[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Farbig markierte Textzeilen in Quark?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Farbig markierte Textzeilen in Quark?

Andel36
Beiträge gesamt: 148

10. Jul 2008, 11:55
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(3520 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe neulich in einem Prospekt farbig hinterlegte
Textzeilen gesehen um sie vervorzuheben. Also nur die
Schrift war unterlegt. Die Zeilenzwischenräume waren
nicht betont.
Wie kann ich sowas in Quark realisieren?

Gruß Andreas
X

Farbig markierte Textzeilen in Quark?

Brigitte Miller
Beiträge gesamt: 68

10. Jul 2008, 15:22
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #358219
Bewertung:
(3477 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sowas geht u. a. mit Absatzlinien


als Antwort auf: [#358116]

Farbig markierte Textzeilen in Quark?

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

10. Jul 2008, 21:32
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #358301
Bewertung:
(3456 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Wie immer gibt es mehrere Wege.

1. Wie von Brigitte beschrieben.
2. Setzte einen farbigen Rahmen oder eine Linie hinter den Textrahmen und richte diesen aus.
3. Tabellenzelle mit Inhalt Text.
4. Jede Textzeile in einen eigenen Textrahmen.


als Antwort auf: [#358219]

Farbig markierte Textzeilen in Quark?

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

11. Jul 2008, 10:33
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #358339
Bewertung:
(3409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
5. Leider nicht durchführbar, da buggy

Es liegt auf der Hand, die Möglichkeiten der Synchronisation hier auszunutzen. Man legt also den Text mit *Inhalt synchronisieren –> Nur Inhalt* an und klont ihn auf eine neue Ebene. Nun richtet man einen Unterstreichungsstil ein (der sich ja aufgrund eines bekannten Bugs *über* den Text legt und daher an und für sich für eine Unterlegung nicht zu gebrauchen ist) und wendet diesen auf den Text der unteren Ebene an.

Da nur *Inhalt* für die Synchronisation gewählt ist, nicht aber *Inhalt & Attribute*, müsste auf der oberen Ebene nun der Text und darunter die Unterlegung zu sehen sein. Ist es aber nicht, da auch die obere Ebene den Unterstreichungsstil als Attribut hat. Das lässt sich auch nicht ändern, wenn man eine andere Stilvorlage anwendet. Wäre ja auch zu schön gewesen …

Nimmt man hingegen eine Standard-Unterstreichung, wird diese wie zu erwarten nicht auf den synchronisierten Text angewendet.


als Antwort auf: [#358301]

Re: Farbig markierte Textzeilen in Quark?

Thobie
Beiträge gesamt: 4030

11. Jul 2008, 19:28
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #358421
Bewertung:
(3355 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Warum so kompliziert? Ich würde die erste Methode präferieren: Für
einen Absatz die gewünschte Linie als Absatzlinie vor oder hinter dem
Absatz in Breite, Stärke, Farbe und Versatz erstellen und daraus eine
Absatzstilvorlage erstellen. Fertig. Jede Headline, der diese
Stilvorlage zugewiesen wird, hat die gewünschte Linie.


Thobie

--
Autor | Designer | Verleger
Gustav-Adolf-Str. 34a | 22043 Hamburg | Tel. 040/6116 9771
www.medien-schmie.de | www.kreativ-schmie.de | www.buch-schmie.de
biedermann@medien-schmie.de



als Antwort auf: [#358339]

Re: Farbig markierte Textzeilen in Quark?

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

11. Jul 2008, 19:54
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #358422
Bewertung:
(3352 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hat jemand etwas von Blocksatz gesagt? Wenn der Text z.B. zentriert ist, musst Du für jede einzelne Zeile links und rechts den Einzug festlegen; außerdem muss jede Zeile mit einem Return abgeschlossen werden, was einen automatischen Umbruch verhindert. Bei einem Neuumbruch muss man unter Umständen alle Einzüge neu festlegen.

Bei meinem Vorschlag wäre dies alles automatisiert – wenn er denn auch funktionieren würde …

Außerdem wurde Dein Vorschlag schon von Brigitte (siehe 1.) gemacht und erübrigt sich damit ohnehin.


als Antwort auf: [#358421]
(Dieser Beitrag wurde von xpressio am 11. Jul 2008, 19:56 geändert)

Farbig markierte Textzeilen in Quark?

Thobie
Beiträge gesamt: 4030

12. Jul 2008, 18:35
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #358511
Bewertung:
(3300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, Xpressio,

ich würde nach Feierabend nichts mehr schreiben … ;–)

Du schriebst:

> Außerdem wurde Dein Vorschlag schon von Brigitte (siehe 1.) gemacht
> und erübrigt sich damit ohnehin.

und ich schrieb:

> Ich würde die erste Methode präferieren …

Erst lesen, dann antworten. Und da Dein Vorschlag anscheinend nicht
funktioniert, wie Du selbst erwähnst, erübrigt er sich auch.

Übrigens:

> Hat jemand etwas von Blocksatz gesagt? Wenn der Text z.B. zentriert
> ist, musst Du für jede einzelne Zeile links und rechts den Einzug
> festlegen …

Es gibt die Option „Text“, die eine Absatzlinie in der Breite des
(zentrierten) Textes in einer Zeile erstellt.

Grüße


Thobie

--
Autor | Designer | Verleger
Gustav-Adolf-Str. 34a | 22043 Hamburg | Tel. 040/6116 9771
www.medien-schmie.de | www.kreativ-schmie.de | www.buch-schmie.de
biedermann@medien-schmie.de



als Antwort auf: [#358421]

Farbig markierte Textzeilen in Quark?

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

12. Jul 2008, 19:00
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #358512
Bewertung:
(3294 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Es gibt die Option „Text“, die eine Absatzlinie in der Breite des
(zentrierten) Textes in einer Zeile erstellt

Ja, es gibt die Option Text. Die hab ich nicht in Erwägung gezogen, weil sie die Linien so knapp bemisst, dass diese z.T. darüber hinaus ragen. Bei kursiven Schriften um ein erhebliches Stück – also ein *Pfusch*. Das betrifft aber auch den Unterstreichungsstil.

Im Prinzip hast Du wohl Recht: Das Forum sollte nachts geschlossen bleiben :)


als Antwort auf: [#358511]
(Dieser Beitrag wurde von xpressio am 12. Jul 2008, 19:08 geändert)

Farbig markierte Textzeilen in Quark?

Thobie
Beiträge gesamt: 4030

18. Jul 2008, 00:46
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #359303
Bewertung:
(3127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ xpressio ] Im Prinzip hast Du wohl Recht: Das Forum sollte nachts geschlossen bleiben :)

Klaro, XPressio,
dann doch lieber –> Cheers

Cool

Thobie


als Antwort auf: [#358512]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/