hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
gca
Beiträge: 2
14. Jan 2005, 13:15
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlermeldung beim Öffnen von QUARK im INDESIGN


HI,
Brauche dringend Hilfe...

Ein Quark-dokument erstellt in Version.6, gespeichert als Version 4 -
geöffnet im InDesign 3.0. Ich erhielt folgende Fehlermeldung:

...konnte nicht geöffnet werden, das Dateiformat wird von Adobe InDesign nicht unterstützt, ein für die Unterstützung notwendiges Zusatzmodul fehlt oder die Date ist bereit in einer anderen Anwendung geöffnet.

Bisher hatten wir keine Probleme bei Öffnen von Quark-dateien im InDesign...
Weiß bitte jemand wie man dieses Problem löst?

Merci
Anita Top
 
X
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
14. Jan 2005, 13:35
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #136379
Bewertung:
(1447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlermeldung beim Öffnen von QUARK im INDESIGN


Hallo Anita

Wenn ich mich nicht täusche, muss die XPress-4-Datei einsprachig sein. Du musst sie also in XPress 4 als einsprachige Datei neu abspeichern, dann sollte es gehen.

Gruss Marco
als Antwort auf: [#136364] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Jan 2005, 13:56
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #136390
Bewertung:
(1447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlermeldung beim Öffnen von QUARK im INDESIGN


Hi Marco

Vielen Dank für Deine Antwort.
Habe ich schon ausprobiert. Ist einsprachig gespeichert.
Trotzdem gibt es diese Fehlermeldung.

Gruß Anita
als Antwort auf: [#136364] Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4750
14. Jan 2005, 14:07
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #136393
Bewertung:
(1447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlermeldung beim Öffnen von QUARK im INDESIGN


Hallo,
du kannst in der Tat nur einsprachige XPress3/4 Dokumente öffnen, die keine XTensions verwenden.
Es kann schon die Verwendung von "CoolBlends" ausreichen, um das Öffnen in ID zu verhindern.

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com
http://www.pdf-worker.com
http://www.xpress-worker.com
als Antwort auf: [#136364] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Jan 2005, 15:44
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #136434
Bewertung:
(1447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlermeldung beim Öffnen von QUARK im INDESIGN


Hi Christoph

Vielen Dank für Deinen Tipp.
Das Dokument ist über 187 Seiten groß und
von einem Kollegen in Quark.6 produziert worden.

Weißt Du, ob und wie man im Nachhinein die
X-tensions aus dem Doc. "rausnimmt".

Ich hätte Zugriff auf den Rechner
des Kollegen,(QuarkXPress mit dem das Doc
erstellt wurde)...

Wenn Du noch Zeit und eine Idee für eine
Antwort hast, wäre Dir sehr dankbar!

Ciao
Anita
als Antwort auf: [#136364] Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4750
14. Jan 2005, 15:49
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #136438
Bewertung:
(1447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlermeldung beim Öffnen von QUARK im INDESIGN


Hallo Anita,
wenn Du sagst, die Datei hätte 187 Seiten, dann würde ich vorschlagen, dass du kleinere Prtionen machst. Also das Dokument in 4 oder 5 Teile schneidest (was sich grade anbietet). Das könte auch schon helfen.
Bevor wir an die Frage gehen, wie du eine XTension aus dem Dokument "rausnimmst", müssen wir uns erst der Frage widmen, WELCHE XTension denn der Übeltäter ist. Dazu müsste man wissen, welche verwendet wurde.
Außer "CoolBlends" (damit macht man in XPress die wunderschönen Diamantverläufe) kenne ich keine XPress-Standard-XTension, die solche Probleme macht. Allerdings kenne ich nur XPress 3 und 4.
Die Frage ist, ob Ihr irgendwelche XTensions von Drittanbietern verwendet. Kannst du das Checken?

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com
http://www.pdf-worker.com
http://www.xpress-worker.com
als Antwort auf: [#136364] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Jan 2005, 16:14
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #136455
Bewertung:
(1447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlermeldung beim Öffnen von QUARK im INDESIGN


Hallo Christoph,

Danke!
Es wurden keine "Cool Blends" verwendet...
Und auch keine X-Tensions von Drittanbietern wurden verwendet.
Pew!
Ich probiere mal das Doc zu "zerteilen"

Hoffentlich klappt's

Vielen Dank für Deine Mühe!

Anita
als Antwort auf: [#136364] Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4750
14. Jan 2005, 16:16
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #136456
Bewertung:
(1447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlermeldung beim Öffnen von QUARK im INDESIGN


Gern geschehen.

Aber die "Mühe" hast Du ja jetzt! ;-)

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com
http://www.pdf-worker.com
http://www.xpress-worker.com
als Antwort auf: [#136364] Top
 
X