[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Filmstreifen in Illustrator erstellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Filmstreifen in Illustrator erstellen

T.Bert
Beiträge gesamt:

5. Okt 2010, 13:21
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(8145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo an Alle,

ich habe ein kleine Problem und zwar möchte ich gerne einen Filmstreifen, der möglichs echt aussehen soll, in Illustrator erstellen.
Dabei sollte der Filmstreifen die Form des großene "B"s haben.
Hier noch ein Link wie ich mir den Filmstreifen vorstelle, nur vom Aussehen her, nicht von der Form:

http://www.berthold-reprografik.de/kundentransfer/Film.jpg

Für eine schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar, da ich sehr unter Zeitdruck stehe.

Mit freundlichen Grüßen
T.Bert

(Dieser Beitrag wurde von T.Bert am 5. Okt 2010, 13:22 geändert)
X

Filmstreifen in Illustrator erstellen

monika_g
Beiträge gesamt: 4328

5. Okt 2010, 13:26
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #453235
Bewertung:
(8138 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
FÜr die Konstruktion würde ich den 3D-Effekt Extrudieren einsetzen. Natürlich muss die Länge des Bildmappings exakt der Länge des Extrudierten Pfads entsprechen.

Das ganze aber nur als Outline ausgeben lassen, umwandeln und dann das übliche Prozedere: Verläufe, Transparenz usw.


als Antwort auf: [#453234]

Filmstreifen in Illustrator erstellen

T.Bert
Beiträge gesamt:

5. Okt 2010, 14:55
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #453255
Bewertung:
(8086 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erst einmal vielen Dank Frau G.,

leider bin ich mit Illustrator noch nicht so vertraut. Kenne zwar
sehr wohl das extrudieren, aber wofür muss ich das in Outline
ausgeben lassen? Also muss ich noch gar nicht vorher einen
langen Filmstreifen mit Pfade etc anlegen? Es sind ja auch mehrere
Pfade, weil ich ja 2 Ränder brauche (in denen die Löcher vorhanden sind) plus die Innenfolie (den Film selbst). Was bringt mir das umwandeln?

Vielen Dank schon einmal im Vorraus
T.Bert


als Antwort auf: [#453235]

Filmstreifen in Illustrator erstellen

monika_g
Beiträge gesamt: 4328

5. Okt 2010, 23:41
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #453283
Bewertung:
(8038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Filmstreifen wird insgesamt als Grafik gebaut. Als Symbol gespeichert.

Dann gibt es einen Pfad in Schlangenlinienform. der wird extrudiert und auf eine Seite ein Filmstreifen gemappt. Geometrie unsichtbar aktivieren

Die Ausgabe ist im unteren Bereich des 3D-Effekts. Normal steht da Schattiert. Muss dann eben auf Drahtgittermodell.

Du kannst natürlich probieren, ob Du bei dem ganzen mit Transparenzen und Schatteirung Deinem Wunschergebnis nahekommst, ich würde es aber bezweifeln und daher eher das Drahtgittermodell nacharbeiten.

http://www.vektorgarten.de/img/tut/film1.png

http://www.vektorgarten.de/img/tut/film2.png

http://www.vektorgarten.de/img/tut/film3.png


als Antwort auf: [#453255]
X