[GastForen Programme Web/Internet Adobe Dreamweaver Fenstergrösse

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fenstergrösse

katrin80
Beiträge gesamt: 2

3. Jun 2005, 11:17
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe auf meiner website überall einen Hintergund mit Verlauf.
Wie kann ich nun entweder die fenstergrösse auch vom index sperren, so das man sie nicht weiter aufziehen kann. Oder aber der komplette Seiteninhalt wird skaliert, wenn man die Fenstergrösse ändern will.
Ich habe allerdings weder mit Frames noch mit popUp-Seiten gearbeitet.
Gibt es da eine Lösung??????
X

Fenstergrösse

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

3. Jun 2005, 11:36
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #169568
Bewertung:
(992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei einer tabellenorientierten Site sind die Werte in Pixelgrößen festgelegt, so dass sich die festen Größen des Inhalts nicht verändern, sondern nur der Hintergrund dem Monitor anpasst.
Alternativ kann die Tabellengröße in Prozent- und nicht in Pixelwerten angegeben werden. Dann wächst das Grundlayout mit und passt sich dem Monitor an. Es kommt einfach auf deine Gestaltung an.
klimbim -
aus dem wilden Süden
Mac G4 933 MHz, OSX 10.2.8, RAM 1,25 GB, Dreamweaver MX, FreeHand MX, Fireworks MX, PS, S-Spline Pro, Acrobat 6 Pro und ein bisschen XP wie oben ...


als Antwort auf: [#169559]

Fenstergrösse

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

3. Jun 2005, 11:38
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #169569
Bewertung:
(992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Katrin,

>> die fenstergrösse auch vom index sperren
>> der komplette Seiteninhalt wird skaliert

Beides geht nicht ohne daß Deine Seite unbenutzbar wird.

Ändere das Hintergrundbild, das wäre eine vernünftige Lösung.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#169559]

Fenstergrösse

katrin80
Beiträge gesamt: 2

3. Jun 2005, 11:39
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #169570
Bewertung:
(992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
OK, dann erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort!!!


als Antwort auf: [#169559]
X