[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Farbton auswählen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Farbton auswählen

Iki
Beiträge gesamt: 1186

11. Jul 2014, 11:43
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(5362 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag,

ich möchte Flächen, die mit einem bestimmten Prozentwert einer Volltonfarbe gefüllt sind, auswählen.
Das ganze möchte ich über eine Aktion laufen lassen.
Dazu stelle ich die Flächenfarbe auf den gesuchten Prozentwert z.B. 1% und wähle dann
"Auswahl gleich Flächenfarbe".
Es werden dann aber auch die Objekte ausgewählt die mit 100% der Flächenfarbe gefüllt sind.
Wie könnte ich nur die Flächen mit dem bestimmten Prozentwert markieren?

Gruß
Iki






(Mac OS 10.9.4 Illustrator 18.0)
X

Farbton auswählen

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2261

11. Jul 2014, 12:11
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #529634
Bewertung:
(5344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

-> Wie könnte ich nur die Flächen mit dem bestimmten Prozentwert markieren?


versuche einmal Auswahl->Gleich->Aussehen,

bei Flächen funktioniert das, aber Text in der Farbe wird damit nicht erwischt...


Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#529630]

Farbton auswählen

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2382

11. Jul 2014, 13:01
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #529642
Bewertung:
(5310 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mach mal in den allgemeinen Voreinstellungen ein Häkchen bei Gleicher Farbton-Prozentsatz.


als Antwort auf: [#529630]

Farbton auswählen

Iki
Beiträge gesamt: 1186

13. Jul 2014, 10:37
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #529678
Bewertung:
(5207 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kurt,

im Prinzip geht es. Vielen Dank.
Wenn ich eine Testdatei aufbaue und einen Wert eintrage, dann die Aktion laufen lasse,
wird der Wert gefunden.
Ich möchte den Werte 0,01% auswählen, dieser kommt vom Unterfüllen aus Indesign.
Kann es sein, dass es nicht exakt der Wert von 0,01% ist?

Gruß
Iki


als Antwort auf: [#529642]

Farbton auswählen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18589

14. Jul 2014, 11:28
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #529699
Bewertung:
(5138 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit ziemlicher Sicherheit sogar. Aber warum zum Teufel lässt man Indesign an die Überfüllungen?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#529678]

Farbton auswählen

Iki
Beiträge gesamt: 1186

14. Jul 2014, 13:52
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #529713
Bewertung:
(5106 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wir haben recht komplexe Überfüllungen z.B. Pixel zu Vektoren.
Illustrator kann das nicht, Indesign macht das recht gut.
Wir drucken dazu die importierte Illustrator Datei mit Überfüllungen aus Indesign.
Ist zwar etwas umständlich, eine bezahlbare andere Lösung habe ich leider nicht.

Wie könnte ich denn den exakten Wert ermitteln?

Gruß
Iki


als Antwort auf: [#529699]

Farbton auswählen

kkauer
Beiträge gesamt: 661

14. Jul 2014, 20:27
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #529740
Bewertung:
(5060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Iki ] Wie könnte ich denn den exakten Wert ermitteln?

Der Wert mag nicht exakt sein, aber er ist das, was Illustrator kennt/versteht und nach meinen Erfahrungen funktioniert auch die Auswahl via "Auswahl gleich Flächenfarbe" oder Zauberstab. Kannst du weitere Infos zu dem Problem oder Beispieldateien liefern?


als Antwort auf: [#529713]

Farbton auswählen

Iki
Beiträge gesamt: 1186

15. Jul 2014, 16:40
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #529794
Bewertung:
(4973 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo kkauer
ich habe eine Beispieldatei erstellt. Um die schwarze Fläche liegt eine Fläche
mit DWeiss und 0,01%. Wenn man einen Teil der 0,01% Fläche markiert und
anschließend "Auswahl Flächenfarbe" benutzt, funktioniert die Auswahl.
Wenn man das Dokument neu öffnet, die Farbe DWeiss in den Farbfeldern markiert
und dann selber den Wert 0,01 einträgt, bekommt man keine Auswahl über "Flächenfarbe".


als Antwort auf: [#529740]
Anhang:
0,01.pdf (178 KB)

Farbton auswählen

kkauer
Beiträge gesamt: 661

15. Jul 2014, 18:22
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #529799
Bewertung:
(4953 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
OK, Problem verstanden. Auch ich habe spontan keinen Weg gefunden, den benötigten Wert via GUI zu definieren. Du bräuchtest für die Aktion einen "Hilfscontainer", der den exakten Wert durchreicht. Das könnte z.B. ein Farbfeld oder Grafikstil sein. Was genau hast du vor? Geht es immer nur um DWeiss?


als Antwort auf: [#529794]
(Dieser Beitrag wurde von kkauer am 15. Jul 2014, 18:22 geändert)

Farbton auswählen

Iki
Beiträge gesamt: 1186

15. Jul 2014, 22:05
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #529813
Bewertung:
(4919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
an einen Grafikstil habe ich auch schon gedacht, oder dass ich mir irgendwo eine Fläche anlege
die ich in der Aktion auswähle. Das war mir aber irgendwie zu unsicher.
Letztendlich möchte ich alle Flächen von 0,01% auf 0% ändern.
Helfen würde es mir schon mal, wenn ich die 0,01% DWeiss Flächen auswählen kann.
Ich denke, über Auswahl umkehren ... kann ich dann andere Farben von 0,01% auf 0% setzen.

Indesign kann man nicht bewegen, dass es keine 0,01% liefert, sondern 0%?

Gruß
Iki


als Antwort auf: [#529799]

Farbton auswählen

kkauer
Beiträge gesamt: 661

15. Jul 2014, 22:28
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #529814
Bewertung:
(4915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Iki ] Letztendlich möchte ich alle Flächen von 0,01% auf 0% ändern.

Gradationskurve (via Phantasm)?

Antwort auf [ Iki ] Indesign kann man nicht bewegen, dass es keine 0,01% liefert, sondern 0%?

Nope, denn das ist doch genau der Trick bei den "alten" PS-Überfüllungen.


als Antwort auf: [#529813]

Farbton auswählen

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2261

16. Jul 2014, 09:53
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #529825
Bewertung:
(4842 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

Antwort auf [ Iki ] Letztendlich möchte ich alle Flächen von 0,01% auf 0% ändern.

+
Antwort auf [ Iki ] Indesign kann man nicht bewegen, dass es keine 0,01% liefert, sondern 0%?


Wenn die Volltonfarbe "DWeiss" nur mit 0,1% Abstufung im Dokument enthalten ist, könntest Du eine weitere Volltonfarbe in Indesign "DWeiss_0%" (natürlich mit 0-0-0-0 CMYK definiert) anlegen und dann via Farbmanager darauf lenken.
Andernfalls müsste zuerst mit "DWeiss_0,1%"-Volltonfarbe für die beabsichtigten Füllungen gearbeitet werden um dann diese Sonderfarbe auf eine 0%-Farbe zu lenken...

EDIT: Sorry, hatte überlesen, daß an einer Aktion gebaut wird, da ist das dann wohl schwierig...


Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#529813]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 16. Jul 2014, 09:54 geändert)

Farbton auswählen

Iki
Beiträge gesamt: 1186

17. Jul 2014, 07:19
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #529879
Bewertung:
(4766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo kkauer,
Phantasm setze ich derzeit nicht ein, sondern InkQuest. Damit geht's natürlich nicht.
Aktuell mache ich es mit einigen Auswahlen und mit umkehren, so komme ich irgend wann an die 0,01%
Ist aber eine längere Aktion. Übrigens entsteht der 0,01% Wert auch beim aktuellen Indesign CC

Hallo Ulrich,
der Farbton 0,01% entsteht erst beim Drucken mit Überfüllung aus Indesign.

Aber nochmal zum Problem, warum findet Illustrator den Wert 0,01% nicht, läßt sich das erklären?


als Antwort auf: [#529825]

Farbton auswählen

kkauer
Beiträge gesamt: 661

17. Jul 2014, 09:02
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #529882
Bewertung:
(4739 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Iki ] Aber nochmal zum Problem, warum findet Illustrator den Wert 0,01% nicht, läßt sich das erklären?

Der Wert ist eben nicht 0,01 sondern intern z.B. 0,010001659393 (dieser Wert wird zumindest via Skriptabfrage ausgegeben). Und damit schlägt der Vergleich ab CC (in CS6 funktioniert das ja noch) fehl. Doch selbst wenn ich diesen genauen Wert manuell in der Aktionsdatei einsetze funktioniert die Auswahl ab CC nicht mehr.

EDIT: Das scheint doch noch mehr kaputt zu sein. Wird die Datei als CS6-AI gespeichert wird der Wert auf 0,01 gerundet. Zumindest liefert dann auch die Skriptabfrage genau diesen Wert. Trotzdem funktioniert die Aktion nicht.


als Antwort auf: [#529879]
(Dieser Beitrag wurde von kkauer am 17. Jul 2014, 09:10 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Verschiedene Netzwerke Handeln

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen

Event 'mausedown': Kriege das Kontext-Menü des Browsers nicht weg...

Skript-Ordner
medienjobs