[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Feldfunktionen von Word in Indesign löschen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Feldfunktionen von Word in Indesign löschen

Uli75
Beiträge gesamt: 47

17. Mai 2019, 14:34
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(4653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,

bei dem Import von einem Word-Dokument, kommen Marken von Feldfunktionen mit. Diese sind jedoch im InDesign nicht erwünscht, da über Citrix ein automatisches Word-File (zu Tracking-Zwecken) generiert werden soll und es an dieser Marke scheitert. Die Marke ist ein blaues Quadrat mit einem schräg gestelltem Doppelpfeil.

Die Umwandlung in Word mittels <strg>-6 ist (mittlerweile) bekannt. Wie siehts jedoch aus, wenn der Text bereits im Layout integriert ist? Kann dies nachträglich mit einem Skript gelöscht werden? Ein Suchen/Ersetzen-Durchlauf ist mit der Kopie des Textes im Textmodus nicht möglich.

Vielen Dank euch und Gruß
Uli

(Dieser Beitrag wurde von Uli75 am 17. Mai 2019, 14:37 geändert)
X

Feldfunktionen von Word in Indesign löschen

T. Kaltschmidt
Beiträge gesamt: 90

20. Mai 2019, 12:17
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #570275
Bewertung:
(3981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uli,

verstehe das Problem noch nicht ganz. Hast Du da ein Mini-Beispieldokument aus Word und dem Ergebnis in Word? Bei mir kommen Feldfunktionen wie der Benutzername einfach als normaler Text in InDesign an.

In Word kann man Feldfunktionen Suchen und Ersetzen und mit VBA (evtl. auch AppleScript) in ihre reine Textentsprechung umwandeln. Aber klar, das muss vorher passieren.

Viele Grüße, Thomas


als Antwort auf: [#570245]

Feldfunktionen von Word in Indesign löschen

Uli75
Beiträge gesamt: 47

20. Mai 2019, 15:11
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #570280
Bewertung:
(3957 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Das sind Referenzmarken (Feldfunktionen) die in Word, in Verbindung mit Smartnotes, erstellt sind. Zum Doppelpfeilsymbol: das ist die Marke für Querverweise, welches jedoch in der Querverweispallette nicht gelöscht werden können. Aber sind dennoch da.

Wie bereits erwähnt, könnte man bevor der Texteinfluss von Word stattfindet, die Feldfunktionen lösen. Aber was ist, wenn der Text bereits im InDesign-Layout final ist?

Kann man das noch nachträglich (auch mittels Skript) aus dem Text löschen?

Gruß
Uli


als Antwort auf: [#570275]

Feldfunktionen von Word in Indesign löschen

T. Kaltschmidt
Beiträge gesamt: 90

20. Mai 2019, 17:47
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #570286
Bewertung:
(3940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uli,

danke für die nähere Erläuterung.
SmartNotes ist also das externe Tool, dass diese Word-Dateien erstellt.

Wenn ich in Word einen Querverweis auf einen Textanker erstelle, erzeugt das in InDesign einen korrekten Querverweis, den man in der Palette auch löschen kann.
Insofern kann ich das Problem leider nicht nachvollziehen. Möglicherweise macht SmartNotes da etwas Spezielles?

Ich würde aber schon denken, dass man mit JavaScript da was machen kann. Da braucht man aber das Problem greifbar/reproduzierbar.

Viele Grüße
Thomas


als Antwort auf: [#570280]
(Dieser Beitrag wurde von T. Kaltschmidt am 20. Mai 2019, 17:52 geändert)

Feldfunktionen von Word in Indesign löschen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12311

20. Mai 2019, 18:10
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #570287
Bewertung:
(3927 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was für einen Unicode-Wert haben diese Zeichen?

\uFEFF?

Wenn ja, taucht \uFEFF auch andernorts auf und soll erhalten bleiben?

Ist es möglich, eine Beispieldatei oder ein Snippet zur Verfügung zu stellen?

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#570286]

Feldfunktionen von Word in Indesign löschen

Uli75
Beiträge gesamt: 47

19. Jul 2020, 11:38
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #576196
Bewertung:
(2965 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

muss mich erstmal entschuldigen. Aber das damalige Problem hat sich wegen nicht beauftragen des Auftrages erledigt.

Nun habe ich jedoch wieder den identischen fall, dass im Textmodus Symbole angezeigt werden, die nicht gelöscht werden können, da diese in keiner Pallette (Hyperlinks, Querverweise,...) auftauchen und somit nicht gelöscht werden können.

Ist jemand das Phänomen bekannt und kann man das scripttechnisch löschen?

Gruß
Uli


als Antwort auf: [#570287]
Anhang:
Doppelpfeilmarke.idml (38.7 KB)   Doppelpfeilmarke.png (25.9 KB)

Feldfunktionen von Word in Indesign löschen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4777

20. Jul 2020, 10:32
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #576203
Bewertung:
(2868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uli,
das ist ein CrossReferenceSource-Objekt.

Wenn davon auszugehen ist, dass in der Datei keine Querverweise vorkommen, kannst Du alle Quellen auf einen Schlag so löschen:

Code
app.documents[0].crossReferenceSources.everyItem().remove(); 

*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#576196]

Feldfunktionen von Word in Indesign löschen

Uli75
Beiträge gesamt: 47

20. Jul 2020, 13:51
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #576204
Bewertung:
(2838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,
habe gerade das Problem auch gelöst und kann deinen Hinweis bestätigen. Ich nutzte das folgende Script https://www.hilfdirselbst.ch/foren/___enth%E4lt_ungel%F6ste_oder_veraltete_Querverweise_P410002.html und habe es mit der CrossReference (Zeile 13) ergänzt

Code
//QuerverweiseLöschen.jsx 
//https://www.hilfdirselbst.ch/foren/___enth%E4lt_ungel%F6ste_oder_veraltete_Querverweise_P410002.html

var doc = app.activeDocument;
var myInput = confirm("Script will remove all hyperlinks, hyperlink sources and destinations. OK?");
if (myInput == 0) exit();
doc.hyperlinks.everyItem().remove();
doc.hyperlinkExternalPageDestinations.everyItem().remove();
doc.hyperlinkPageDestinations.everyItem().remove();
doc.hyperlinkPageItemSources.everyItem().remove();
doc.hyperlinkTextDestinations.everyItem().remove();
doc.hyperlinkTextSources.everyItem().remove();
doc.crossReferenceSources.everyItem().remove();
doc.hyperlinkURLDestinations.everyItem().remove();
alert(doc.hyperlinks.count() + " " + doc.hyperlinkExternalPageDestinations.count() + " " + doc.hyperlinkPageDestinations.count() + " " + doc.hyperlinkPageItemSources.count() + " " + doc.hyperlinkTextDestinations.count() + " " + doc.hyperlinkTextSources.count() + " " + doc.hyperlinkURLDestinations.count());


Vielen Dank an die Forummitglieder, die immer unterstützend und helfend zur Seite stehen. Bin begeistert von euch *daumenhoch

Gruß
Uli


als Antwort auf: [#576203]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
02.10.2020 - 11.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 02. Okt. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Dez. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Mit dem Abschluss «Publisher Basic» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


In die/eine Auswahl einfügen!

Dropdown Farbmenu

RTF Export Fußnoten (CC2020[15.1.1],WIN10)

InDesign-Settings (Adobe Cloud) von einem anderen Mac übernehmen

Werkzeugleisten verschwunden

Konvertierung von Framemaker 2019 nach Word

Indesign Fußnoten/Endnoten bei Buchfunktion

JavaScript mit IF Else um Email Adresse auszwählen

Pfad aus Zwischenablage für neues Bild ( rahmen )

Aufzählung mit hängendem Einzug in QX20?
medienjobs