[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Flächenfarbe und Textrahmeninhalt per Script ändern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Flächenfarbe und Textrahmeninhalt per Script ändern

Uncle Tsebe
Beiträge gesamt: 205

19. Aug 2013, 15:52
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(7458 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo HDS-Gemeinde,

um mir ein wenig die Arbeit zu vereinfachen bzw. um im Nachhinein flexibler agieren zu können bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit eine bestimmte Farbfläche und den Inhalt eines Textrahmens zu ändern:

Genauer gesagt habe ich auf einer ID-Seite einen eingefärbten Bildrahmen, eine eingefärbte Linie (die gleiche Farbe) und einen Textrahmen mit der gleichen Textfarbe.

Jetzt wäre es genial wenn ich per Script:

a - die Farbe der Schrift, des Bildrahmens und der Linie (per Farbfeld-Definition oder per Eingabe der CMYK-Werte im Script)

b - den Text im Textrahmen (der Text im Rahmen ist immer nur ein Wort, dass entsprechend der Farbe und des entsprechenden Scriptes geändert werden soll)

ändern könnte.


Ist sowas per Script möglich oder lässt sich das über GREP bewerkstelligen?

Ich hätte da irgendwie an die Verlabelung der entsprechenden Elemente gedacht, dass diese dann, je nachdem welches Script ausgeführt wird, die enstprechenden Farbwerte sowie das entsprechende Wort im Textrahmen erhalten.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

Gruß,
Tom


P.S:
War jetzt nur mal so als Hilfe für mich gedacht. Wäre klasse wenn es da ne Möglichkeit gäbe.
Ansonsten mache ich das auch gerne "von Hand".
X

Flächenfarbe und Textrahmeninhalt per Script ändern

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

19. Aug 2013, 16:26
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #516447
Bewertung:
(7447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tom

Was ist der Vorteil eines Skripts, bei dem du die CMYK-Werte eingibst, gegenüber einem selbst definierten Farbfeld, das du der Schrift, dem Bildrahmen und der Linie zugewiesen hast und nachher nach Wunsch durch Eingabe neuer CMYK-Werte in den Farbfeldoptionen änderst?

Für die Textänderung könntest du nach Text mit der entsprechenden Farbe suchen und durch neuen Text ersetzen.

Wahrscheinlich verstehe ich die Aufgabenstellung nicht ganz.

Gruss, Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#516443]

Flächenfarbe und Textrahmeninhalt per Script ändern

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

19. Aug 2013, 19:37
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #516455
Bewertung:
(7398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tom,

wir sollten schon etwas genauer wissen, was Du vorhast.

Mit einem Script wäre das Zuweisen eines Farbfeldes (dessen Name in einem Dialog ausgewählt wird) schon einfacher, weil für die drei Objekte nicht separat auf Fläche, Kontur und Schrift umgestellt werden muss.

Das Benennen der Objekte ist auch denkbar. Aber folgende Aufgabe ist nicht klar:

Zitat ... dass diese dann, je nachdem welches Script ausgeführt wird, die enstprechenden Farbwerte sowie das entsprechende Wort im Textrahmen erhalten.

Möglich wäre auch, Fläche, Kontur und Schrift ein Platzhalter-Farbfeld zuzuweisen. Dann dieses im Bedienfeld auswählen, auf das Papierkorbsymbol klicken und im Dialog "Farbfeld löschen" durch das gewünschte ersetzen.

Falls Du an einer Script-Lösung interessiert bist, dann sende mir bitte ein Musterdokument mit der Beschreibung der Aktion.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#516443]

Flächenfarbe und Textrahmeninhalt per Script ändern

Uncle Tsebe
Beiträge gesamt: 205

19. Aug 2013, 20:21
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #516456
Bewertung:
(7382 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

sorry, ich habe manchmal die Angewohnheit Dinge etwas umständlich zu erklären :-)

Folgendes Szenario macht meine Frage hoffentlich deutlicher:

Es geht darum, dass ich gerne in einem Projekt mit mehreren InDesign-Dokumenten (einzelne Dokumente mit Einzelseiten) verschiedene Seitenköpfe brauche.
Das Grundgerüst ist immer gleich. Es ändert sich eben nur immer die Farbe von einer Farbfläche und einer farbige Linie sowie eben der Kolumnentitel im Seitenkopf.

Und dass da eben der Redakteur nicht alles von Hand durch die Gegend kopieren muss (da man ja noch nicht weiß auf welcher Seite welche Rubrik steht) wollte ich das evtl. über ein Script (bzw. eines für jede Rubrik) lösen, das dann eben automatisch die Farben im Seitenkopf ändert/anpasst und den richtigen Kolumnentitel in das Textfeld im Seitenkopf schreibt.



Ich hoffe das macht das Anliegen etwas deutlicher?
Sorry für die Verwirrung :-)

Gruß,
Tom


als Antwort auf: [#516455]

Flächenfarbe und Textrahmeninhalt per Script ändern

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

19. Aug 2013, 20:48
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #516457
Bewertung:
(7366 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tom,

wenn es wirklich Einzelseiten sind, oder wenigstens jede Rubrik alleine im Dokument steht, dann ist doch die Platzhalter-Farbfeld-Lösung ideal.

Ich mache das so für eine Fernseh-Programm-Zeitschrift. Bei jedem Tag ist die Schmuckfarbe anders. Die Templates der verschiedenen Seiten-Typen sind mit demselben Platzhalter-Farbfeld versehen. Und auch die sieben Farbfelder sind definiert.

Ein Script generiert die Dokumente für eine ganze Woche. Bei jedem Dokument entfernt es das Platzhalter-Farbfeld und ersetzt es durch jenes für den entsprechenden Tag.

Das könnte auch manuell ausgeführt werden.

Doch wenn es darum geht, auch den Kolumnentitel einzusetzen, dann ist ein Script denkbar, welches die ganze Aufgabe übernimmt.

Ausführung: Script starten, ein Dialog wird gezeigt, in welchem der Kolumnentitel gewählt wird. Nach Klick auf "OK" wird der Titel eingesetzt und den Objekte das entsprechende Farbfeld zugewiesen.

Also: Wenn Du mir ein Beispiel-Dokument zustellst, dann werde ich versuchen, eine Lösung zu finden.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#516456]

Flächenfarbe und Textrahmeninhalt per Script ändern

Lars
Beiträge gesamt: 285

19. Aug 2013, 22:06
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #516460
Bewertung:
(7337 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das mag nun keine Script-Lösung sein, aber das könnte man doch auch einfach ohne Script lösen: eine Musterseite pro "Farbe", dort dann nur den entsprechenden Titel und die richtige Farbwahl haben.
Musterseite jeweils zuweisen und fertig; geht auch per Drag'n'Drop in der Seitenpalette.

Grüße,
Lars

--
Die moderne Druckvorstufe als Fernsehserie - CSI: PDF.


als Antwort auf: [#516456]

Flächenfarbe und Textrahmeninhalt per Script ändern

Uncle Tsebe
Beiträge gesamt: 205

20. Aug 2013, 09:30
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #516465
Bewertung:
(7245 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Lars ] Hallo,

das mag nun keine Script-Lösung sein, aber das könnte man doch auch einfach ohne Script lösen: eine Musterseite pro "Farbe", dort dann nur den entsprechenden Titel und die richtige Farbwahl haben.
Musterseite jeweils zuweisen und fertig; geht auch per Drag'n'Drop in der Seitenpalette.

Grüße,
Lars


Hallo Lars,

ja, ich weiß. Das wäre sicherlich die schnellste und einfachste Lösung.
Evtl. werde ich das entweder so oder über Snippets, die an der richtigen Position platziert werden lösen.

Ich dachte nur, vielleicht hat jemand schon ein Script geschrieben oder es gibt schon ein Musterscript, das man modifizieren könnte, da dann der Redakteur selber die Seiten "richten" könnte. Mit Snippets oder Musterseiten kommen die leider nicht klar ;-)

Aber Danke für den Hinweis/Tipp.

Gruß,
Tom


als Antwort auf: [#516460]

Flächenfarbe und Textrahmeninhalt per Script ändern

Uncle Tsebe
Beiträge gesamt: 205

20. Aug 2013, 09:38
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #516466
Bewertung:
(7244 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

danke für deine Hilfe.

Ich stell dir gerne mal ein Dokument zur Verfügung.
Vielleicht hast du ja auf die Schnelle eine Idee.
Bitte keinen zu großen Aufwand machen!

Es gibt ja diverse Lösungen für mein Anliegen (wie ja auch Lars schon geschrieben hat). Allerdings wäre für mich halt ein Script die effektivste Lösung für den Endanwender (in dem Fall der Redakteur).

Hier die Datei:
http://www.file-upload.net/...eitenkoepfe.inx.html
(Wenn ein anderer Filehoster gewünscht ist bitte melden, hab leider nirgends einen Account...)

Danke und Gruß,
Tom


als Antwort auf: [#516457]

Flächenfarbe und Textrahmeninhalt per Script ändern

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

20. Aug 2013, 10:11
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #516467
Bewertung:
(7216 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tom,

danke für das Beispieldokument.

Das Script habe ich gestern Abend geschrieben. Es müsste noch angepasst werden, weil die Objekte gruppiert sind.

Und in den beiden Arrays (Rubriken und Farbfelder-Namen) müssen die richtigen Namen eingesetzt werden.

Wie gesagt, sollte pro Dokument nur ein Seitenkopf vorkommen. Wenn dem nicht so ist, dann funktioniert diese Script-Lösung nicht.

Die beste Lösung wäre: Den Redakteuren zeigen, wie man Bibliotheks-Objekte plaziert.

Und dann die Köpfe in eine Bibliothek verfrachten. Die Gruppen auf linken und rechten Seiten richtig positionieren und alle der Reihe nach behandeln: Auswählen, die alt-Taste niederhalten, auf das Icon "Neues Bibliotheksobjekt" klicken, ein Dialog öffnet sich, mit welchem das Objekt benannt werden kann.

Beim Gebrauch werden die Bibliotheks-Objekte automatisch an der richtigen Stelle eingesetzt. Dazu muss allerdings der Artikel "Objekt(e) platzieren" des lokalen Menüs der Bibliothek verwendet werden.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#516466]

Flächenfarbe und Textrahmeninhalt per Script ändern

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

20. Aug 2013, 12:53
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #516471
Bewertung:
(7158 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tom

Ich kann Hans nur beipflichten. In der Praxis (Redaktionsalltag) wird dies am einfachsten mit Bibliotheksobjekten gemacht. Dem Befehl «Objekt(e) platzieren» kann übrigens auch ein eigener Tastaturbefehl zugewiesen werden: Bearbeiten > Tastaturbefehle > Produktbereich: Bedienfeldmenüs > Bibliothek: Objekt(e) platzieren.

Damit kommt auch die Redaktion klar.

Gruss, Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#516467]

Flächenfarbe und Textrahmeninhalt per Script ändern

Uncle Tsebe
Beiträge gesamt: 205

22. Aug 2013, 09:53
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #516517
Bewertung:
(7061 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

zu erst mal danke für eure Hilfe.

Ich habe es dann doch über die Bibliotheken-Lösung gemacht.

In Verbindung mit dem Script "SwapRectangles" lässt sich der Aufwand in Grenzen halten. Die Seitenreihenfolge ändert sich zum Glück nicht, nur immer die Rubrik. Und die Seitenköpfe lassen sich ja mit dem "Austausch-Script" dann relativ einfach tauschen.

Merci.

Gruß,
Tom


als Antwort auf: [#516471]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022