[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Fehlermeldung Bildbearbeitungsanwendung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fehlermeldung Bildbearbeitungsanwendung

abudmiger
Beiträge gesamt: 18

19. Jul 2002, 13:58
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich arbeite im Adobe Acrobat 5.0.5 und habe ein PDF offen. Dieses PDF enthält ein Bild, das ich gerne bearbeiten möchte. Ich wähle nun das Bild mit dem Werkzeug TouchUp Pfeil und der rechten Maustaste an, gehe auf "Bild bearbeiten". Jetzt sollte das Bild im Photoshop 7.0 geöffnet werden, da ich unter Bearbeiten/Grundeinstellungen/allgemeine/TouchUp/Bildeditor wählen das so angegeben habe. Doch dann kommt die Fehlermeldung: "Esterne Bildbearbeitungsanwendung konnte nicht gestartet werden". Wenn ich jetzt aber unter "Bildeditor wählen" das Programm Photoshop 6.0.1 anwähle, öffnets mir das Bild ohne Probleme im Photoshop 6.0.1. Was für ein Problem hat da wohl die Version 7.0? Wer kann mir die Antwort liefern?
abu
X

Fehlermeldung Bildbearbeitungsanwendung

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

19. Jul 2002, 23:45
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #7708
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hast du Acrobat nach Photoshop 7 installiert? Wenn nicht, würde ich mal sämtliche Acrobat Preferences löschen und auch Acrobat und dann neu installieren und in den Voreinstellungen angeben. Bei mir ist es kein Problem, ich habe aber nur PS 7 drauf, nicht beide.



als Antwort auf: [#7681]

Fehlermeldung Bildbearbeitungsanwendung

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

20. Jul 2002, 07:32
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #7715
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also seit der Installation von PS 7 (auf dem Mac) kann ich weder durch Klick auf die:
*.psd/*.jpg/*.tif Icons, noch aus der Abfragepalette heraus das Programm PS7 starten ..
;-((
Mist! Ist sicher ein Photoshop 7-Bug..


als Antwort auf: [#7681]

Fehlermeldung Bildbearbeitungsanwendung

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

20. Jul 2002, 17:27
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #7740
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Abu,

das Problem liegt darin begründet, dass Adobe Photoshop eine MacOS X und Classic kompatible Anwendung ist und somit das was Du im Programmordner als "Adobe Photoshop 7.0" vorfindest und auch in Acrobat unter den TouchUp-Grundeinstellungen versuchst anzugegebn, keine Programmdatei ist, sondern ein Programmpaket. Das ist an zwei Dingen zu erkennen:

  • Versuche mal mit gedrückter CTRL-Taste auf das vermeindliche Programm zu klicken. Es wird Dir im sich öffnenden Kontextmenü angezeigt, dass es sich um ein Programmpaket handelt. Ein typisches Indiz für ein Programm welches sowohl unter Classisc als auch MacOS X arbeitet.
  • Achte mal auf den Pfad den Du in den Acrobat TouchUp Grundeinstellungen für Photoshop angezeigt bekommst. Der Pfad endet sicherlich mit einem Doppelpunkt, was ein Indiz für einen Ordnerpfad (den des Programmpakets) aber nicht für einen Dateipfad (von dem Programm Photoshop) ist.

Somit führst Du Acrobat in die Irre, wenn du das Programmpaket als Bildbearbeitungsprogramm angibst. Richtig wäre es das im Programmpaket enthaltene Programm anzugeben, was aber leider nicht funktioniert, weil Du aus dem Acrobat-Dialog heraus keinen Zugriff auf die Inhalte eines Programmpaketes hast.

Was ist also die Lösung? Nun, lasse einfach Acrobat selbst nach Photoshop suchen! Entferne die Datei "" aus dem Preferences-Ordner und weise keine Bildbearbeitungs-Software in den Acrobat TouchUp-Grundeinstellungen zu. Nach dem nächsten Neustart von Acrobat wird es sicherlich wieder funktionieren. Wenn nicht muss evtl. noch die Schreibtischdatei aktualisiert werden.


als Antwort auf: [#7681]
X

Aktuell

Aktuell
PDF_korrekturen_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator
Veranstaltungen
25.10.2018

Schule für Gestaltung Zürich
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 17.00 - 19.30 Uhr

Seminar

Folgenden Fragen gehe ich – gemeinsam mit Ihnen – während des Seminars auf den Grund: – Sind heutige Farbsysteme auf crossmediale Ausgaben ausgerichtet? – Wie definiert man Farben für den Einsatz in Office- und Direktmarketing-Softwaren? – Welche Farb-Definitionen muss ein heutiges, crossmediales Corporate-Design beinhalten? – Braucht es dazu neue Systeme und Workflows? – Existieren Hilfsmittel für den crossmedialen Datenaustausch (freieFarbe)? – Ist CMYK in heutigen digitalen Produktionen noch sinnvoll und von Vorteil? – Was ist qualitativ besser – verfahrensangepasst oder ausgabeneutral?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mit anschliessendem Apéro

viscom-Mitglied: Kostenlos
Nichtmitglied: CHF 250.00, zuzüglich MwSt.

Ja

Organisator: viscom

http://www.viscom.ch/?name=agenda&veranstaltungid=854&datum=25.10.2018&suche=1

Hier Klicken