[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Feineinstellung "Originalgröße Anzeigen"

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Feineinstellung "Originalgröße Anzeigen"

RoBaTte
Beiträge gesamt: 71

11. Apr 2008, 13:15
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(13116 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallöchen (ein "gleich Wochenende" träller),

etwas was mich schon immer etwas wurmte und ich mich endlich zu fragen traue, ist Folgendes:

Es gibt doch den Befehl "Originalgröße anzeigen" (in PS "Druckformat anzeigen"), als zoom Option.

Da werden doch wahrscheinlich die Bildschirmmaße (des Treibers) und ppi-Werte usw. verrechnet.
Jedoch wenn ich ein A4 Dokument auf Orinalgröße zoome und ein DinA4 Blatt davorhalte, stimmt das nie ausreichend überein.

Kann man das irgendwo nachjustieren. Heißt, der CS sagen, welche Maße der Monitor hat?


Grüße und ein schönes Wochenende. Robs

______________

Adobe InDesign CS3 (5.0.1)
Adobe Acrobat 8.0.0
auf Windows Server 2003 SP2

(Dieser Beitrag wurde von RoBaTte am 11. Apr 2008, 13:18 geändert)
X

Feineinstellung "Originalgröße Anzeigen"

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

11. Apr 2008, 14:39
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #345818
Bewertung:
(13080 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat Kann man das irgendwo nachjustieren. Heißt, der CS sagen,
welche Maße der Monitor hat?

Sowas ist mir nicht bekannt. Aber bei mir stimmen die Maße z.B. bei 130%
Ansichtsgröße. Finde einfach heraus welche Zoomstufe du angeben musst
für die Originalgröße, dann kannst du die ja immer benutzen, oder?

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#345798]

Feineinstellung "Originalgröße Anzeigen"

RoBaTte
Beiträge gesamt: 71

11. Apr 2008, 15:22
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #345830
Bewertung:
(13057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Klar, so ist auch meine bisherige Möglichkeit.
Weißt Du zufällig einen Weg, einen festen Zoomwert auf eine Tastenkombination zu legen?

Gruß Robs.

______________

Adobe InDesign CS3 (5.0.1)
Adobe Acrobat 8.0.0
auf Windows Server 2003 SP2


als Antwort auf: [#345818]

Feineinstellung "Originalgröße Anzeigen"

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

11. Apr 2008, 19:51
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #345868
Bewertung:
(13023 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat Weißt Du zufällig einen Weg, einen festen Zoomwert auf
eine Tastenkombination zu legen?

Das ist leider nicht (direkt) möglich. Es läßt sich aber skripten ...
Siehe dazu hier:
http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=217282#217282

Die Möglichkeiten in einem Dokument zu zoomen sind u.a. folgende:

Apfel-0: Seite in Fenster einpassen

Apfel-1: 100%

Apfel-2: 200%

Apfel-5: 500%

Apfel-4: 400%

Apfel-5: 50%

Apfel-Alt-5: Zum Zoom Eingabefeld springen

Apfel +: Reinzoomen

Apfel –: Rauszoomen

Apfel + Leertaste + Rechteck aufziehen

Z: Zoom Werkzeug

Apfel-Alt + 0: Druckbogen in Fenster einpassen

Apfel-Alt-2: Wechsel zwischen 2 Zoomstufen (dem aktuellen und dem
zuletzt getätigten)

Apfel-Alt + Scrollrad


Wenn jemand noch welche kennt, bitte hinzufügen.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#345830]
(Dieser Beitrag wurde von siuloong am 11. Apr 2008, 19:53 geändert)

Feineinstellung "Originalgröße Anzeigen"

RoBaTte
Beiträge gesamt: 71

11. Apr 2008, 20:05
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #345872
Bewertung:
(13009 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
yop!

Apfel-Alt-5 und das skript waren die finalen Kandidaten.

Donke, donke und euch ein schönes Wochenende. Robs

______________

Adobe InDesign CS3 (5.0.1)
Adobe Acrobat 8.0.0
auf Windows Server 2003 SP2


als Antwort auf: [#345868]

Feineinstellung "Originalgröße Anzeigen"

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

12. Apr 2008, 09:58
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #345921
Bewertung:
(12969 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mein Weg ist (ich meine, David Blatner schlug ihn einmal vor), den Abgleich zwischen Ausdruck und Zoom mit Hilfe des Zoom-Feldes links unten im Fenster ein einziges Mal manuell vorzunehmen: so richtig mit Lineal. Den Zoom-Wert merkt man sich.
Anschließend ändert und nutzt man das hier http://indesignsecrets.com/indesignsecrets-004.php besprochene Skript >> Zoomto140percent.js, auch via Tastaturbefehl.
Dürfte wahrscheinlich der gleiche Weg sein, der von Sacha und Martin schon erwähnt wurde im Forum.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#345872]

Feineinstellung "Originalgröße Anzeigen"

Quarz
Beiträge gesamt: 3488

12. Apr 2008, 11:39
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #345931
Bewertung: |
(12957 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo RoBaTte,

ich benutze Martins o.g. Script und habe mir

Strg+1 = 130% (100% brauche ich ja nicht)
Strg+3 = 300%

eingerichtet. Jetzt bin ich gut versorgt.

Gruß
Quarz

------------------------
WinXP | CS3


als Antwort auf: [#345921]

Feineinstellung "Originalgröße Anzeigen"

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

13. Apr 2008, 02:14
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #345981
Bewertung:
(12887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Diese Größenberechnung geht nach wie vor von inzwischen völlig unzeitgemässen Bildschirmauflösungen von 72 ppi aus. Die Kandidaten bei denen 130% funktioniert haben die inzwischen fast überwiegend anzutreffende Auflösung von ~95ppi.

Auf einem Mac Book Pro 17" mit 1920x1200er Display sieht die Sache aber wieder anders aus, da ist die tatsächliche Auflösung bei 133ppi, dementsprechend ist man bei 185% für eine 1:1 Darstellung.

Ich empfehle einen Beamer, den kann man solange vor und zurückschieben, bis es stimmt ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#345931]

Feineinstellung "Originalgröße Anzeigen"

RoBaTte
Beiträge gesamt: 71

16. Apr 2008, 11:44
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #346398
Bewertung:
(12775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Super Idee, mach ich gleich!

Nächste Frage: "Mein Beamer soll nach einem ICC-Profil kalibriert ..."

Ihr seit die Besten.

______________

Adobe InDesign CS3 (5.0.1)
Adobe Acrobat 8.0.0
auf Windows Server 2003 SP2


als Antwort auf: [#345981]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022