[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Farbprobleme beim Konvertieren von Pagemaker 6.5 zu PDF

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Farbprobleme beim Konvertieren von Pagemaker 6.5 zu PDF

Werner Klaus
Beiträge gesamt: 121

3. Sep 2010, 15:36
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3467 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

vermutlich bin ich an dieser Stelle falsch, aber trotzdem mein Problem.

Ich habe mehrere PageMaker-Dokumente (Buch) auf WIN bekommen, das gedruckt werden soll. Der Aufbau ist nur Schwarz und Magenta. Bilder und Textfarbe habe ich überprüft, die sind in Ordnung.

Sobald ich aber ein Druck-PDF über den Distiller 7 erzeuge erhalte ich 4c-Auszüge incl. dem vorher 100% schwarzen Text.

Ich habe schon alle möglichen Einstellungen ausprobiert, aber leider ohne Erfolg. Kennt jemand von Euch das Problem?

Viele Grüße aus Neusäß
Werner
X

Farbprobleme beim Konvertieren von Pagemaker 6.5 zu PDF

Quarz
Beiträge gesamt: 3366

3. Sep 2010, 15:45
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #450519
Bewertung:
(3461 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Werner,

'Magenta' soll eine Volltonfarbe sein?

'Magenta' ist sehr wahrscheinlich für 4c reserviert.
Nenn es doch mal um.


Gruß
Quarz

----------------------------------------------------------
InDesign CS4 6.05 + CS5 7.02 | Win7/64 Prof.



als Antwort auf: [#450517]

Farbprobleme beim Konvertieren von Pagemaker 6.5 zu PDF

Werner Klaus
Beiträge gesamt: 121

3. Sep 2010, 19:53
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #450546
Bewertung:
(3409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, ich muss in diesem Fall Magenta wie eine Volltonfarbe behandeln, da der Magenta-Auszug als HKS 13 gedruckt wird und zwar aus folgendem Grund:

Es handelt sich um ein Buch über Magnetresonanztomografie in dem ca. 300 Abbildungen vorhanden sind. Die Abbildungen sind 4c-Photoshop-Tiffs in denen nur der Schwarz und Magenta-Kanal belegt sind. Die eigentliche Zeichnung ist Schwarz, die Hervorhebungen Magenta. Ich persönlich hätte die Zeichnungen in Illustrator angelegt, der Kunde aber leider nicht.

Was aber noch dazu kommt und wo ich gerade rumknabbere ist das Textschwarz, das im Dokument Vollton ist, im generierten PDF aber in allen Farbauszügen erscheint mit gerade mal 40 % Schwarzanteil.

Gruß Werner


als Antwort auf: [#450519]

Farbprobleme beim Konvertieren von Pagemaker 6.5 zu PDF

rheinsatz
Beiträge gesamt: 301

6. Sep 2010, 15:57
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #450668
Bewertung:
(3328 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

das problem liegt nicht in der übernahme der pagemaker-daten.

sondern in deinem export ins PDF. welche einstellung verwendest du?

probier mal PDF/X-1a.

gruß
hanno
-----
rheinsatz · Bonner Str. 272 · 50968 Köln
OSX 10.14.6, 10.11.6 und 10.8.5 || CS 6 und CC 2020


als Antwort auf: [#450546]

Farbprobleme beim Konvertieren von Pagemaker 6.5 zu PDF

Werner Klaus
Beiträge gesamt: 121

6. Sep 2010, 18:27
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #450682
Bewertung:
(3304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hanno,

ich exportier die Datei nicht, sondern drucke in eine .sep-Datei, die ich über den Distiller umwandle.

Ich habe mittlerweile alle Einstellungen, die noch von meinem Vorgänger stammen, eliminiert, neue Adobe ppds geladen und einen neuen Druckpfad in einen Distiller-Hotfolder angelegt …und schon klappt’s mit der Nachbarin.

Ich muss dazu sagen, dass auf diesem Rechner vor zwei Jahren das letzte Mal mit PageMaker gearbeitet wurde, Windows sowieso mein zwölft liebstes Betriebssystem ist und die Befürchtung habe, dass Windows das weiss. Ich arbeite seit 1987 fast ausschließlich auf Macs und UNIX-Workstations.

Aber was soll’s letztendlich hat es doch funktioniert.

Vielen Dank für Eure Bemühungen.
Werner


als Antwort auf: [#450668]

Farbprobleme beim Konvertieren von Pagemaker 6.5 zu PDF

rheinsatz
Beiträge gesamt: 301

7. Sep 2010, 09:04
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #450712
Bewertung:
(3278 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo werner,

ah, OK. ich hatte einen schritt weiter gedacht. da du im indesign-forum unterwegs bist, war ich davon ausgegangen, dass du die pagemaker-doks in indesign geöffnet hättest.

ich wusste nicht, dass da druaßen noch eine pagemaker-version läuft... nix für ungut.

gruß
hanno
-----
rheinsatz · Bonner Str. 272 · 50968 Köln
OSX 10.14.6, 10.11.6 und 10.8.5 || CS 6 und CC 2020


als Antwort auf: [#450682]

Farbprobleme beim Konvertieren von Pagemaker 6.5 zu PDF

Lino
Beiträge gesamt: 77

7. Sep 2010, 11:51
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #450735
Bewertung:
(3245 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vermutlich passiert es beim distillen - Pagemaker hat wahrscheinlich wenig damit zu tun, aber falls so, lässt es sich einfach feststellen:

Die Druckdatei, die distillt werden soll, einmal in PhotoShop öffnen und nachschauen, ob Farben da schon verändert sind.


als Antwort auf: [#450712]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


CC 2020: Problem mit Textumfluss mit verankerten Objekten

Affinity Photo od. Designer -Bildecke einrollen

Abrisse im Druck

Farbmanagement bei Fotoabzügen

Dokument einrichten per Javascript [AI24.3, WIN10]

Problem mit arabischer Schrift: Wie von rechts nach links setzen?

Suchen u. Ersetzen von Strings mit bestimmter horizontaler Skalierung [INDD15.1.1 WIN10]

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln
medienjobs