definiert und im HTML steht class="linkw".

Original:
.linkwa:visited {...}
.linkwa:active {...}

Damit definierst Du eine Klasse "linkwa".

Soll das dieser Selektor sein:
a.linkw:visited { color: blue;}
a.linkw:active { color: green;}

Setz' die Schrift doch für body, dann wird das CSS kleiner und übersichtlicher.
Dominik


als Antwort auf: [#9738]

Farben für aktive und besuchte Links

zuGGy
Beiträge gesamt: 71

22. Aug 2002, 12:03
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #9758
Bewertung:
(3949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi.

Hab mir mal dein css angeguckt... sieht soweit gut aus - ist sogar (sogut ich das beurteilen kann) valide aus.
Falls die Links immer noch nicht funktionieren wie du möchtest, dann versuch die Klassen direkt dem a-Tag zuzuordnen - etwa so:

Code:
a.linkwa:visited { color: blue; font-size: 11px; font-family: Verdana, Arial, Helvetica, Geneva, Swiss, SunSans-Regular }

a.linkwa:active { color: green; font-size: 11px; font-family: Verdana, Arial, Helvetica, Geneva, Swiss, SunSans-Regular }



Ich bin mir zwar nicht sicher ob es funktioniert aber es ist immerhin ein Versuch wert...

Gruß,
zuGGy


als Antwort auf: [#9738]

Farben für aktive und besuchte Links

zuGGy
Beiträge gesamt: 71

22. Aug 2002, 12:06
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #9760
Bewertung:
(3949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat:
Dominik schrieb am 2002-08-22 11:50 :

Setz' die Schrift doch für body, dann wird das CSS kleiner und übersichtlicher.
Dominik


Da war der Dominik wieder schneller..

...oder im css global für das a-Tag..

( a {font-family: ...} )

[Editiert wegen Rächstschraibfähler...]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: zuGGy am 2002-08-22 12:08 ]


als Antwort auf: [#9738]

Farben für aktive und besuchte Links

yogi
Beiträge gesamt: 220

22. Aug 2002, 12:34
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #9762
Bewertung:
(3949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ok, ich werde jetzt meinen Rechner in die Luft sprengen. Den Knall wird man bis in die Schweiz hören.

GL war so freundlich, für jede Namensänderung und Neuzuweisung der Klassen einen neuen Eintrag in den Code zu machen.

Nachdem ich das alles manuell korrigiert habe, werden die Klassen nun komplett ignoriert.

Meiner Meinung nach müsste es funktionieren, die Reihenfolge der Klassen habe ich richtig.


als Antwort auf: [#9738]

Farben für aktive und besuchte Links

zuGGy
Beiträge gesamt: 71

22. Aug 2002, 12:46
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #9765
Bewertung:
(3949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat:
yogi schrieb am 2002-08-22 12:34 :

Nachdem ich das alles manuell korrigiert habe, werden die Klassen nun komplett ignoriert.
CSS würde ich grundsätzlich komplett manuell schreiben...
Das vermeidet sehr viel Ärger und "erhöht die Lebensdauer des Rechners"..
Ich verwende dafür TopStyle von Bradsoft - das Teil hat sogar ein Vorschaufenster in dem man die Änderungen direkt sehen kann. Etwas besseres hab ich für CSS bislang noch nicht gesehen.


als Antwort auf: [#9738]

Farben für aktive und besuchte Links

Dominik
Beiträge gesamt: 163

22. Aug 2002, 14:48
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #9789
Bewertung:
(3949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat:
yogi schrieb am 2002-08-22 12:34 :
ok, ich werde jetzt meinen Rechner in die Luft sprengen. Den Knall wird man bis in die Schweiz hören.
Mach das lieber mit GoLive.

Manuell coden, dann erübrigt sich dieses Suchen nach Bugs, den der Editor mal so eben nebenher reinstreut. Dann kennt man auch seinen Quelltext und weiß, wo man evtl. Probleme reingebaut hat.

Dominik, der seinen (heute bekommenen) neuen Rechner nicht so bald in die Luft jagen wird...


als Antwort auf: [#9738]

Farben für aktive und besuchte Links

Dominik
Beiträge gesamt: 163

23. Aug 2002, 00:32
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #9838
Bewertung:
(3949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hoffe, daß ich Dich mit meinem Spruch nicht verschreckt habe. Hat denn das Ändern des CSS-Selektors zu a.klasse:hover {...} was gebracht? Sonst bastele ich Dir morgen schnell ein funktionierendes Beispiel.

Dominik


als Antwort auf: [#9738]

Farben für aktive und besuchte Links

yogi
Beiträge gesamt: 220

23. Aug 2002, 11:50
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #9861
Bewertung:
(3949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Dominik,
Ich bin nicht so schreckhaft.
Ich habe das jetzt tatsächlich über Tags gelöst, danke für das Angebot.


als Antwort auf: [#9738]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022