[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Farbentausch

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Farbentausch

Thobie
Beiträge gesamt: 3851

16. Aug 2007, 03:55
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(2980 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo,

ich habe ein CMYK-Farbfoto abgepaust und in ein reines, schwarzes
Vektorbild umgewandelt. So gut, so schön. ;-)

Jetzt will ich die schwarze Farbe einfach durch reines Cyan ersetzen.
Mit Bild oder Vektoren auswählen und einfach auf das Cyan-Farbfeld
klicken geht das nicht. Die Umwandlung hat ziemlich verschlungene
Pfade, Flächen und Konturen angelegt. Beim Auswählen von Cyan werden
auch vorher weiße Flächen gefüllt.

Gibt es nicht einen einfachen Menübefehl, der sagt: Ersetze mir
alles, was Schwarz ist (und es ist ja nur 100% Schwarz vorhanden, ob
Fläche oder Kontur), durch 100% Cyan?

Ich mache so was ungern in PS, weil ich die Vektorobjekte erhalten will.

Grüße



Thomas

--
Freier Journalist
Gustav-Adolf-Str. 34a · 22043 Hamburg · Deutschland
Fon +49 40 61169771 · Fax +49 40 61189026 · Mobil +49 171 1048789
http://www.thomas-biedermann.de · [email protected]


X

Farbentausch

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

16. Aug 2007, 08:28
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #308305
Bewertung:
(2966 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo thomas,


habe es gerade ausprobiert: elemente anwählen und auf cyan klicken, alle flächen werden cyan.
evtl. über: gleiches auswählen > flächenfarbe - gehen.
ich habe es in illu cs2 ausprobiert.
dort funktioniert auch: filter > farben einstellen > schwarz auf -100 und cyan auf +100 stellen.

gruß kurt


als Antwort auf: [#308300]

Re: Farbentausch

Thobie
Beiträge gesamt: 3851

16. Aug 2007, 20:58
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #308522
Bewertung:
(2949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, Kurt,

genau das funktioniert nicht.

> habe es gerade ausprobiert:
> elemente anwählen und auf cyan klicken, alle flächen werden cyan.

nein, er färbt mir auch weiße Bereiche ein, trennt also nicht sauber
zu den schwarzen Bereichen.

> evtl. über: gleiches auswählen > flächenfarbe - gehen.

Siehe oben.

> ich habe es in illu cs2 ausprobiert.

Ich ebenfalls.

> dort funktioniert auch: filter > farben einstellen > schwarz auf
> -100 und cyan auf +100 stellen.

Das habe ich auch probiert, dann wird das Bild entweder schwarz/cyan
oder er färbt mir wieder weiße Bereiche ein.

Also, es scheint automatisch nicht zu gehen. Ich habe mir vorhin
manuell die Mühe gemacht und jedes noch so kleine "Fuzzle"-Teilchen,
das eine Fläche und schwarz ist, anzuklicken und ihm dann Cyan
zuzuweisen. So geht es. Ist aber Affenarbeit ;-)

Grüße


Thomas



als Antwort auf: [#308305]

Re: Farbentausch

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

16. Aug 2007, 21:38
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #308527
Bewertung:
(2946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo thomas,

kannst du so eine datei mal zur verfügung stellen?

gruß kurt


als Antwort auf: [#308522]

Re: Farbentausch

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2382

16. Aug 2007, 21:58
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #308532
Bewertung:
(2938 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kurt Naus Rat ist grundsätzlich richtig.

Zitat nein, er färbt mir auch weiße Bereiche ein, trennt also nicht sauber
zu den schwarzen Bereichen.

Das kann nur heißen, daß auch weiße Objekte ausgewählt wurden. Somit kann natürlich nicht *sauber* getrennt werden, es sei denn, es handelt sich um Objekte mit schwarzen Konturen und gleichzeitig weißen Flächen. In dem Fall hilft die Unterscheidung im Farben-einstellen-Filter (Anwenden auf Kontur und Fläche, nur Kontur oder nur Fläche)

Zitat Siehe oben

Sagt nicht besonders viel aus, wenn oben nicht erkennbar ist, ob die Auswahlbefehle und der Farben-Filter richtig ausgeführt werden.

Zitat Das habe ich auch probiert, dann wird das Bild entweder schwarz/cyan
oder er färbt mir wieder weiße Bereiche ein.

Auch hier kann es sich um ein grundsätzliches Auswahl-Problem handeln. Da der Farben-Filter immer nur ausgewählte Objekte berücksichtigt, müssen auch hier weiße Objekte im Spiel sein. Siehe Kommentar zu Zitat 1.

Zitat Also, es scheint automatisch nicht zu gehen. Ich habe mir vorhin
manuell die Mühe gemacht und jedes noch so kleine "Fuzzle"-Teilchen,
das eine Fläche und schwarz ist, anzuklicken und ihm dann Cyan
zuzuweisen. So geht es.

Es geht auch anders. Wesentlich einfacher dann, wenn von Anfang an mit globalen Farbfeldern gearbeitet wird, die mit geringem Aufwand angepaßt oder ausgetauscht werden können.

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#308522]

Re: Farbentausch

monika_g
Beiträge gesamt: 4299

16. Aug 2007, 22:09
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #308538
Bewertung:
(2931 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Kurt Gold ] wenn von Anfang an mit globalen Farbfeldern gearbeitet wird, die mit geringem Aufwand angepaßt oder ausgetauscht werden können.


die generiert man beim Abpausen ganz einfach mit einem Häkchen im Optionsfeld "Ausgabe in Farbfeldern"


als Antwort auf: [#308532]

Re: Farbentausch

Thobie
Beiträge gesamt: 3851

16. Aug 2007, 22:09
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #308539
Bewertung:
(2931 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gern,

obwohl ich das Problem händisch gelöst habe.

Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/


als Antwort auf: [#308527]
Anhang:
Eigenes Foto digitalisiert schwarz.eps.sitx (292 KB)

Re: Farbentausch

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

17. Aug 2007, 16:27
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #308668
Bewertung:
(2881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo thobie,

sitze am pc und dein archiv kann bei mir (auch mit stuffit für pc) nicht geöffnet werden.
speicher die datei als pdf, dann klappt das auch.

danke kurt


als Antwort auf: [#308539]

Re: Farbentausch

Be.eM
Beiträge gesamt: 3138

17. Aug 2007, 17:15
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #308683
Bewertung:
(2867 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thobie ] obwohl ich das Problem händisch gelöst habe.



Wäre nicht nötig gewesen. Der Fehler: Du hast das komplette Bild (enthält einen zusammengesetzten Pfad) mit der schwarzen Maus markiert, anstatt mit der weißen Maus (Direktauswahl) eine schwarze Fläche auszuwählen. Also:

- Weiße Maus auf eine schwarze Fläche
- Im Menü Auswahl > Gleich > Flächenfarbe wählen
- Auf Cyan klicken
- Feddich :-)

Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#308539]

Re: Farbentausch

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2382

17. Aug 2007, 17:36
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #308687
Bewertung:
(2863 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat sitze am pc und dein archiv kann bei mir (auch mit stuffit für pc) nicht geöffnet werden.

Mit dem aktuellen Stuffit Expander läßt es sich öffnen. Aber es stimmt schon, daß .sitx eigentlich nur dann versandt wird, wenn man PC-Anwender ärgern will (bin selbst einer) ;)

Ansonsten enthält die Datei nichts Besonderes (nur schwarze und weiße Flächen), daher greift der Flächenauswahl-Befehl problemlos.

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#308668]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


HDS eMail-Benachrichtigungen ???

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

SVG Animation mit Pause

Shortcut funktioniert nicht mehr

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW

Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Office Vorlagen Darstellung
medienjobs