hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Fotos hochladen und diskutieren. Zeige anderen Fotografen Deine Bilder! Es sind jpg-Bilder (RGB kein CMYK!!) bis 500 KB erlaubt.

Gopal Das S
Beiträge: 396
15. Jul 2003, 14:00
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(710 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Filme puschen


Anologe Fotografie: Wenn man Profi-DIA-Filme puscht (z.B. 100 ASA auf 400 ASA, was muss ich beim Entwickeln beachten? Ist da ein anderes Entwicklungverfahren als E6 angesagt? Top
 
X
peter
Beiträge: 168
15. Jul 2003, 14:15
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #43815
Bewertung:
(710 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Filme puschen


Nein, das ist immer noch E6. Das Entwicklungs-"programm" ist einfach ein anderes. Z.B. längere Entwicklungszeit usw.

Wichtig ist, dass Du dem Labor auch mitteilst, dass Du den Film nun auf 400ASA gepusht hast.

Gruss Peter




Peter Binder
Vistech GmbH
http://www.vistech.ch
als Antwort auf: [#43813] Top