[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Farbfelder importieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Farbfelder importieren

milan
Beiträge gesamt:

19. Jan 2004, 11:37
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(4313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!
Kann ich eine ganze Sammlung von Farbfeldern, die ich in einem Dokument angelegt (und schön aufeinander abgestimmt) habe, gesamthaft in ein anderes Dokument überführen?
Ich rede von ID 2.0 auf Mac OS X.

InQXP gab es die Option «Farben anfügen…», sowas habe ich bei ID noch nicht gefunden.

Vielen Dank für einen Tipp
milan
X

Farbfelder importieren

gs
Beiträge gesamt: 581

19. Jan 2004, 11:51
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #66306
Bewertung:
(4313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
gibt es nicht in dem farbfelderpalettenmenü den punkt farben laden o.ä.?
ich hab grad id2 nicht offen.
in idcs heissts farbfelder laden.

das sollte eigentlich tun, was verlangt wird.

mfg
gs


als Antwort auf: [#66305]

Farbfelder importieren

Torsten Keuhne
Beiträge gesamt: 219

19. Jan 2004, 11:59
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #66309
Bewertung:
(4313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Milan,

alle auf einmal importieren geht IMHO nicht. Aber speichere doch das ID-Dokument mit den Farben in den Ordner Swatch Libraries. So steht dir dann die Sammlung im Dialog "Neues Farbfeld" - "Farbmodus" zur Verfügung. Der Name der Datei erscheint hier zum Auswählen. Wir haben uns für verschiedene Kunden solche Dateien angelegt, um immer die korrekten Hausfarben zur Verfügung zu haben.

Gruß Torsten


als Antwort auf: [#66305]

Farbfelder importieren

click
Beiträge gesamt: 121

19. Jan 2004, 12:45
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #66325
Bewertung:
(4313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Geht gaanz leicht mit ziehen und ablegen!

Im Doku mit den gewünschten Farben diese auswählen und ins neue Dokument ziehen..

Grüsse click


als Antwort auf: [#66305]

Farbfelder importieren

milan
Beiträge gesamt:

19. Jan 2004, 14:25
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #66361
Bewertung:
(4313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo nochmals!

Vielen Dank für Eure interessanten Hinweise!

Ziehen und ablegen geht fast am Einfachsten.
Im Dialog "Neues Farbfeld" - "Farbmodus" bin ich zwar nicht zur Testdatei im Swatch-Ordner gelangt, dafür aber zu jedem mit ID erstellten Dokument auf der Festplatte – das scheint ja auch ein gangbarer Weg.

Die Farbdefinitionen für verschiedenen Kunden irgendwo gesammelt zu haben (analog zu den Schriftenpaketen in Suitcase), bleibt dennoch ein Gedanke, der dem ordnungsliebenden Herz behagen würde.
Was bedeutet denn «Satch» – doch wohl nicht den Stolz der Schweizer Uhrenindustrie?

milan


als Antwort auf: [#66305]

Farbfelder importieren

gs
Beiträge gesamt: 581

19. Jan 2004, 18:11
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #66421
Bewertung:
(4313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
milan,

kundenspezifische vorgaben, warum nicht so: lege für jedes Farbfeld ein kleines rechteck an und kopiere am ende alle in eine bibliothek. gib dem bibliothekseintrag den namen "farben Kunde A".
in zukunft reichts, die gruppe von rechtecken aus der bibliothek in ein dokument zu ziehen, um alle farben sofort bereit zu haben.

"swatch" ist englisch für "farbfeld". (laut dictionary eigentlich "musterabschnitt" oder "stoffprobe", aber dem konnten die übersetzer von adobe wohl glücklicherweise widerstehen ;)

mfg
gs


als Antwort auf: [#66305]

Farbfelder importieren

milan
Beiträge gesamt:

19. Jan 2004, 22:02
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #66466
Bewertung:
(4313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank, gs
Das dünkt mich eine gute Idee. Die Bibliothek habe ich bisher wohl zu selten als vielseitiges Hilfsmittel rangezogen.

milan


als Antwort auf: [#66305]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022