[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Fehlermeldung "TrueBlueEnvironment..."

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fehlermeldung "TrueBlueEnvironment..."

Nordlicht
Beiträge gesamt: 172

23. Sep 2004, 17:25
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(670 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
An meinem Mac (10.3.5) hat sich ein Fenster geöffnet mit dem ich nichts anfangen kann. Das geforderte Adminkennwort akzeptiert der Rechner nicht. Im Fenster steht:

Identifizieren

Geben Sie einen Administratornamen und das Kennwort ein, um an TruBlueEnvironment Änderungen vorzunehmen.
Name:
Kennwort:

Details
Gewünschte Rechte:system.volume.unmount

Werkzeug: /System/Library/CoreServices/ClassicStartup.app/Contents/Resources/TruBlueEnvironment

Abbrechen Okay

Es verwirrt mich natürlich etwas, dass das Adminkennwort nicht akzeptiert wird. Aber eigentlich interessiert mich ja auch, worum es da überhaupt geht.

Gruß vom Nordlicht
X

Fehlermeldung "TrueBlueEnvironment..."

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19345

23. Sep 2004, 18:18
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #110746
Bewertung:
(667 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

(hat man dich schon mal als schillernde, glanzvolle Erscheinung bezeichnet?)

;-)

Wenn die Meldung was hergibt, bzw. das verlässlich ist, so versucht die Classicumgebung gerade eine Platte loszuwserden, die aber vom System unter OS X in Verwendung ist...

würd' ich jetzt mal vermuten.

Also evtl. per Toast 5.irgendwas in der Classicumgebung irgendein gemeountetes Diskimmage versucht zu entsorgen, während unter OS X noch der darauf befindliche Installer läuft...

...oder auch ganz was anderes.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#110726]

Fehlermeldung "TrueBlueEnvironment..."

Nordlicht
Beiträge gesamt: 172

5. Okt 2004, 14:52
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #113255
Bewertung:
(667 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schönen Dank für die Antwort. Da kann ich zwar im Moment keine Verbindung herstellen, aber verschiedene Benutzer und den schnellen Benutzerwechsel hab ich in Gebrauch. Von daher kann das natürlich sein. Werd ich mal im Auge behalten.

Gruß vom Nordlicht


als Antwort auf: [#110726]