News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Filter Werkezug Verflüssigen (Aufblasen und Zusammenziehen)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Filter Werkezug Verflüssigen (Aufblasen und Zusammenziehen)

Sandra_B
Beiträge gesamt: 33

11. Jan 2011, 09:42
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(4698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen
Zuerst bin ich momentan vom PS enttäuscht. Ich habe eine Geige die ich der Form verändern muss. Also die Geige muss eine wohlgeformte Frau symbolisieren. Leider habe ich mit dem Werkzeug Verflüssigen alles ausprobiert und die Form wird verändert, aber eben die Struktur der Geige gleichtzeitig auch.

Ich habe wenig Hoffnung dass mir jemand Tipps geben kann wie man es anders angehen kann, aber ein Versuch ist es Wert.

Vielen Dank schon im Vorraus.
Freundliche Grüsse
Sandra
X

Filter Werkezug Verflüssigen (Aufblasen und Zusammenziehen)

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

11. Jan 2011, 09:54
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #461275
Bewertung:
(4692 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Geige wird verändert und auch ihre Struktur? Was bitte ist denn die "Struktur" einer Geige?


als Antwort auf: [#461273]

Filter Werkezug Verflüssigen (Aufblasen und Zusammenziehen)

Bernd Rebscher
Beiträge gesamt: 85

11. Jan 2011, 11:57
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #461307
Bewertung:
(4650 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
in Photoshop CS5 gibt es das Formgitter, damit sollte es am ehesten klappen (einfach mal bei youtube nach formgitter oder puppet warp suchen).


als Antwort auf: [#461273]

Filter Werkezug Verflüssigen (Aufblasen und Zusammenziehen)

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 883

12. Jan 2011, 09:05
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #461423
Bewertung:
(4604 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Sandra,

natürlich verändert sich alles, was die Violine betrifft. Es werden ja nur Pixel verschoben. Um den entsprechenden menschlichen Körper damit zu verschmelzen, gehört schon etwas mehr. Schließlich sind Saiten und F-Löcher stabile Elemente, die Maserung sollte auch nicht unruhig werden. Nimm erst den menschlichen Körper als Kontur, dann siehst du, was noch fehlt. Geh zu einem Violinenbauer, und fotografiere Holz. Bei so etwas kommst du um die Handarbeit nicht rum, wenn es perfekt aussehen soll.

Das Formgitter verzerrt leider auch.

Wenn Violine uns Mensch verschmolzen werden sollen, hast du mehr Freiheiten, du kannst sowohl die Violine, als auch den Akt anpassen. Wenn es nur die Form betrifft, musst du vermutlich auch Kompromisse machen.

Kein Grund, von PS enttäuscht zu sein. PS ist kein Weihnachtsmann. :-)

Gruß
Frank


als Antwort auf: [#461307]
(Dieser Beitrag wurde von Frank Fallgatter am 12. Jan 2011, 09:06 geändert)

Filter Werkezug Verflüssigen (Aufblasen und Zusammenziehen)

Bernd Rebscher
Beiträge gesamt: 85

12. Jan 2011, 09:17
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #461425
Bewertung:
(4598 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Frank Fallgatter ]
PS ist kein Weihnachtsmann. :-)

Gruß
Frank


Doch, weil der bringt auch nicht immer, was man sich wünscht ;-)


als Antwort auf: [#461423]
X