[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Fett-Schrift wird im PDf nicht farbig

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fett-Schrift wird im PDf nicht farbig

Druckerpatrone
Beiträge gesamt: 15

21. Apr 2006, 22:13
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2104 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich arbeite nun schon seit einiger Zeit mit QXP 6.5 und habe das Problem, dass die schrift im fett-Modus, wenn sie z.B. in rot eingefärbt ist, im PDF schwarz erscheint und sich vom Gesamtbild abhebt. Sobald ich die Schrift wieder normal mache, ist alles wieder ok.
Woran liegt das?
X

Fett-Schrift wird im PDf nicht farbig

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

21. Apr 2006, 22:43
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #224974
Bewertung:
(2100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo druckerpatrone

sowas hab ich ja noch nie gehört...

unter welchem betriebssystem bist du unterwegs?
auf welchem weg und mit welchen einstellung erzeugst du das pdf?
tritt das phänomen nur bei einer bestimmten schrift oder bei allen fett-schnitten (fett-modus? über den b-button?) auf?
wie ist das verwendete rot definiert (farbraum)?
in welchem farbraum liegt die entsprechende textpassage im pdf vor?


als Antwort auf: [#224968]

Fett-Schrift wird im PDf nicht farbig

Druckerpatrone
Beiträge gesamt: 15

21. Apr 2006, 23:40
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #224976
Bewertung:
(2086 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich hab Win XP, PDF mit FreePDF XP 3.05,
ich bin relativ unbewandert auf dem Gebiet der Farben, deswegen kann ich dir da keine genaue definition zu geben.
Ich habe jetzt die Schrift in orange gesetzt, einzelne Buchstaben in verschiedene Schriftarten.
Ergebnis: 1 Buchstabe war nicht mehr zu sehen, zwei davon normal orange, 2 schwarz. Keine Regelmäßigkeit bei bestimmten Schriftarten/-familien festzustellen.
das rot, was ich vorher hatte war das vordefinierte QXP-rot...da habe ich nicht dran geschraubt


als Antwort auf: [#224974]

Fett-Schrift wird im PDf nicht farbig

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19247

22. Apr 2006, 00:23
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #224978
Bewertung:
(2075 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Aufschlussreich wäre mal ein PDF aus dem Quarkeigenen PDF Export. Wie sieht es da aus mit dem rot?

Warum verwendet ihr dieses FreePDF?


als Antwort auf: [#224976]

Fett-Schrift wird im PDf nicht farbig

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

22. Apr 2006, 00:28
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #224980
Bewertung:
(2074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo druckerpatrone

auch ich würde empfehlen, für die pdf-erzeugung von dieser freeware abzusehen, und zu prüfen, ob das problem beim pdf-export aus xpress überhaupt noch auftritt.


als Antwort auf: [#224976]

Fett-Schrift wird im PDf nicht farbig

Druckerpatrone
Beiträge gesamt: 15

22. Apr 2006, 00:31
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #224981
Bewertung:
(2073 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
und welches PDF-Programm soll ich dann jetzt nehmen????


als Antwort auf: [#224980]

Fett-Schrift wird im PDf nicht farbig

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

22. Apr 2006, 00:33
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #224983
Bewertung:
(2070 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wenn ihr keine acrobat distiller habt, dann ist der pdf-export von xpress die nächste wahl.


als Antwort auf: [#224981]

Fett-Schrift wird im PDf nicht farbig

Druckerpatrone
Beiträge gesamt: 15

22. Apr 2006, 00:34
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #224984
Bewertung:
(2069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
dankeschön


als Antwort auf: [#224983]
X