[GastForen Archiv Adobe GoLive Film in die Site integrieren...aber wie?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Film in die Site integrieren...aber wie?

MiQu
Beiträge gesamt:

20. Jan 2005, 13:57
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich möchte ein kurzvideo in meine Homepage einbinden.
Das Video ist im VOB Format (DVD) und ich weiß nicht in welches Format ich das Video konvertieren soll.
(wmv,mpeg 2,4 ??)

Ich habe eine version, testweise, schon auf mpeg (3.3MB groß) konvertiert(aus Pinnacle Media Center). Aber ich weiß nicht wie ich ihn in meine Page bekomme.

Ich bin auch stolzer Besitzer des Buches" Adobe CS-verständlich erklärt" von Galileo. Da steht leider auch keine Vorgehensweiße drin.

Hat mir jemand von euch eine Anleitung wie ich mein Video auf meine Site bekomme. Egal welche Ausgangssituation besteht.

Ich arbeite mit Golive CS.

Danke

MiQu
X

Film in die Site integrieren...aber wie?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

20. Jan 2005, 14:04
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #138087
Bewertung:
(1145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo MiQu,

zum Filmformat: mpeg ist ein gängiges Format, das viele Video-Player unterstützen.

Das Video kannst Du einfach verlinken:

<a href="dateiname.mpg">Film ansehen (Dateigröße 3.3 MB)</a>

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#138083]

Film in die Site integrieren...aber wie?

MiQu
Beiträge gesamt:

20. Jan 2005, 14:29
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #138104
Bewertung:
(1145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich möchte gerne das der Film in einem Frame abläuft.
Welche Eintragungen muß ich im Inspektor vornehmen und welches Symbol muß ich in den Frame ziehen?

Die Video datei muß ich ja logischerweise auch auf meinem Server ablegen.

Ich arbeite mit drag und drop und nicht unbedingt mit HTML.

Gruß

MiQu


als Antwort auf: [#138083]

Film in die Site integrieren...aber wie?

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

20. Jan 2005, 14:43
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #138112
Bewertung:
(1145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Ich arbeite mit drag und drop und nicht unbedingt mit HTML."

LOL. Dann wird's Zeit mal ein wenig Basiswissen reinzuziehen...

Ich würde das Quicktime Format empfehlen, das lässt sich am besten in Websites integrieren. Als Alternative vielleicht noch Real. Am idealsten heutzutage eigentlich sogar Flash, aber das wirst Du erst recht nicht haben/können. Mit Flash hast Du am meisten Kontrolle über das Layout und die Player-Buttons (Interface).

http://www.apple.com/...authoring/embed.html


als Antwort auf: [#138083]

Film in die Site integrieren...aber wie?

r a c
Beiträge gesamt: 955

20. Jan 2005, 15:21
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #138137
Bewertung:
(1145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

>welches Symbol muß ich in den Frame ziehen?
Das Symbol das nach Quicktime aussieht, wenn du ein Quicktime-kompatibles Format hast.

>Welche Eintragungen muß ich im Inspektor vornehmen
<objekc> und <embed>

Grüsse r a c


als Antwort auf: [#138083]

Film in die Site integrieren...aber wie?

MiQu
Beiträge gesamt:

20. Jan 2005, 16:18
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #138164
Bewertung:
(1145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe einen aufschlußreichen Link zu macwelt gefunden.

Der genau die Thema in einem Workshop behandelt.

http://www.macwelt.de/...out/28039/index.html

MiQu


als Antwort auf: [#138083]

Film in die Site integrieren...aber wie?

r a c
Beiträge gesamt: 955

20. Jan 2005, 17:03
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #138181
Bewertung:
(1145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei Multimedia ist es tatsächlich etwas kompliziert.

1. Bei der Lösung, wie sie Sabine vorschlägt (einfacher Link), kann man den Film mit jedem Player, der das Format unterstützt, ansehen (->das grösste Puplikum), hat aber keine Kontrolle über die Darstellung.

2. Beim Einbinden gibst du aber gleich das Plugin vor, das verwendet werden soll. Eine Einschränkung. Dafür sieht es schöner aus.
Infos dazu http://de.selfhtml.org/...ltimedia/objekte.htm

3. Wie Einbinden. Mit object ist es valid, läuft aber nicht am Mac (weder IE noch Safari), mit embed ist es nicht valid und läuft nicht im IE Windows. Also eine Kombination der beiden.
Überlegungen dazu http://www.fabrice-pascal.de/artikel/xhtmlembed/

Also: viel Ausprobieren.

Grüsse r a c


als Antwort auf: [#138083]
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS