News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Farbseparation in 5 kanäle

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Farbseparation in 5 kanäle

faxinger
Beiträge gesamt: 245

23. Sep 2011, 19:54
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(7770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich hab ein Farbbild (4c) vorliegen, dass in 5 Farben zerlegt werden soll:
Motiv: Obstschale: mit allen möglichen Früchten und unter anderem Orangen, Pfirsiche, aber auch Birnen: Und der orangene Farbton soll durch eine Pantone 144c ersetzt werden.

Wie gehe ich am besten vor?
Farbauswahl-> Maske-> Fläche füllen?

Vielen Dank für eure Tipps.

Würd ja gern das Bild dranhängen, darf aber leider nicht
X

Farbseparation in 5 kanäle

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18565

25. Sep 2011, 14:01
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #480949
Bewertung:
(7693 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Solls danach noch authentisch aussehen oder einfach nur ritzebunt sein?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#480877]

Farbseparation in 5 kanäle

faxinger
Beiträge gesamt: 245

25. Sep 2011, 18:31
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #480974
Bewertung:
(7673 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja es soll authentisch aussehen.

Das heisst: sämtlich orangene farbinformation muss in einem oragenen farbkanal liegen.

und bei yellow und magenta ausgespart werden


als Antwort auf: [#480949]

Farbseparation in 5 kanäle

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

25. Sep 2011, 19:06
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #480978
Bewertung:
(7663 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kurz und knapp: Erstelle in der Kanäle-Paletteeinen neuen Volltonfarbenkanal und weise diesem die gewünschte Farbe zu. Wähle die entsprechende/n Farbe/n aus und fülle diese Auswahl im Volltonkanal mit schwarz. Lösche nun die gewählten Farben im Bild.
Dieses Bild speicherst du als PDF oder PSD.

Frohes Schaffen!
mac_heibu


als Antwort auf: [#480974]

Farbseparation in 5 kanäle

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18565

25. Sep 2011, 21:23
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #480984
Bewertung:
(7636 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hast du die Antwort auf meine Frage gelesen, offenbar nicht.

Wenn es authentisch aussehen soll, sprich das Orange in die Separation sinnvoll einbezogen werden soll, geht das nur mit einem Profilerzeugungsprogramm das über einen Mehrkanalmodus verfügt, wie z.B. der Profilemaker. Dessen Ergebnisse auf dem Gebiet sind aber m.E. auch noch weit davon entfernt, eine naturalistische Anmutung zu erzielen.

Alles andere ist mühsamste Handarbeit, die man ohne das jeweils konkret im Druck verifizieren zu können, auch nicht sinnvoll meistern kann.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#480978]

Farbseparation in 5 kanäle

faxinger
Beiträge gesamt: 245

28. Sep 2011, 20:26
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #481254
Bewertung:
(7524 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wie würde es dennoch ohne zusätzliche plugins gehen?

Du schreibst zwar es ist mühsam aber funktionieren muss es ja dennoch.

Wo ich anstehe: ich kann die farbauswahl als kanal speichern, (volltonfarbe orange), aber wie maskiere ich das orange bei den anderen kanälen aus?


als Antwort auf: [#480984]

Farbseparation in 5 kanäle

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18565

28. Sep 2011, 22:15
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #481274
Bewertung:
(7504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ faxinger ] Du schreibst zwar es ist mühsam aber funktionieren muss es ja dennoch.

Muss es? Warum muss es? Meines Wissens gibt es in Photohoshop kein Tool das eine Separation vornimmt, ausser eben die mittels bestehender Profile

Antwort auf [ faxinger ] Wo ich anstehe: ich kann die farbauswahl als kanal speichern, (volltonfarbe orange), aber wie maskiere ich das orange bei den anderen kanälen aus?

Farbbereich auswählen vielleicht (ungeprüft)? dann im neunen Kanal füllen und in den vorherigen Primär- und Sekundärfarbkanälen tilgen.


Die einzig halbwegs vernünftige Methode dürfte über Kanalberechnungen laufen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#481254]

Farbseparation in 5 kanäle

rolandb
Beiträge gesamt: 36

29. Sep 2011, 12:13
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #481305
Bewertung:
(7437 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kanalberechnung kann man natürlich einsetzen für so etwas, aber so eine orange dürfte die meiste brauchbare Information im Magentakanal enthalten. Von daher einfach den Kanal duplizieren, Sonderfarbe zuweisen und gegebenenfalls etwas abdunkeln.

Ansonsten lege ich mir für solche Fälle einfach die 4 Farbkanäle auf Ebenen (Modus multiplizieren), dann kann man Magenta und Gelb in eine Gruppe packen und maskieren. Im Sonderfarbkanal natürlich noch die Maske nutzen um alles außerhalb der Orange zu löschen.

Anhänge kann ich hier nicht hinzufügen... Keine Ahnung warum.


als Antwort auf: [#481254]

Farbseparation in 5 kanäle

faxinger
Beiträge gesamt: 245

29. Sep 2011, 22:19
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #481351
Bewertung:
(7378 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wie machst du das?

kanäle auf ebenen legen?

bitte um nähere info


als Antwort auf: [#481305]

Farbseparation in 5 kanäle

rolandb
Beiträge gesamt: 36

30. Sep 2011, 08:50
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #481359
Bewertung:
(7330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Doppelklick auf die Hintergrundebene, auf Modus multiplizieren stellen und 3 x duplizieren. Die Ebenen dann C, M, Y, K benennen und mit einem Doppelklick jeweils rechts neben den Ebenennamen den Ebenenstil mit der erweiterten Füllmethode aufrufen und nur den jeweiligen Kanal ankreuzen. Das Gesamtbild ergibt so wieder das Ausgangsbild.

Anstatt der Haken in der Füllmethode, kann man auch die 3 überflüssigen Kanäle in jeder Ebene löschen. Nur so erhält man auch die korrekte Icondarstellung im Ebenenfenster.

Jetzt kann man z.B. Y und M in eine Gruppe packen und eine nachträglich justierbare Maske hinzufügen. Das ist wichtig für einen exakten Übergang an der Kante 4c zu Sonderfarbe.

http://img192.imageshack.us/...92/7597/16569223.jpg


als Antwort auf: [#481351]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 30. Sep 2011, 10:11 geändert)

Farbseparation in 5 kanäle

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18565

30. Sep 2011, 10:10
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #481364
Bewertung:
(7305 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rolandb ] Jetzt kann man z.B. Y und M in eine Gruppe packen und eine nachträglich justierbare Maske hinzufügen. Das ist wichtig für einen exakten Übergang an der Kante 4c zu Sonderfarbe.

Eine solche Kante darf es per se garnicht geben.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#481359]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
23.11.2020 - 24.11.2020

Digicomp Academy AG, Luzern, St. Gallen, Zürich
Montag, 23. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 24. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-advanced

Veranstaltungen
23.11.2020 - 24.11.2020

Digicomp Academy AG, Basel und Bern
Montag, 23. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 24. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Mit After Effects können Sie visuelle Effekte und Animationen für Video, Web, DVD und Blu-Ray erzeugen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen und sehen inspirierende Anwendungsbeispiele, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-after-effects-cc/kurs-adobe-after-effects-basic

Neuste Foreneinträge


Bilder exportieren

Satz für blinde bzw. seheingeschränkte Menschen

Mockup Alias Ebene erstellen

Preflight Ticket Signature Preflight.p12

Fußnote im Fließtext Fett dargestelllt?

Abbildungsunterschriften: Numerierung pro Kapitel neu

ExtendScript Toolkit CS6 - Fenster von 'suchen & ersetzen' erscheint nicht mehr

Grep suche nur erster Fund anzeigen

Spaltenfarben in Tabelle mit Script

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)
medienjobs