[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Faxe auf dem Mac empfangen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Faxe auf dem Mac empfangen

Fallen Yggdrasil
Beiträge gesamt: 377

24. Nov 2006, 20:28
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3191 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe meinen Mac und meinen PC (daher stelle ich die Frage in beiden Unterforen) über einen Router mit mein Modem verbunden. Habe noch eine meiner drei ISDN-Telefonnummern frei und würde da gerne ein Fax einrichten, mit dem ich Faxe verschicken und empfangen kann. Und dieses gerne auf Mac oder PC, je nachdem, welche Lösung besser ist. Wer kennt da welche Software und kann mir sagen, wie das geht?

Gruß Stefan

·····

Apple iMac 24´´ · 2,16 GHz Intel Core 2 Duo · 1GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x512MB · NVIDIA GeForce 7300 GT Grafikkarte mit 128 MB SDRAM 250GB Serial ATA-Laufwerk · Mac OS 10.5.5 · CS3
+
Schneider ·CPU Typ: AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+ · Arbeitsspeicher: 448 MB (PC3200 DDR SDRAM) · Windows XP
X

Faxe auf dem Mac empfangen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19037

24. Nov 2006, 21:11
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #263752
Bewertung:
(3186 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schau mal da:
http://www.hilfdirselbst.ch/...F6glich_P263096.html
es geht auf beiden Plattformen mit Bordmitteln.

Wenn du ISDN hast, musst du das Modem allerdings an einen Analoganschluss anschliessen, also entweder hinter eine Telefonanlage oder einen a/b Wandler.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#263748]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 24. Nov 2006, 21:13 geändert)

Faxe auf dem Mac empfangen

Fallen Yggdrasil
Beiträge gesamt: 377

24. Nov 2006, 21:17
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #263753
Bewertung:
(3184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] entweder hinter eine Telefonanlage oder einen a/b Wandler.


Was ist das beides? Hab ich trotzdem noch DSL-Flatrate auf allen Rechnern über Router?

·····

Apple iMac 24´´ · 2,16 GHz Intel Core 2 Duo · 1GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x512MB · NVIDIA GeForce 7300 GT Grafikkarte mit 128 MB SDRAM 250GB Serial ATA-Laufwerk · Mac OS 10.5.5 · CS3
+
Schneider ·CPU Typ: AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+ · Arbeitsspeicher: 448 MB (PC3200 DDR SDRAM) · Windows XP


als Antwort auf: [#263752]

Faxe auf dem Mac empfangen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19037

24. Nov 2006, 22:23
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #263758
Bewertung:
(3177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das D in ISDN steht für 'digital'. Fax und Modem sind analoge Geschichten, so wie ein normales Telefon auch.

Wenn du kein spezielles ISDN Telefon hast, ist das auch ein analoges und hängt dann entweder an einer kleinen Telefonanlage die aus digital analog macht, oder eben einem a/b Wandler (so heissen die AFAIR in Deutschland). die kommen mit einem Kabel an den NTBA (der kann woanders auch wieder anders heissen) und hinten kann man analoge Geräte anschliessen (ich glaube 4).

DSL ist wieder ne ganz andere Geschichte und wird bei dir wahrscheinlich per Splitter als erstes vom Rest getrennt.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#263753]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 24. Nov 2006, 22:37 geändert)

Faxe auf dem Mac empfangen

Fallen Yggdrasil
Beiträge gesamt: 377

24. Nov 2006, 22:37
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #263762
Bewertung:
(3171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ah.

Ich habe digitale Telefone. D. h. ich bräuchte so ein Ding, das man zwischenschaltet, wenn man ein analoges Telefon hat. Und von diesem kommt nen Kabel an den Rechner, richtig? Nur: Ich habe da nur zwei Steckplätze an dem NT-Splitter und da hängen zwei ISDN-Telefone dran, die beide gebraucht werden...

Gruß

·····

Apple iMac 24´´ · 2,16 GHz Intel Core 2 Duo · 1GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x512MB · NVIDIA GeForce 7300 GT Grafikkarte mit 128 MB SDRAM 250GB Serial ATA-Laufwerk · Mac OS 10.5.5 · CS3
+
Schneider ·CPU Typ: AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+ · Arbeitsspeicher: 448 MB (PC3200 DDR SDRAM) · Windows XP


als Antwort auf: [#263758]

Faxe auf dem Mac empfangen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19037

24. Nov 2006, 23:09
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #263763
Bewertung:
(3167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
tja... dann hast du ja eh keine Leitung fürs Faxen frei ;-)

Es gibt Digitaltelefone die haben auch noch mal einen Analogausgang (z.B. die größeren tragbaren Siemensgeräte), an die dann sowas wie ein Fax angeschlossen werden kann.

Ansonsten siehts schlecht aus. Ohne analog ist 's nicht weit her mit dem Faxen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#263762]

Faxe auf dem Mac empfangen

Fallen Yggdrasil
Beiträge gesamt: 377

24. Nov 2006, 23:18
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #263765
Bewertung:
(3166 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gibt es nicht eine Art Splitkabel für die beiden NT-Split-Ausgänge? Wozu bekommt man drei Nummern, wenn man nur zwei Anschlüsse hat? *g*

·····

Apple iMac 24´´ · 2,16 GHz Intel Core 2 Duo · 1GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x512MB · NVIDIA GeForce 7300 GT Grafikkarte mit 128 MB SDRAM 250GB Serial ATA-Laufwerk · Mac OS 10.5.5 · CS3
+
Schneider ·CPU Typ: AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+ · Arbeitsspeicher: 448 MB (PC3200 DDR SDRAM) · Windows XP


als Antwort auf: [#263763]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/