[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Fenster anordnen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fenster anordnen

Jürg
Beiträge gesamt: 82

15. Jul 2005, 13:28
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(3889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen
ich arbeite in den ersten Stunden im InDesign (ansonsten Quark und PageMaker). Jetzt kommt die Anfängerfrage: Meine Fenster (Paletten) kleben am rechten Bildschirmrand fest. Ich kann Sie öffen und wieder schliessen, nach oben und unten scrollen nur nicht auf dem Bildschirm in eine andere Ecke verschieben. Im Menuebefehl Fenster anordnen sind alle Befehle grau.
Was habe ich da bloss angestellt? Möchte gerne die Fenster dorthin schieben wo ich will.
Dankle für Euer Feedback.
Jürg
X

Fenster anordnen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12812

15. Jul 2005, 13:43
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #177960
Bewertung:
(3883 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schon mal am Anfasser angefaßt und nach links verschoben?


als Antwort auf: [#177957]

Fenster anordnen

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

15. Jul 2005, 14:17
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #177976
Bewertung:
(3871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
und mit "Anfasser" meint Martin den Reiter von der Palette. Wenn beim Ziehen eines Reiters die Alt-Taste gedrückt wird, verschiebt's die ganze Gruppe.

Viel Erfolg
.


als Antwort auf: [#177960]

Fenster anordnen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12812

15. Jul 2005, 14:26
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #177980
Bewertung:
(3865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gerald, Du hast recht.
Mir gefiel aber Anfasser anfassen besser als Reiter reiten. ;-)
(Kann man sich besser merken)


als Antwort auf: [#177976]

Fenster anordnen

ilona
Beiträge gesamt: 474

15. Jul 2005, 16:33
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #178025
Bewertung:
(3848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wobei man ja auch Reiter anfassen kann (oder ziehen)
wirklich.

;-)


als Antwort auf: [#177980]

Fenster anordnen

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

15. Jul 2005, 16:34
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #178026
Bewertung:
(3848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Martin,

du meinst in einem Satz wie "Erfasse dies: Fass den als Fass aufgefassten Anfasser an."?

Stimmt, hübscher als "Bereite die Leiter-artigen Reiter reichhaltig ein".

Truth is beauty and beauty is truth, also hast du recht :))


als Antwort auf: [#177980]

Fenster anordnen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12812

15. Jul 2005, 23:54
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #178051
Bewertung:
(3820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Stimmt. Eher faßt man einen Reiter an als daß man einen Anfasser reitet. ;-)


als Antwort auf: [#178025]

Fenster anordnen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12812

15. Jul 2005, 23:57
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #178052
Bewertung:
(3818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gerald,

hattest Du das Faß schon angestochen oder warst Du in Deinem früheren Leben ein Dichter?
Die Lyrik geht Dir noch heute von der Zunge. ;-)

Hast Du vielleicht noch einen Limerick auf Lager?


als Antwort auf: [#178026]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
16.07.2024

Online
Dienstag, 16. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow