[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Farbmischung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Farbmischung

Chris1985
Beiträge gesamt: 3

24. Okt 2004, 17:15
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits,

ich habe folgendes Problem:

ich bin im CMYK Modus und möchte ein Objekt einfärben. Nehmen wir als Beispiel mal ein richtig krasses hellgrün. Daraufhin erscheint jedoch ein kleines dreieck mit einem "!" darin und mir wird eine andere Farbe vorgeschlagen. Die Bedeutung dieses ! kontne ich mittlerweile herausfinden, aber ich möchte wissen ob man diese "Warnfunktion" irgendwie ausstellen kann? Im Photoshop 6 und Illustrator 9 konnte man ja auch alle Farben auswählen, die man wollte, ohne auf das spätere Druckergebnis achten zu müssen.

Bitte um schnelle Hilfe

Dankeschön

MfG
X

Farbmischung

GoMac
Beiträge gesamt: 403

24. Okt 2004, 17:31
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #118250
Bewertung:
(2767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, da wirst du ein Problem mit der Druckausgabe haben, weil diese (Monitor)Farbe halt nicht umgesetzt werden kann. Ich würde empfehlen ein Farbbuch – wie den Vierfarbselector zu Rate zu ziehen- oder als Sonderfarbe über HKS- oder Pantonefarbfächer lösen. Also die Farbewerte aus einem schon gedrucktem Buch anmischen. Sonst hast du spätestens auf dem Proof eine flauere Farbe.

Gruß GoMac
QuickSilver 933, 1.25 GB SDRAM
Panther 10.3.5 + 9.22 + Win 98
iMac G3 mit 9.22, Palm Tungsten T3, Oly E-10


als Antwort auf: [#118247]

Farbmischung

Chris1985
Beiträge gesamt: 3

24. Okt 2004, 17:52
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #118253
Bewertung:
(2767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

danke schonmals.

Aber das Problem ist, das ich garnichts ausdrucken will, sondern nur einfärben will um zu sehen wie es später aussehn wird. Und leider gibts so ein Neon Grün nicht als HKS


als Antwort auf: [#118247]

Farbmischung

boskop
Beiträge gesamt: 3463

24. Okt 2004, 17:56
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #118254
Bewertung:
(2767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Photoshop zeigt Dir einfach Farben, welche im Cmyk-Farbraum keinen Platz haben, wenn also die Umwandlung 110%C und 130%Y erfordern würde ist das halt nicht möglich. Arbeite doch einfach im RGB, wenn Dir cmyk bzw. der Druck eh wurscht ist.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#118247]

Farbmischung

Chris1985
Beiträge gesamt: 3

24. Okt 2004, 18:15
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #118260
Bewertung:
(2767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ihr 2,

vielen Dank für eure schnelle Hilfe. Geht jetzt alles einwandfrei.

MfG


als Antwort auf: [#118247]

Farbmischung

boskop
Beiträge gesamt: 3463

24. Okt 2004, 18:18
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #118261
Bewertung:
(2767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Chris
wenn Du ein Pantone Neongrün einstellst wirst Du sowohl in der RGB- wie auch in der CMYK-Anzeige eine Warnung bekommen, wenn die Definition ausserhalb dieser Farbräume liegt. Wenn Du die Farbe im Mehrkanal- oder Duplex-Modus auswählst wird wohl keine Meldung erscheinen. Aber ob dann die Darstellung stimmt, hängt von Deinem Monitor ab - Es gibt halt Farben, die auch am Monitor nicht simulierbar sind.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#118247]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022