[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Farbprofil aus Bildern und/oder Dokument entfernen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Farbprofil aus Bildern und/oder Dokument entfernen

Falk von Holst
Beiträge gesamt: 142

7. Apr 2008, 22:50
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo XPressler,

ein Kunde von mir arbeitet mit Quark 7.3 auf Win XP. Dort werden sowohl neue Dateien erstellt, als auch externe Quark-Daten übernommen, sowohl aus 7 oder älteren Versionen, manche mit CMS-Einstellungen.
Die Frage ist: Kann man einzelne Bilder oder auch das gesamte Dokument deprofilieren, also alle Profile raushauen. Ich hab immer nur Konvertierungsmöglichkeiten in andere Profile gefunden.
Bitte keine Fragen, ob das wirklich Sinn macht, etc... der workflow ist da so und funktioniert auch :-).

Noch was kleines: Wie bearbeite ich eigentlich eine Vorlagen-Datei (*.qpt)? Oder geht nur: Doppelklick drauf, Änderungen machen und dann überschreiben? In Indesign kann ich auch Templates direkt öffnen, daher die Frage.

Danke schon mal und Gruß
Falk v. Holst
Falk von Holst
Training - Konzeption - Realisierung
Adobe Certified Instructor


X

Farbprofil aus Bildern und/oder Dokument entfernen

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

8. Apr 2008, 11:43
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #345188
Bewertung:
(1452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Falk von Holst ] Die Frage ist: Kann man einzelne Bilder oder auch das gesamte Dokument deprofilieren, also alle Profile raushauen. Ich hab immer nur Konvertierungsmöglichkeiten in andere Profile gefunden.

XPress beherrscht problemlos den CMYK-durchreichen-Workflow – deprofilieren hat also keinen Einfluss > vorausgesetzt man arbeitet mit Xpress mit den Einstellungen, wie sie beispielsweise bei PDFX-ready.com hinterlegt sind oder bei Georg Obermayr diskutiert.
Xpress 7 wird aber bei RGB-Bildern sehr wohl Profile benötigen, um RGB-Bilder vernünftig nach CMYK zu wandeln. Weiterhin wird man aus Xpress 7 bei Benutzung von RGB-Bildern nicht die gleiche Farbausgabe erhalten können, wie sie zu Xpress-6-und-älter-Zeiten geherrscht haben.

Generelles Deprofilieren ist dementsprechend nicht möglich.

Antwort auf [ Falk von Holst ] Wie bearbeite ich eigentlich eine Vorlagen-Datei (*.qpt)? Oder geht nur: Doppelklick drauf, Änderungen machen und dann überschreiben? In Indesign kann ich auch Templates direkt öffnen, daher die Frage.

XPress arbeitet nicht wie InDesign.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann


als Antwort auf: [#345145]

Farbprofil aus Bildern und/oder Dokument entfernen

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

8. Apr 2008, 12:20
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #345192
Bewertung:
(1434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Antwort auf [ Falk von Holst ]
Wie bearbeite ich eigentlich eine Vorlagen-Datei (*.qpt)? Oder geht nur: Doppelklick drauf, Änderungen machen und dann überschreiben? In Indesign kann ich auch Templates direkt öffnen, daher die Frage.

Antwort auf: XPress arbeitet nicht wie InDesign.

Das ist mal die Kernaussage ;–)

Trotzdem kann ich keinen wirklichen Unterschied sehen: In QXP öffnest Du eine Vorlage, bearbeitest sie und sicherst sie bei Bedarf über *Sichern* als Vorlage wieder ab. Wenn Du sie als Projekt sichern willst, wählst du *Sichern unter*, die Vorlage bleibt dann unverändert.

In ID wählst Du *Normal öffnen* oder *Kopie öffnen* für eine Kopie der Vorlage, *Original öffnen*, wenn Du die Vorlage öffnen möchtest. In allen Fällen ist die Option *Sichern* ausgegraut. Du musst also ebenfalls die Datei über *Sichern unter* abspeichern.



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#345188]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022