[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Farbveränderung im Ausdruck nach Konvertierung zu ID-CS2, durch kopieren zu beheben!!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Farbveränderung im Ausdruck nach Konvertierung zu ID-CS2, durch kopieren zu beheben!!

uneubauer
Beiträge gesamt: 24

16. Mär 2007, 17:11
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mac OS X, 10.3.9
ID 3.01 -> ID 4.0.4

hallo IDler,

folgendes problem: wir öffnen ein dokument aus ID 3.01 in 4.0.4 und drucken. ergebnis ist ein leicht rotstichiger - ehemals gelber hintergrund (oder was anderes passt nicht - egal!)
geprüft haben wir: farbeinstellungen, profile, usw - alles OK! der druck sollte passen.

nehme ich eine seite dieses frisch konvertierten dokuments (oder auch nur ein element davon) und kopiere sie/es in ein neues 4.0.4er dokument (farbmanagement, druckersettings, usw unverändert und überprüft!!!) passts! das selbe ergebnis wie in 3.01 !!

habe im forum schon gesucht! leider habe ich keinen ähnlichen fall gefunden! wir haben das problem aber an allen computern. reproduzierbar!

danke für jede hilfe,

ulf neubauer
X

Farbveränderung im Ausdruck nach Konvertierung zu ID-CS2, durch kopieren zu beheben!!

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

17. Mär 2007, 09:35
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #282278
Bewertung:
(1508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulf,

Sieht wie ein Farbmanagement-Problem aus. Wenn du eine
neue Datei erstellst wird die mit deinen aktuellen
Arbeitsfarbraum-Einstellungen getaggt. Bei der Datei aus ID CS1
war vielleicht eine andere Einstellung aktiv, dann wirst du beim
Öffnen in ID CS2 eine Profilabweichungs-Meldung bekommen?
Was hast du da angegeben? Sind die CMS-Einstellungen identisch?
Sind auch die Einstellunegn im Druckertreiber selbst identisch?

Gruß,
Sacha Heck
.


als Antwort auf: [#282212]

Farbveränderung im Ausdruck nach Konvertierung zu ID-CS2, durch kopieren zu beheben!!

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19116

18. Mär 2007, 18:40
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #282418
Bewertung:
(1478 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es könnte auch sein, das es damals falsch parametriert war. Auch dann kommt ihr jetzt zu einem anderen Ergebnis.
Was nun falsch ist, und was nicht, ist ja immer die Frage, was man zur Referenz erhebt. Im Normalfall das ältere, aber das muss nicht immer das richtigere sein.


als Antwort auf: [#282278]

Farbveränderung im Ausdruck nach Konvertierung zu ID-CS2, durch kopieren zu beheben!!

uneubauer
Beiträge gesamt: 24

19. Mär 2007, 08:04
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #282457
Bewertung:
(1452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen! danke fürs mitdenken ;-)

aber nein, ich habe farbmanagement bereits in ein paar workflows eingeführt (will sagen: ich kenne mich damit ein bischen aus ;-) und bin mir sicher, dass die einstellungen identisch sind... ich habe dieses problem einen halben tag lang versucht einzugrenzen. sowas wie bei diesem kunden hatte ich noch nicht... ich tippe eigentlich auf einen bug. das in einem testworkflow nachzustellen wäre für mich allerdings sehr aufwendig, da wir nirgends mehr 10.3.x haben :-)
ich werde das diese woche bei mir mal innerhalb einer 10.4.x umgebung testen. habe mir vorsichtshalber die dateien mitgenommen...

zur diskussion, vielleicht liegt hier ja doch der hund begraben:
ID einstellungen: (sRGB/CMYKhausprofil/15%/AUS/AUS/relativ) ... so in etwa zumindest.
den dateien selbst sind keine profile zugewiesen und den bildern auch nicht. ich habe das problem bei technischen farben wie hintergründen, aber auch bei bildern.

irre ist halt, dass ich keine weitere einstellung finde, die sich darauf auswirken könnte (farbräume unter farbeinstellungen / profile zuweisen / proof einstellungen / einstellungen beim drucken / druckertreiber)
das passt alles.

ach so: mit iso profilen passiert das selbe! diese können wir aber aus anderen gründen nicht einsetzen...

lg

ulf


als Antwort auf: [#282278]

Farbveränderung im Ausdruck nach Konvertierung zu ID-CS2, durch kopieren zu beheben!!

designette
Beiträge gesamt: 16

19. Mär 2007, 10:44
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #282494
Bewertung:
(1436 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ist im Druckfenster unter den Farbmanagement-Optionen "InDesign bestimmt Farben" eingestellt? Diese Einstellung gab es in der CS1-Version noch nicht und sie hebelt normalerweise manche "Profilneurosen" aus - zumindest beim Drucken.

Wenn es daran nicht liegt, weiß ich auch keine Lösung. Viel Glück!

designette


als Antwort auf: [#282212]

Farbveränderung im Ausdruck nach Konvertierung zu ID-CS2, durch kopieren zu beheben!!

uneubauer
Beiträge gesamt: 24

19. Mär 2007, 12:07
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #282527
Bewertung:
(1423 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja, so ist es.
im alten ID ist das "druckerprofil" angegeben und oben ist "Dokument" aktiviert (nicht proof)
im neuen ID ist "ID bestimmt Farben" und das "druckerprofil" drin und auch "Dokument"...

somit sollte er eigentlich in beiden versionen als "quellfarbraum" die arbeitsfarbräume nehmen und als ziel, mein druckerprofil. da wir nur cmyk daten haben, ohne getaggte profile sollte da eigentlich nichts dazwischen funken (vor allem nicht bei den technischen farben - und die verreißt es ja auch)

nachdem offensichtlich niemand dieses problem kennt, werde ich es in einer testumgebund nachstellen müssen. ich behaupte es ist ein bug, der auftritt wenn man 10.3.9 und ID nutzt. weil keiner unserer 10.4er kunden hat das problem und die wenigsten unserer kunden schrubben noch mit 10.3 rum. allerdings tritt das bei diesem workflow auf etlichen rechnern auf. es ist also kein einzelfall!

normal verlagere ich das farbmanagement in das rip des druckers. das geht aber hier nicht... deshalb haben wir den fehler vermutlich erst entdeckt.

es ist verhext...

danke und lg

ulf


als Antwort auf: [#282494]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/