[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Farbverlauf - Farbe definieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Farbverlauf - Farbe definieren

smidi
Beiträge gesamt: 535

12. Okt 2011, 16:22
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(10489 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich möchte einen Farbverlauf in ID-CS5 machen.
Mit Farben, die ich schon in der Farbpalette habe,
ABER: die Farben sollen nur einen Prozentteil der vorhandenen Farben haben.

Wie macht man das?

DANKE und schöne Grüsse
smidi
X

Farbverlauf - Farbe definieren

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6261

12. Okt 2011, 17:37
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #482175
Bewertung:
(10464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erst Farbtonfarbfelder erstellen, dann diese in den Verlauf ziehen.


als Antwort auf: [#482169]

Farbverlauf - Farbe definieren

smidi
Beiträge gesamt: 535

12. Okt 2011, 17:53
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #482179
Bewertung:
(10454 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja klar - nur ich wie bekomme ich NUR 25 Prozent von einem cmyk-Farbwert von 25-15-85-5 den Farbwert in den Verlaufsfarben??

Gruß smidi


als Antwort auf: [#482175]

Farbverlauf - Farbe definieren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19123

12. Okt 2011, 17:58
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #482181
Bewertung:
(10452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ smidi ] Ja klar - nur ich wie bekomme ich NUR 25 Prozent von einem cmyk-Farbwert von 25-15-85-5 den Farbwert in den Verlaufsfarben??

Von der programmspezifischen Bedienung abgesehen…
Dass das produktionstechnischer Mumpitz ist, ist dir aber bewusst, oder?


als Antwort auf: [#482179]

Farbverlauf - Farbe definieren

smidi
Beiträge gesamt: 535

12. Okt 2011, 18:05
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #482183
Bewertung:
(10445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein ist es nicht, denn ich habe eine Farbe von der ich 25 Prozent als Hintergrundfarbe verwendet habe.
Nun möchte ich einen Farbverlauf mit einer anderen Farbe von oben her in meine Hintergrundfarbe laufen lassen.
Und somit brauche ich eben 25 Prozent dieser einen Farbe in meinem Farbverlauf!!

Sorry, aber es ist nun mal so!

Gruß smidi


als Antwort auf: [#482181]

Farbverlauf - Farbe definieren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19123

12. Okt 2011, 18:23
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #482185
Bewertung:
(10430 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na dann ist’s ja gut.

Schick mir doch dann mal ein Exemplar aus deiner Tonwertzuwachs- und Erster-druckender-Ton-freien Welt. ;-)


als Antwort auf: [#482183]

Farbverlauf - Farbe definieren

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

12. Okt 2011, 18:44
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #482187
Bewertung:
(10408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ja klar - nur ich wie bekomme ich NUR 25 Prozent von einem cmyk-Farbwert von 25-15-85-5 den Farbwert in den Verlaufsfarben??

Offensichtlich ist dir nicht klar, was Gerald Singelmann dir geantwortet hat.

Du musst von deiner Farbe (25-15-85-5) ein Farbtonfeld mit 25% erstellen. Dieses verwendest du dann für den Verlauf. Und falls du mit einer englischen InDesign-Version arbeitest, dort heißt Farbtonfeld Tint Swatch.


als Antwort auf: [#482179]

Farbverlauf - Farbe definieren

smidi
Beiträge gesamt: 535

14. Okt 2011, 08:17
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #482333
Bewertung:
(10305 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralf,

vielen DANK für deine "Aufklärung".

Genau so ist es - mir war NICHT KLAR - was er mit einem Tonfeld meint!!! Das ich nicht ein Farbfeld sondern von dem Farbfeld ein TONFELD (unter FARBE) machen muss!!
Est ist super, dass es Leute gibt, die sich nicht gleich lustig über einen machen sondern auch mal "um die Ecke" denken können:-)

DANKE!!!
Schöne Grüsse
smidi


als Antwort auf: [#482187]

Farbverlauf - Farbe definieren

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6261

14. Okt 2011, 09:17
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #482340
Bewertung:
(10285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat die sich nicht gleich lustig über einen machen

Den Schuh zieh ich mir diesmal nicht an.
Aber dass ich immer noch davon ausgehe, dass Wörter eine Bedeutung haben, das überdenke ich noch mal.


als Antwort auf: [#482333]

Farbverlauf - Farbe definieren

smidi
Beiträge gesamt: 535

14. Okt 2011, 09:36
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #482346
Bewertung:
(10270 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... hast Du ja auch nicht!!

Nur zur Auflösung:
Wenn ich das mit dem Farbtonfeld gewusst hätte, dann hätte ich ja diesen Thread nicht eröffnen brauchen.
Wenn alle alles wüssten, dann würde es ja solche tolle Foren nicht geben (müssen) ...

Nichts für ungut!

Schöne Grüsse
smidi


als Antwort auf: [#482340]

Farbverlauf - Farbe definieren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19123

14. Okt 2011, 12:03
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #482372
Bewertung:
(10229 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ smidi ] Wenn alle alles wüssten, dann würde es ja solche tolle Foren nicht geben (müssen) ...

Obwohl es nicht deine Frage war, habe ich versucht, dir nahezulegen zu überdenken, ob 25% von 25-15-85-5 druckbar ist und dem erwarteten Ergebnis entspricht (Verdünnung/Verschneiden der Grundfarbe).

Dass dir das völlig egal ist, konnte ich ja nicht ahnen.


als Antwort auf: [#482346]

Farbverlauf - Farbe definieren

smidi
Beiträge gesamt: 535

14. Okt 2011, 12:08
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #482373
Bewertung:
(10225 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... wenn es so gewünscht wird ...

Kunde ist KÖNIG!!!

Egal ist anders ...
Was hilfts

Danke trotzdem für den gutgemeinten Rat :-)
Beste Grüsse
smidi


als Antwort auf: [#482372]

Farbverlauf - Farbe definieren

Quarz
Beiträge gesamt: 3491

14. Okt 2011, 13:34
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #482386
Bewertung: |
(10181 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo smidi,

Antwort auf: ... wenn es so gewünscht wird ...

Kunde ist KÖNIG!!!


Ich seh das nicht ganz so.

Wofür hast Du studiert? Hast Du?

Wenn der Kunde es besser weiß, warum
macht er es dann nicht selber?

Allerdings ist es schon Arbeit, ihn davon
zu überzeugen, dass es nicht so gut ist,
was er möchte.

Du bringst mit solchen Floskeln den
GrafikDesigner in Misskredit.


Gruß
Quarz

-------------------------------------------
InDesign CS5 7.04 | Win7/64 Prof.



als Antwort auf: [#482373]

Farbverlauf - Farbe definieren

smidi
Beiträge gesamt: 535

14. Okt 2011, 14:24
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #482393
Bewertung: ||
(10153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Warum?
Dürfen hier nur studierte Grafik-Designer etwas fragen?

Oh je, sorry, dass wusste ich nicht :-/

Aber schön, dass Du nur Kunden hast, die auf Deine Empfehlungen hören ...


als Antwort auf: [#482386]

Farbverlauf - Farbe definieren

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

14. Okt 2011, 15:10
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #482400
Bewertung:
(10125 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Offensichtlich habe ich Glück mit meinen Kunden :-)

Die hören nämlich nicht nur auf meine Empfehlungen, sondern sie erwarten von mir als "Fachmann", dass ich die richtigen Dinge vorschlage bzw. realisiere. Und zwar ausnahmslos.

P.S.: Studiert oder eine Ausbildung zum Grafik-Designer oder einem verwandten Beruf abgeschlossen habe ich auch nicht. Trotzdem bin ich in diesem Job jetzt 21 Jahre selbständig.


als Antwort auf: [#482393]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/