[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Festplatte löschen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Festplatte löschen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Mai 2004, 11:45
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(5162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!
Hier ein echter Anfänger,ich möchte meinen alten PC,auf dem ME installiert ist,WIN 98 SE instalieren,nicht lachen,wie mache ich das,noch nie ein Betriebssystem installiert.Wenn ich die 98 CD einwerfe,bekomm ich die Meldung,daß ein neueres Systemda ist,und dann gehts nicht weiter.Gruß Richard
X

Festplatte löschen

jrandi
Beiträge gesamt: 794

13. Mai 2004, 17:16
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #85369
Bewertung:
(5162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

in diesem falle erst mal die Festplatte formatieren. mit Partion Magic ist das relativ einfach, nachher kannst du W98 installieren.

gruss
jurg


als Antwort auf: [#85295]

Festplatte löschen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Mai 2004, 19:03
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #85389
Bewertung:
(5162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke aber gehts nicht auch mit bordmitteln,habe dieses programm nicht,soll auch mit Windows gehen? aber wie?Gruß Richard


als Antwort auf: [#85295]

Festplatte löschen

jrandi
Beiträge gesamt: 794

13. Mai 2004, 19:16
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #85393
Bewertung:
(5162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
tja im DOS sollte es gehen, aber da kenn ich mich nicht mehr so recht aus. . . ist alt : irgendwas mit FDISK format wenn ich mich recht errinnere.

du musst aber mit diskette arbeiten (mit Boot disk von w98 starten und auf dos modus umstellen), denn wenn das System läuft, kann es sich nicht selber löschen.

bin nicht informatiker. . . mehr weiss ich leider nicht, lerne aber gerne dazu.

gruss
jurg

p.s. wieso eigentlich w98 installieren ? w2000 oder xp sind wesentlich stabiler !



als Antwort auf: [#85295]

Festplatte löschen

gpo
Beiträge gesamt: 5520

13. Mai 2004, 22:33
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #85425
Bewertung:
(5162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Leute....

bitte nru Hardcore Tips geben...wenn sie auch 100% Funzen:))...und nicht soon Eiertanz hier:))


1) Startdiskette machen.....oder aus dem netz holen...in den windows seiten gibt es sowas!

2) vorher alle treiber sichern, Modem, Grafik, USB...Schriften und Emails sichern!!!

3) Rechner neu starten mit Startdiskette....Abfrage: Windows mit CD Unterstützung starten....

4) wenn fertig und A:\ BLINKT......ist alles chon gewonnen!

5) am Cursor eingeben..ich setzte das zwischen zeichen, damit die Schreibweise klar ist!!! Groß-Klein und leerzeichen beachten!!!

=fidsk=....startet mit Abfrage.....unten steht =JA= OK geben!

6) Fdisk zeigt nun 4 Möglichkeiten....Nr 4 eingeben und daten anschauen....wie die Platte eingeteilt ist???...und checken wie man es gerne hätte???....zurück oder beenden mit ESC-Taste!

7) nun wird es etwas kompliziert....wenn man neu einteilen will....müssen alle laufwerke, Erweiterungen und DOS Primäre Partition gelöscht werden!

anschließend...wird wieder neue neu Primäre DOS angelegt!

Erfolg immer nazeigen lassen mit Nr.4!

8) wenn fdisk erfolgreich war kommt "format".....Rechner neu starten wie oben....

bei A:\.....Blinkt....eingeben =format c: /s=....(Parameter /s steht für Systemdaten kopieren!)

Rechner formatiert nun die Platte...Zeicheneingabe muss nicht sein!

9) wen das gelaufen ist, neustart von A:..."mit CD Unterstützung"....

A) wechseln auf das CD LW mit eingabe = d:\....(für CD LW)warten bis umgeschaltet ist........

B) nun eingeben =setup=....Windows98 sollte nun sein Setup starten!

10) .......alles verstanden:))???
Mfg gpo


als Antwort auf: [#85295]

Festplatte löschen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Mai 2004, 15:06
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #85552
Bewertung:
(5162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke für die Antworten,sehe ich das richtig daß ich die Treiber nicht sichern muß,wie das geht ,weiß ich nämlich auch nicht,wenn ich von allen eingebauten Teilen die Original CDs habe? thx Richard


als Antwort auf: [#85295]

Festplatte löschen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Mai 2004, 15:13
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #85555
Bewertung:
(5162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
PS.an jrandi warum kein XP o. W 2000 : von XP stabilität bin ich nicht so angetan habe einen neuen wo das drauf ist,er ist von mehreren pc magazinen als gut gewertet hatte trotzdem schon einige hänger-blaue schirme,da hatte ich mit 98 se in der gleichen zeit weniger,außerdem habe ich ne menge software die mit xp nicht oder ebenfalls mies funktioniert mit 98 se hats aber prima geklappt. W 2000 kann ich nicht beurteilen,hatte ich noch nie,deshalb kann ichs auch nicht testen,nur zum test das system kaufen ist mir zu kraß


als Antwort auf: [#85295]

Festplatte löschen

iolaos
Beiträge gesamt: 4

14. Mai 2004, 20:25
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #85633
Bewertung:
(5162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Treiber ab Original CDs geht in Ordnung.
Vorschlag 1: Win98 inst. und als erstes gleich Internet einrichten um die neusten Treiber von den Herstellerseiten herunterzuladen und anschliessend zu installieren - da die Treiber auf den Original-CDs veraltet sind.

Vergiss nicht deine Daten zu sichern bevor du FDISK startest, denn es gibt kein Zurück nach neu erstellen der Partition(en).
Hoffe du bist dir bewusst, dass du sämtliche Treiber neu konfigurieren und sämtliche Programme neu installieren musst.

Viel "Spass" ;-)


als Antwort auf: [#85295]

Festplatte löschen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Mai 2004, 23:41
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #86017
Bewertung:
(5162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
lohnt sich das mit den neuen treibern runterladen wenn meine kiste vorher mir den alten gut gefunzt hat?was meist du denn mit treiber konfigurieren? gruß Richard


als Antwort auf: [#85295]

Festplatte löschen

iolaos
Beiträge gesamt: 4

18. Mai 2004, 17:17
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #86166
Bewertung:
(5162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei mir hat es sich in den letzten neun Jahren immer gelohnt die neusten Treiber zu installieren, auch wenn mit den alten alles i.O. war.
Neuere Treiber sollten immer besser sein (neue Funktionen, Fehler wurden behoben) ein kleines Restrisiko bleibt jedoch immer. Das musst du schlussentlich selber entscheiden.

Zu Treiber konfigurieren ein Beispiel:
Win98 ist neu installiert und du installierst also den Treiber zu deiner Maus ab der Original-CD (oder eben einen neueren Treiber vom Internet).
Danach musst du den Treiber noch einstellen: Z.B. ob du Rechts- oder Linkshänder bist, welche Taste welche Funktion haben soll, wie schnell sich der Mauszeiger über den Bildschirm bewegen soll usw. Durch diese Einstellungen kannst du deine Hardware deinen Bedürfnissen anpassen.
(Alle Treiber haben eine Vorgabeeinstellung womit die Hardware auch funktionieren sollte.)

Da du dich als totalen Anfänger beschrieben hast hier ein paar Fragen, damit ich dir nicht etwas erklären will, was du schon lange gewusst hast:

Hast du schon einmal ein Betriebssystem selber installiert?
Hast du Erfahrung im installieren von Software - z.B. MS-Office usw.?
Hast du schon selber einen Internetanschluss konfiguriert (Treiber für Modem inst., Netzwerkprotokolle, Netzwerkeinstellungen, Browsereinstellungen, E-Mail usw.)?
Was alles hängt an deinem PC (Drucker, Scanner, Modem usw.)?

Falls nicht ein Windows neu installieren ist mit richtig viel Arbeit verbunden - Suche in google.ch nach "Windows 98 installieren" da findest du ersmal viel lesenswertes - z.B. hier http://www.pctip.ch/...chiv/win9x/18137.asp
Und frage dann hier nochmnal was noch unklar ist.


als Antwort auf: [#85295]
(Dieser Beitrag wurde von iolaos am 18. Mai 2004, 17:30 geändert)

Festplatte löschen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Mai 2004, 23:12
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #86229
Bewertung:
(5162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke nochmal für die antworten ich habe einmal ein windows installiert,software schon öfters von spielen bis ...,ja habe auch schon geschafft pcs per isdn und analog ins netz zu bringen,dran soll wieder das,was vorher auch dran war drucker minolta laser,scanner mustek,modem nicht mehr dafür was für mich neues eine netzwerkkarte da ich mir einen dsl anschluß geleistet habe


als Antwort auf: [#85295]

Festplatte löschen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Okt 2004, 10:27
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #116536
Bewertung:
(5162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Festplatte löschen


als Antwort auf: [#85295]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022